Die Karriereberaterin von karriere tutor telefoniert mit einem Kunden

Du hast Fragen zu unseren Weiterbildungen?

Wir beraten dich kostenfrei und unverbindlich

Gerne beraten wir dich kostenfrei!

06174 951 30 05 00

Mail schreiben

    Wir rufen dich in 15 Min zurück

    Mo–Fr 8–20 Uhr | Sa 11–15 Uhr

    Anfrage wird versendet ...

    Social Media Product Manager (m/w/d)

    Nächster Starttermin: 03.04.2023 , Montag

    23 Wochen

    Prüfung und Zertifikate:

    • Zertifikat von karriere tutor

    Das ist im Lehrgang enthalten:

    • Fachliteratur
    • Online-Live-Tutorien
    • Alle Tools, um online zu lernen

    Andere Förderung oder Fragen?

    Siegel: Zertifiziert nach AZAV
    Siegel: Top-Fernschule 2023
    Fokus Money: Top Anbieter E-Learning 2023
    Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

    Social Media Product Manager (m/w/d)

    Social Media eröffnet Unternehmen neue Kommunikationswege neben der klassischen PR. Deshalb gehört es oft bereits fest zum Marketing Mix von Unternehmen. Es dient dazu, die Marke bekannt zu machen bzw. zu stärken. Potentielle Kunden sollen angesprochen und bereits bestehende Kundenbeziehungen können gepflegt werden. Weiterhin kann Social Media Marketing für die Talentsuche und allgemein zur Interaktion verwendet werden. Social Media-Kommunikation setzt eine inhaltliche Vielfalt und eine hohe Dialogbereitschaft sowie eine freundliche, offene und sachliche Verhaltensweise voraus. Diese Weiterbildung ist für Teilnehmer mit Vorkenntnissen im Online Marketing gedacht. Schwerpunkt dieser Weiterbildung ist das Social Media- und Community-Management. Du lernst die strategische Herangehensweise und die Durchführung von Social Media-Aktivitäten kennen. Hierzu benötigst du Fachkenntnisse im digitalen Medienmanagement sowie im Content-Management, um potentiellen Kunden Inhalte mit Mehrwert bieten zu können. Weiterhin lernst du die Verwendung von digitalen Produktmodellen/Technologien für die Produkt-Konzeption und -Umsetzung kennen. Auch die Evaluierung der Ergebnisse durch Nutzung der Analysetools der Social Networks gehören zum Inhalt der Weiterbildung.

    Zielgruppe

    Mitarbeiter (m/w/d) aus den Bereichen (Online) Marketing, Kommunikation, PR oder aus dem kaufmännischen Bereich mit Aufgaben im Social Media- bzw. Community-Management.

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium
    • 2 Jahre Berufserfahrung
    • Vorkenntnisse im (Online)Marketing
      Lehrgang teilen

    Starttermine

    Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

    03.04.2023 , Montag | Anmeldung noch möglich!
    06.04.2023, Donnerstag
    11.04.2023, Montag
    13.04.2023, Donnerstag

    Social Media Product Manager (m/w/d)

    Nächster Starttermin: 03.04.2023 , Montag

    23 Wochen

    Prüfung und Zertifikate:

    • Zertifikat von karriere tutor

    Das ist im Lehrgang enthalten:

    • Fachliteratur
    • Online-Live-Tutorien
    • Alle Tools, um online zu lernen
    Lehrgang anfragen

    Andere Förderung oder Fragen?

    Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

    Ausführliche Lehrgangsinhalte

    Social Media Marketing

    • Einführung und aktuelle Zahlen und Fakten
    • Paradigmenwechsel in der Kommunikation
    • Revolution in der Werbung
    • Social Media im Online Marketing Mix
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
    Mehr anzeigen

    Social Media Marketing

    • Einführung und aktuelle Zahlen und Fakten
    • Paradigmenwechsel in der Kommunikation
    • Revolution in der Werbung
    • Social Media im Online Marketing Mix
    • Rechtliche Rahmenbedingungen

    Social Media Manager (m/w/d) - Berufsbild

    • Profil und Aufgabenbereich
    • Funktion und Organisation
    • Personal Branding

    Social Networks

    • Social Networks und Communities
    • Facebook
    • Instagram
    • Twitter
    • YouTube
    • XING
    • LinkedIn

    Social Media Strategie

    • POST-Framework
    • Aufbau und Inhalt einer Strategie
    • Abläufe bei der Strategieentwicklung
    • Social Media-Audit
    • Zieldefinition, Zielgruppe, Ressourcen
    • Auswahl der richtigen Networks

    Zielgruppengerechter Social Media-Content

    • Content-Arten
    • Content-Radar
    • User Generated Content
    • Viraler Content
    • Content Curation
    • Dialoginitiierung mit dem Call to Action
    • 5 Schritte zur Content-Strategie
    • Limbic Map
    • Aufbau und Entwicklung von Personas
    • Storytelling
    • Gewinnspiele

    Social Media- und Community Management

    • Social Media Organisation
    • Redaktionsplanung
    • Halbwertszeit von Social Posts
    • Optimale Zeit zum Posten und optimale Textlänge
    • Automatisierung und Cross-Postings
    • 12 Regeln für erfolgreiches Community Management
    • Antwortrate und Reaktionszeit
    • Krisenkommunikation, Umgang mit Shitstorms

    Monitoring und Analytics

    • Social Media Reporting
    • Key Performance Indicators (KPIs)
    • Social Media Return on Investment (RoI)
    • Wichtige Kennzahlen
    • Social Media Insights
    • Google Alert
    • Google Trends

    Social Media Ads

    • Facebook Ads - Einführung und Einstellungen, Anzeigenaufbau
    • Facebook-Pixel und Retarget-Marketing
    • Weitere Social Ads (Instagram Ads, XING Ads, LinkedIn Ads, Twitter Ads)
    • Carousel Ads
    • Page Post Ads, Traffic Ads und Lead Ads

    Digital Media Management

    • Digitale Medienstrategie und digitale Identität
    • Besonderheiten, Merkmale und Definition von Medien
    • Zielableitung und Zielsysteme
    • Zielgruppen und das Persona-Konzept
    • Medien in der digitalen Werbung
    • Digitale Marken und Medien

    Medien Management

    • Agiles Mindset und agile Methoden
    • Prototyp und Minimum Viable Product (MVP)
    • Medienvorbereitung, Tipps für ein gutes Briefing
    • Lasten- und Pflichtenheft
    • Medien- und Content-Formate, Ideenfindung
    • Core Story und Content Strategie

    Medientechnik und Gestaltung

    • Informationstechnik
    • Funktionsweise eines Content Management System
    • User Experience und Usability, Warnehmungskette
    • Gestaltung von Medien und Texten
    • Produktionsprozess am Beispiel Videoproduktion

    Medien- und Content-Distribution

    • Agiles Mainfest, Hintergrund zu Agilität
    • Erfolgs - und Kennzahlen-Messung
    • Wirkung digitaler Medien
    • Medienrecht, Kennzeichnungspflicht bei Werbung
    • Ethik in den digitalen Medien

    Digital Business Innovation

    • Digitale Geschäftsmodelle, Produkte, Dienstleistungen
    • Das DVC Framework - von einfach zu komplex
    • Kernfunktionen des Frameworks
    • Plattformen
    • Leistungen und Gratifikationen
    • Performancegruppen
    • Schnittstellen und Accessnetzwerke
    • Transaktionen
    • Dominante Designs
    • Künstliche Intelligenz (KI), Implementierung, Wachstumsmarkt
    • IoT (Internet of Things) als Grundlage der Digitalisierung in Unternehmen
    • Business-Modell-Generation, Business Model Canvas
    • Value Proposition Design, Value Map

    Starte jetzt deine Weiterbildung

    Social Media Product Manager (m/w/d)

    Lehrgang anfragen

    Andere Förderung oder Fragen?