Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 21.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 25.01.2021 Do. 28.01.2021 Mo. 01.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    14 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    IPMA®-Prüfung und Zertifzierung bei PM-ZERT, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Balanced Leadership und Projektmanagement nach IPMA® (Level D)

Balanced Leadership bedeutet Ausgewogenheit zwischen den eigenen Kraftreserven und den beruflichen Herausforderungen, die sowohl fremdgesteuert als auch selbstverursacht sein können. Die Bedingungen der Arbeitswelt bedingt durch den demografischen Wandel, den Strukturwandel, die Digitalisierung und die Flexibilisierung übersteigen in vielen Fällen das fachliche Know-how von Führungskräften. Diese Herausforderung zeigt sich unter anderem im Umgang mit Mitarbeitenden in einem agilen Umfeld. Hinzu kommt unzureichendes Wissen über die persönlichen Bewältigungsmöglichkeiten von Unter- und Überforderung von Mitarbeitenden oder Konflikten innerhalb von Teams. Die unter anderem aufgrund des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, der Religion, des Alters oder des kulturellen Hintergrunds von Teammitgliedern entstehen können. Teilnehmende lernen in dieser Weiterbildung "Balanced Leadership" als eine langfristige Strategie kennen, die es ihnen ermöglicht, Herausforderungen zu erkennen, sich ihnen zu stellen, und dabei körperlich und seelisch langfristig gesund zu bleiben. Weiterhin lernen Teilnehmende in dieser Weiterbildung kompetenzbasiertes Projektmanagement nach IPMA® kennen. Nach Abschluss der Weiterbildung können sie Projekte zielorientiert planen, organisieren und steuern. Neben den fachlichen werden insbesondere die sozialen Kompetenzen gestärkt, um die Zusammenarbeit in Projektteams zu verbessern.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Rahmenbedingungen unserer Arbeitswelt
  • Demografischer Wandel
  • Demografie und Vielfalt in Organisationen
  • Strukturwandel
  • Digitalisierung, Flexibilisierung
  • Arbeit 40 - Gesundheitsförderliche Führung
  • Chancen und Risiken
  • Relevanz von gesundheitsförderlicher Führung
  • Bedeutung Empowerment
  • Was bedeutet "gesund"
  • Gesunde Unternehmenskultur
  • Gesunde Führungskultur, Führungsstile, gesundheitsorientierte Führung
  • Führung und Gesundheit, Führungsverhalten, gesunde Führung
  • Führen im demografischen Wandel
  • Chancen und Herausforderungen generationsübergreifender Teams
  • Partizipative Managementmodelle
  • Ethik im Unternehmen
  • Gesunde Selbstführung
  • Gesundheitswissen und -kompetenz
  • Die drei Säulen der Selbstführung
  • Das innere Leitbild
  • Fachkräftemangel, Strategien
  • Nachhaltige Ausbildungskonzepte
  • Öffentlichkeitsarbeit für Rekrutierung
  • Mitarbeiterführung und Mitarbeiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Die Dimensionen
  • Geschlecht und Geschlechterrollen
  • Lebensentwürfe
  • Sexuelle Orientierung und Identität
  • Kultureller Hintergrund
  • Religion und Weltanschauung
  • Alter und Generationen
  • Körperliche und geistige Fähigkeiten
  • Unbewusste Denkmuster und die Funktionslogik des Gehirns
  • Messbarkeit von Stereotypisierung und impliziten Assoziationen
  • Ursprünge und Folgen von Stereotypen, Vorurteilen und Diskriminierung
  • Verzerrung in Beurteilungssituationen und Entscheidungsprozessen
  • Strategien gegen Unconscious Bias und Schubladendenken
  • Interkulturelle Kompetenz, Werkzeuge und Tools
  • Selbstbestimmung und Verantwortung
  • Empowerment und Organisationsentwicklung
  • Definition Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung
  • Gesunde Arbeitsplatzgestaltung
  • Gesunde Aufgabengestaltung
  • Flow-Erleben, Umgang mit Unter- oder Überforderung
  • Anforderungs-, Kompetenzprofile und Profilvergleiche
  • Personalentwicklung insbes Soft Skills
  • Wissenstransfer - Methoden
  • Lernen 40, lebenslanges Lernen
  • Förderung einer Lernkultur
  • Förderung formellen und informellen Wissenstransfers
  • Gesteuerte und ungesteuerte Kommunikation
  • Feedback- und Fehlerkultur
  • Arbeit mit Widerständen
  • Konfliktmanagement
  • Welche Konflikte können entstehen
  • Was ist ein Konflikt
  • Konflikttheorie
  • Umgang mit Konflikten
  • Förderung von Interesse
  • Schaffung von Vertrauen
  • Förderung intrinsischer und extrinsischer Motivation
  • Förderung von Selbst- und Mitbestimmung
  • Change-Prozesse im Unternehmen
  • Zielsetzung und Handlungsplan
  • Implementierung neuer Managementmodelle
  • Wer kann uns unterstützen
  • Netzwerkarbeit im Balanced Leadership
  • Neue Arbeitsformate
  • Die VUKA-Welt
  • New Work und Agilität
  • Systemtheorie
  • Systemisches Verständnis einer Organisation
  • Systemische Organisationsberatung
  • Level D-Zertifizierung "Certified Project Management Associate"
  • Ablauf Zertifizierung bei PM-Zert (unabhängige Zertifizierungsstelle der GPM)
  • GPM Kompetenzbasiertes Projektmanagement
  • IPMA® Kompetenzmodell
  • Reporterstellung Level D
  • Perspective - Strategie, Governance, Strukturen, Prozesse ua
  • Practice - Kultur, Werte, Projektdesign, Anforderungen, Ziele, Stakeholder ua
  • People - Kommunikation, Führung , Teamwork, Konflikte, Verhandlungen ua

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr