Du bist arbeitslos, in Kurzarbeit oder kurz vor einer Kündigung?

Wir beraten dich unverbindlich und kostenfrei zu deiner geförderten Weiterbildung.

Du bist arbeitslos, in Kurzarbeit oder kurz vor einer Kündigung? Wir beraten dich unverbindlich und kostenfrei zu deiner geförderten Weiterbildung.

Die Karriereberaterin von karriere tutor telefoniert mit einem Kunden

Six Sigma Black Belt mit Zusatzqualifikation betriebswirtschaftliche Grundlagen

Dauer

26 Wochen

Nächster Starttermin

24.06.2024, Montag

Zertifikate

Zertifikat von karriere tutor

Six Sigma Black Belt mit Zusatzqualifikation betriebswirtschaftliche Grundlagen

Six Sigma ist in vielen Unternehmen zu einem bewährten und wirksamen Konzept für die Analyse und Optimierung von Prozessen und eine Grundlage für das Qualitätsmanagement geworden. Als Six Sigma Black Belt nimmst du die Rolle eines Projektleiters für komplexe Verbesserungsprojekte und für schwierige Aufgabenstellungen ein. Du bist für die Dokumentation und das Projektmanagement verantwortlich. Du bist versiert in der Anwendung des DMAIC-Modells und setzt deine Projekte abteilungs- und organisationsübergreifend um. Neben fachlichen Kompetenzen benötigst du hierfür auch sehr gute soziale Kompetenzen. Du führst Verbesserungsteams, steuerst laufend Six Sigma-Projekte und betreust und coachst Six Sigma Green Belts. Weiterhin verantwortest du die Umsetzung und den Erfolg von Projekten und verbreitest dein Fachwissen zu den Six Sigma-Methoden innerhalb des Unternehmens und sorgst für deren Akzeptanz. In dieser Weiterbildung vermitteln wir dir die Fachkenntnisse, die du für deine Tätigkeit als Six Sigma Black Belt benötigst. Im Vorfeld vermitteln wir dir zusätzlich betriebswirtschaftliche Grundlagen, die als Voraussetzung für die Weiterbildung erforderlich sind. Die Maßnahme und die Six Sigma Zertifizierung beinhalten die offiziellen Lerninhalte nach Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) und orientiert sich an der ISO 13053.

Zielgruppe

Mitarbeiter (m/w/d) und (angehende) Führungskräfte z.B. aus den Bereichen Industrie und Fertigung.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.

Unterrichtszeiten: Vollzeit/Teilzeit

Start der Weiterbildung ist jede Woche Montag und Donnerstag. Die Unterrichtszeiten sind in Teilzeit und berufsbegleitend Mo. bis Fr. von 09:00 bis 13:00 Uhr (09.00 bis 16.30 Uhr in Vollzeit).

Lehrgang teilen

Das Durchschnittsgehalt von Projektmanagern kann bis zu 87.000 Euro betragen.

Starttermine

Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

24.06.2024, Montag
27.06.2024, Donnerstag
01.07.2024, Montag
04.07.2024, Donnerstag
Arbeitslos, arbeitssuchend oder in Kurzarbeit?

Deine Chance: kostenfreie geförderte Weiterbildung! Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter übernehmen deine Weiterbildungskosten, wenn du arbeitslos bist. Informiere dich jetzt und mache dich fit für deinen nächsten Job.

karriere tutor® gehört zu den Besten der Branche
"Wenn das Leben das höchste Gut ist, so ist Bildung der Schlüssel zum höchsten Gut."

Ernst von Feuchtersleben
Das wirst du lernen
Wir vermitteln unser Wissen verständlich und praxisorientiert. Damit unser Weiterbildungsangebot deinen Vorstellungen entspricht, haben wir alle Lerninhalte in einer Themenübersicht aufgelistet.
Newspaper cover
Erfahre mehr über deine zukünftige Weiterbildung.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen - Teil I
Bilanzgliederung und -bestandteile
Aktiva und Passiva
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
Aufwendungen und Erträge
Jahresabschluss - Bestandteile, Ziele und Aufgaben
Buchung von Geschäftsvorfällen, Buchungssätze
Unternehmensziele, Kennzahlen und KPIs
Kosten- und Leistungsrechnung - Aufgaben und Ziele
Abgrenzungsrechnung
Kostenrechnung - Begriffe und Arten
Kostenarten- / Kostenstellen- / Kostenträgerrechnung
Deckungsbeitragsrechnung, Profit-Center-Rechnung
Preise und Märkte
Rechtliche Rahmenbedingungen

Betriebswirtschaftliche Grundlagen - Teil II
Analysen (Situation, intern/extern)
Käuferverhalten, S-O-R-Modell
Marketingforschung, Marktabgrenzung, Segmentierung
Unternehmens- und Marketingziele
Festlegung und Formulierung von Zielen
Zielgruppen, Personas
Markterfassung, Marktbeobachtung
Marktabgrenzung, Marktsegmentierung
Ziele, Anforderungen, Zielgruppen
Marktwahlstrategien, Marktteilnehmerstrategien
Strategiebewertung
Strategische Markenplanung
Marketingmix (4P- und erweiterter 7P-Ansatz)
Marketingcontrolling

Six Sigma Black Belt
Rollen und Verantwortlichkeiten der Belts
Auswahl der Belts, Team Dynamik
Change Management
Define-Phase
Measure-Phase:
Stichprobengröße
Datentransformationen
AHP - Analytisch-Hierarchischer Prozess
Analyze-Phase:
Hebelwirkung mittels Regressionsanalyse
Log-Regression, grafische Analyse
Hypothesentest
Improve-Phase
Control-Phase:
Abgrenzung und Verknüpfung Lean und Six Sigma
Regelkarten, Poka Yoke
Kanban, Kanban in IT
Kaizen und Management

Six Sigma Green und Yellow Belt
Einführung und Einordnung in die Methodenlandschaft
Grundlegendes zu Six Sigma
Six Sigma Rollen und Verantwortlichkeiten
Verantwortlichkeiten des Six Sigma Green Belts
Definition eines Projekts
Prozess der Projektidentifikation
Projektfindungsworkshop
Der DMAIC-Zyklus

Define-Phase
Projektvertrag und Projektbericht
Stakeholder-Analyse
Identifikation des Hauptfehlers: Pareto-Analyse
Darstellung des zeitlichen Problemverlaufs
Räumliche Eingrenzung des Problems
Ermittlung Erfolgsfaktoren
Voice of the Customer (VOC), SIPOC u.a.
Festlegen des Projektfokus
Kosten schlechter Qualität (COPQ)
Qualitätsverlust, Traditionelle Betrachtung
Zusammenhang Qualität und Kosten
Ermittlung des Potenzials

Measure-Phase
Datenerfassung, Beschreibung der Ist-Situation
Flussdiagramm, Prozess-Mapping, Datenerfassungsplan
Ermittlung der Kennzahlen, Zuordnung zu den Prozessschritten
Grundlagen der Statistik - deskriptive und induktive Statistik
Messsystemanalyse (variable Daten, attributive Daten)
Datenerfassung für die POV, Datenquellen
Prozessbeurteilung, Regelkarten
Prozessfähigkeitsanalyse (variable Daten, attributive Daten)
Bewertung des potentiellen Risikos, FMEA
Identifikation und Bewertung möglicher Einflussfaktoren
Überprüfung des Projektziels, Planung weiteres Vorgehen

Analyze-Phase
Messystemanalyse als Basis der Datenerhebung
Gage R&R für variable Daten
Datenerfassungsplan für die PIV
Durchführung der Grafischen Analyse
Boxplot, Streudiagramm und Korrelation
Grundlagen der Regressionsanalyse
Hypothesentests - Vergleich von Datengruppen
Analyse, statistische Analyse
Festlegen der realen Verbesserungsziele

Improve-Phase
Einführung in die statistische Versuchsplanung
DOE mit Minitab
Modellbildung und Experimente
Planung, Durchführung, Auswertung
Toleranzbestimmung mittels Regression
Wirtschaftliche Grenzen
Brainstorming, Listenreduktion
Prioritätenmatrix, Gantt-Diagramm
Umsetzung der Lösung
Lösungsbewertung (erneute FMEA)

Control-Phase
Einordnung und Überblick, Phasenstruktur
Prozesstandardisierung
Prozessverfolgung, Projektabschluss
Bewertung der Projektergebnisse
Lean und Six Sigma
Kaizen, "Quick Problem Solving", Kanban
5S-Methode, Poka Yoke
Visuelles Management
Newspaper cover
Erfahre mehr über deine zukünftige Weiterbildung.


Unsere Lernplattform
Die benutzerfreundliche Oberfläche gestaltet dein alltägliches Lernen übersichtlich und einfach.
Alle Lerninhalte und Termine findest du auf deiner Online-Lernplattform.
Bereits vor Beginn deiner Weiterbildung richtet unser Support-Team deine virtuelle Lernwelt ein:
  • Sie ermöglicht zeit- und geräteunabhängiges Lernen.
  • Dein persönliches Dashboard stellt dir neue Lerninhalte unkompliziert zur Verfügung.
  • Informiere dich hier über deinen Lernstatus und Fortschritte.
Laptop Laptop
planet1 planet2 planet3 planet4
Wir begleiten dich auf deinem neuen Erfolgsweg
Dozentin Personalwesen
Cordula Schirmer

CordulaSchirmer

Cordula ist eine erfahrene Dozentin im Bereich Personalwesen mit einem vielseitigen beruflichen Hintergrund. Von der Leitung einer Snowboardschule bis zur Projektleiterin in Marketing und Vertrieb hat sie eine breite Palette an Erfahrungen gesammelt. Als Diplom-Betriebswirtin mit Fokus auf Personal bietet sie in ihren Kursen praktische Einblicke und zielt darauf ab, ihre Teilnehmenden zu inspirieren.

Dozentin Finanzbuchhaltung
Nina Pietrzak

NinaPietrzak

Nina Pietrzak ist Expertin in Finanzbuchhaltung mit über 15 Jahren Erfahrung und SAP FI/CO-Zertifikaten. Als ausgebildete Bankkauffrau und Sparkassenfachwirtin bietet sie Kurse wie "FiBu mit Lexware" an. Ihr Ziel ist es, komplexe Buchführungs- und Bilanzierungsthemen verständlich zu vermitteln. Sie hat Erfahrung in der Betreuung von Kunden und Auszubildenden und ist Ihr Ansprechpartner für fundierte Finanzausbildung.

Dozent für Scrum und agile Methoden
Erik Rulands

ErikRulands

Erik Rulands ist ein zertifizierter Professional Scrum Master und Product Owner. Als Dozent für Scrum und agile Methoden kombiniert er seine breite Expertise von Marketing bis Karriere-Coaching. Er legt Wert darauf, dass Lernen Spaß macht und vermittelt praktische Fähigkeiten für effizientes Arbeiten. Mit Erfahrung in der Unternehmensberatung bietet er einen ganzheitlichen Ansatz, um Teilnehmende zu fördern.

Dozentin für EDV, Office und Business English
Petra Sedlak

PetraSedlak

Als Dozentin unterrichtet sie EDV, Office und Business English. Mit über 25 Jahren Erfahrung im EDV Systemhaus Sedlak, bringt sie umfassendes Wissen in Verwaltung, Verkauf und Webdesign ein. Ihre Kurse sind interaktiv und praxisorientiert. Sie legt Wert auf kontinuierliche Weiterentwicklung und schafft eine motivierende Lernumgebung. Ihr Ziel: Teilnehmende sollen nicht nur lernen, sondern auch Spaß haben.

Dozentin mit Fokus Produktmanagement
Sabine Multhaupt

SabineMulthaupt

Sabine Multhaupt ist eine zertifizierte Professional Scrum Master und Product Owner mit einem Fokus auf Produktmanagement. Als Dozentin setzt sie auf praxisnahe, freudvolle Lernmethoden. Ihr Kursziel: Fachwissen und Spaß am Lernen vermitteln. Mit langjähriger Erfahrung als Unternehmerin und Lehrende bietet sie eine fundierte, ganzheitliche Schulung. Sie ist engagiert, Teilnehmende durch den Kurs effektiv zu begleiten.

Dozent Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
Anton Leinauer

AntonLeinauer

Anton Leinauer ist Volljurist und Dozent mit Schwerpunkt Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Er vermittelt komplexe Rechtsmaterie so, dass sie auch für Laien verständlich und anwendbar ist. Sein Unterricht fokussiert sich auf gesetzliche Vorgaben und praktische juristische Werkzeuge. Als aktiver Rechtsanwalt und Lehrender in verschiedenen Rechtsgebieten nimmt er den Teilnehmenden die Scheu vor rechtlichen Themen.

Dozentin Konfliktmanagement
Ramona Roch

RamonaRoch

Ramona Roch, diplomierte Psychologin, spezialisiert sich als Dozentin auf Konfliktmanagement. Sie kombiniert universitäre Lehre mit praktischen Modellen zur Konfliktlösung im Business. Ihr Fokus liegt auf der Stärkung kommunikativer Kompetenzen, um Konflikte souverän zu bewältigen.

Dozent Marketing- und Community Management
Alexander Scheibner

AlexanderScheibner

Alexander Scheibner ist spezialisiert auf Community Management. Der studierte Medienbetriebswirt bringt langjährige Erfahrung als Marketingberater mit. Seit über 10 Jahren fokussiert er auf Kommunikationsstrategien und Zielgruppenansprache. Er coacht Sie in effizientem und nachhaltigem Community- und Social-Media-Management

Dozentin SEM, Online- und Digital Media Marketing
Dagmar Handke

DagmarHandke

Dagmar Handke, Dozentin seit 2021, bringt 30 Jahre Marketing-Erfahrung mit. Spezialisiert auf Online-Marketing und Strategie, hat sie in verschiedenen Führungsrollen gearbeitet. Ihr Unterrichtsansatz geht über Fachwissen hinaus und umfasst Methodenwissen. Sie lehrt, dass es im Marketing keine Einheitslösung gibt und vermittelt, wie man fundierte Entscheidungen trifft.

Dozentin betreibliches Gesundheitsmanagement
Heidemarie Weng

HeidemarieWeng

Heidemarie ist Expertin für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Mit Fokus auf Resilienz und Burn-out-Prävention will sie Gesundheit im Betrieb fördern. Ihr ganzheitlicher Ansatz integriert gesundheitsfördernde Maßnahmen in betriebliche Abläufe. Sie zielt darauf ab, Teilnehmenden fachlich und persönlich zu entwickeln und praktische Strategien für den Alltag zu bieten.

Dozent Suchmaschinenmarketing
Christoph Hammer

ChristophHammer

Christoph Hammer ist Ihr Dozent für Suchmaschinenmarketing (SEM) bei karriere tutor®. Mit Hintergründen im Kommunikationsdesign und im E-Commerce bringt er umfassende Erfahrung in Performance-Marketing und CRM mit. Er fokussiert sich auf Wissensvermittlung und persönliche Entwicklung und glaubt, dass Kreativität und Empathie im technischen Bereich den Schlüssel zum Erfolg darstellen.

Lerngruppen-Experte
Aaron Beyermann

AaronBeyermann

Aaron, als Lerngruppen-Experte im Projektmanagement und Leadership fördert das eigenmotivierte Handeln der Teilnehmenden. Mit Impulsen und unkonventionellem Denken möchte er Spaß am Lernen vermitteln. Studium: Kulturwissenschaften und digitale Medien.

Dozent Vertrieb
Lasse Arabestani

LasseArabestani

Mit seiner langjährigen Erfahrung in Vertrieb und Führung ist Lasse ein engagierter Dozent. Er legt Wert darauf, nicht nur Fachwissen, sondern auch persönliche Entwicklung und ein positives Mindset zu fördern. Er zeigt bewusst neue Sichtweisen auf zielt darauf ab, von Diskussionen und neuem Input zu profitieren.

Dozent und Experte für Change-Management
Alexander Mudrack

AlexanderMudrack

Alexander begeistert mit 25 Jahren Erfahrung und ist Experte für Change-Management. Teilnehmende lernen, wie sie Konflikte managen und Risiken bei Unternehmensveränderungen einschätzen. Der Dozent war bereits Projektleiter und COO und legt Wert auf praxisnahe Lernmethoden. Ziel ist, die Handlungsfähigkeit im Berufsalltag zu erhöhen.

Dozent Einkauf und Logistik
Falk Behrens

FalkBehrens

Falk Behrens ist Kaufmann im Groß- und Außenhandel und Dozent für Einkaufskurse. Er verbindet betriebswirtschaftliches Wissen mit Erfahrung, um Ihre Karriere zu fördern. Sein Fokus liegt nicht nur auf Zahlen, sondern auch auf Empathie und Partnerschaft. Mit Berufserfahrung von Einkäufer bis Abteilungsleiter erweitert er Ihr kaufmännisches Know-how ganzheitlich.

Funktionen für Lernende

Unser Lernkonzept führt dich zum Lernerfolg – egal ob berufsbegleitend oder als Vollzeit-Kurs.

 E-Learning: 100 % online

E-Learning: 100 % online

Um an unseren Tutorien teilzunehmen oder auf deine Lerninhalte zuzugreifen, braucht es nur eine stabile Internetverbindung und die passende Hardware.

Mobilität: 100 % flexibel

Mobilität: 100 % flexibel

Teile deine Lernphasen selbst ein und lerne, wo und wann du willst. Lerne nachhaltig in Zeiten der Digitalisierung und spare dir lange Arbeitswege.

 Zertifikate: 100 % anerkannt

Zertifikate: 100 % anerkannt

Unsere Abschlüsse lassen sich sehen! Ob geförderte Umschulung, persönliche Weiterbildung oder AVGS – wir bieten Bildung, die zu dir und deinen Lebensumständen passt.

Perspektive: 100 % digital

Perspektive: 100 % digital

Unsere Dozentinnen und Dozenten vermitteln hochaktuelle Lerninhalte und bereiten dich auf die moderne Arbeitswelt vor. Wir helfen dir durch Zusatzangebote, nach deiner Weiterbildung schnell und sicher eine neue Stelle zu finden.

Förderung: bis zu 100% kostenfrei

Förderung: bis zu 100% kostenfrei

Arbeitslos, in Kurzarbeit oder von Kündigung bedroht? Sichere dir deine kostenfreien Weiterbildungen, finanziert durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter – wir helfen dir bei der Antragstellung!

Mache den nächsten Schritt: Dein Beratungsgespräch

karriere tutor® im Vergleich

karriere tutor® Konkurrenz
Wir vermitteln sowohl Theorie als auch Praxis.
karriere tutor® vermittelt das Wissen praxisorientiert in Lerngruppen.
Wir statten dich bei Bedarf mit dem nötigen technischen Equipment aus.
karriere tutor® stattet seine Teilnehmenden bei Bedarf mit dem notwendigen Equipment aus.
Alle Prüfungen und Tests finden online statt.
Bei karriere tutor® lernst du ortsunabhängig und zu 100 % online mit maximalem Erfolg.
Wir bieten dir Weiterbildungen aus unterschiedlichen Themenbereichen an.
karriere tutor® bietet Weiterbildung in diversen Fachbereichen an.
Bei karriere tutor® findest du über 700 Weiterbildungsangebote.

Das sagen unsere Teilnehmenden

Eva M.

„Die Weiterbildung von karriere tutor® finde ich sehr empfehlenswert, da diese lehrreich und praxisbezogen ist. Es gibt sehr viele Einblicke in aktuelle Entwicklungen auf dem Markt und gleichzeitig wird ein guter Gesamtüberblick ermöglicht. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und der Dozent ist sehr gut auf alle Anliegen eingegangen.“

Eva M.

Weiterbildung Social Media Management

Dennis J. W.

„Die Weiterbildung war klasse und hat viel Spaß gemacht – vor allem der Lerninhalt! Zunächst war es ungewohnt von Zuhause aus teilzunehmen, doch mit steigendem Vertrauen war das Ungewohnte schnell verflogen.“

Dennis J. W.

Weiterbildung Einführung Online Marketing

Ursula M.

„Es ist nie zu spät sich zu verändern! karriere tutor® hat mich in meiner eigenen Transformation mit 50 begleitet und mit allem ausgerüstet, was ich heute in meinem neuen Job brauche.“

Ursula M.

Weiterbildung Chief Digital Officer und Change Management

Lisa P.

„Die Option, von zu Hause aus zu lernen, ist klasse! Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel lernen kann und mich selbst motiviere. Die Dozentinnen und Dozenten vermitteln ihr Wissen sehr spannend und authentisch.“

Lisa P.

Weiterbildung Social Media Marketing

Ralf H.

„Dank des Bewerbercoachings habe ich nach meinen Weiterbildungen schnell einen Beruf gefunden. Echt top! Hier wird man von Anfang bis Ende betreut.“

Ralf H.

Weiterbildung Digital Media Marketing

Anna G.

„Die Dozentinnen und Dozenten klären in den Tutorien alle Fragen, die während des eigenständigen Lernens aufkommen.“

Anna G.

Weiterbildung Online Marketing Management

Tom L.

„Ich finde es gut, dass Bildung endlich mal praxisorientiert vermittelt wird! Ich habe keinerlei Sorge, direkt in die Berufswelt zu starten.“

Tom L.

Weiterbildung Projektmanagement

Zur Online-Infoveranstaltung anmelden

jederzeit abrufbar

6 Minuten

Zur Online-Infoveranstaltung anmelden

  • Wie läuft eine Online-Weiterbildung bei karriere tutor® ab
  • Wie wähle ich meine KURSNET-Weiterbildung?
  • Welche Fördermöglichkeiten kommen für dich infrage
  • Wie du mit deinen Dozenten und den anderen Teilnehmern zusammenarbeitest
  • Was ist, wenn du während deiner Weiterbildung einen neuen Job anfängst
  • Alles, was du sonst noch wissen willst

FAQ – Weitere Fragen und Antworten

Wir empfehlen dir, einen Computer zu nutzen, der mindestens WIN 10 oder OS 14.10 unterstützt und mehr als 4 GB Arbeitsspeicher hat. Du kannst mit einem PC oder einem Notebook, für manche Funktionen auch mit einem Tablet oder sogar deinem Smartphone teilnehmen. 

Die Weiterbildungen bei karriere tutor® sind nach AZAV zertifiziert. Sofern die entsprechenden persönlichen Voraussetzungen vorliegen, kann deine Weiterbildung bei karriere tutor® finanziert oder gefördert werden. 

Zum Beispiel:

  • durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. das Jobcenter (SGB II),
  • durch den Rentenversicherungstragende oder
  • durch den ESF (Europäischen Sozialfonds).

Weitere Informationen und Fördermöglichkeiten findest du auf unserer Webseite zum Thema Förderungen von Weiterbildungen.

Für die Förderung deiner Weiterbildung brauchst du einen Nachweis, zum Beispiel den Bildungsgutschein. Diesen bekommst du von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter. Um herauszufinden, welche Voraussetzungen du für deinen Bildungsgutschein erfüllen musst, erfährst du hier

Nimm außerdem gerne direkt Kontakt zu uns auf – auf Basis eines ausführlichen Gesprächs erstellen wir ein persönliches Angebot für deine geplante Weiterbildung. Denn auch das hilft dir, bestmöglich auf dein Gespräch mit deiner Ansprechpartnerin oder deinem Ansprechpartner der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter vorbereitet zu sein.

Nach jeder erfolgreichen Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat – entweder von karriere tutor® oder von unseren Kooperationsbeteiligten (wie beispielsweise AXELOS für die Themenbereiche ITIL®, PRINCE2® und PRINCE2 Agile®). Damit kannst du nicht nur deine Fachkompetenz nachweisen, sondern dokumentierst auch Soft Skills wie Zielstrebigkeit und Engagement – genau das, was Arbeitgebende sehr zu schätzen wissen.

Die Dauer deiner Weiterbildung hängt von deiner Wahl ab. Es gibt da große Unterschiede – manche Weiterbildungen dauern nur etwa 4 Wochen, andere mehrere Monate.

Du kannst die Lehrgänge von zu Hause aus absolvieren, denn unsere Weiterbildungen sind komplett digital. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Computer und einen Internetzugang. Grundsätzlich kannst du aber auch an unseren Standorten teilnehmen.

Dein kostenfreier Beratungstermin

Arbeitslos oder von Kündigung bedroht?

Wir beraten dich unverbindlich und kostenfrei zu deiner geförderten Weiterbildung.

Beratung vereinbaren