Die Karriereberaterin von karriere tutor telefoniert mit einem Kunden

Du hast Fragen zu unseren Weiterbildungen?

Wir beraten dich kostenfrei und unverbindlich

Gerne beraten wir dich kostenfrei!

06174 951 30 05 00

Mail schreiben

    Wir rufen dich in 15 Min zurück

    Mo–Fr 8–20 Uhr | Sa 11–15 Uhr

    Anfrage wird versendet ...

    Feel Good Manager (m/w/d)

    Nächster Starttermin: 02.02.2023 , Donnerstag

    20 Wochen

    Prüfung und Zertifikate:

    • Zertifikat von karriere tutor

    Das ist im Lehrgang enthalten:

    • Fachliteratur
    • Online-Live-Tutorien
    • Alle Tools, um online zu lernen

    Andere Förderung oder Fragen?

    Siegel: Zertifiziert nach AZAV
    Siegel: Top-Fernschule 2021
    Fokus Money: Top Anbieter E-Learning 2022
    Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

    Feel Good Manager (m/w/d)

    Das "Feel Good Management" hat sich aus dem veränderten Werteverständnis entwickelt, das einen attraktiven Arbeitgeber auszeichnet. Zum Wandel der Unternehmenskultur gehören die Übernahme der Verantwortung von Unternehmen für das persönliche Wohlbefinden eines jeden Mitarbeiters. Zu den Aufgaben eines Feel Good Managers gehören der strategische Ansatz, Unternehmen beim Meistern der enormen Herausforderungen der digitalen Arbeit zu unterstützen, "Arbeit 4.0" im Unternehmen zu implementieren und eine wertschätzende Unternehmenskultur zu schaffen. Weiterhin liegt sein Fokus auf dem Wohlbefinden der Mitarbeiter. Er kümmert sich also beispielsweise um die Organisation von Sportangeboten, gesunder Ernährung sowie Unternehmens-Events. Dabei fungiert er als Schnittstelle zwischen Führung und Mitarbeitern und verbessert durch seine Arbeit die interne Kommunikation, den internen Arbeitsfluss, reduziert die Krankenquote und stärkt die Bindung der Mitarbeiter zum Unternehmen. In dieser Weiterbildung erhältst du praxisnahes Wissen über die verschiedenen Aufgabenbereiche eines Feel Good Managers. Weiterhin werden deine persönlichen Kompetenzen im Bereich der Kommunikation, Gesprächsführung und Präsentation durch ein entsprechendes Coaching gestärkt.

    Zielgruppe

    Mitarbeiter (m/w/d) aus allen Bereichen.

    Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium
    • Vorkenntnisse im Gesundheitsbereich oder im Personalwesen sind von Vorteil
      Lehrgang teilen

    Starttermine

    Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

    02.02.2023 , Donnerstag | Anmeldung noch möglich!
    06.02.2023, Montag
    09.02.2023, Donnerstag
    13.02.2023, Montag

    Feel Good Manager (m/w/d)

    Nächster Starttermin: 02.02.2023 , Donnerstag

    20 Wochen

    Prüfung und Zertifikate:

    • Zertifikat von karriere tutor

    Das ist im Lehrgang enthalten:

    • Fachliteratur
    • Online-Live-Tutorien
    • Alle Tools, um online zu lernen
    Lehrgang anfragen

    Andere Förderung oder Fragen?

    Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

    Ausführliche Lehrgangsinhalte

    Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

    • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
    • BGM in der Organisation
    • Gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Unternehmenskultur und -strategie
    • Gesunde Führung
    • Prozesse im BGM und Implementierung
    • Die ersten 100 Tage nach der Einführung
    • Interne und externe Stakeholder
    • BGM-Ressourcen und Risikofaktoren
    • Evaluation und Qualitätsmanagement
    • Entwicklungsperspektiven im BGM
    Mehr anzeigen

    Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

    • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
    • BGM in der Organisation
    • Gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Unternehmenskultur und -strategie
    • Gesunde Führung
    • Prozesse im BGM und Implementierung
    • Die ersten 100 Tage nach der Einführung
    • Interne und externe Stakeholder
    • BGM-Ressourcen und Risikofaktoren
    • Evaluation und Qualitätsmanagement
    • Entwicklungsperspektiven im BGM

    Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

    • Einführung in die Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Rahmenbedingungen
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Prävention
    • Verhältnisprävention
    • Risikofaktoren in Betrieben
    • Gesundheitsfördernder Arbeits- und Lebensstil
    • BGF als Führungsaufgabe
    • Akteure, Stakeholder, Netzwerke
    • Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit
    • Angebote und Aktionen im Rahmen der BGF
    • Entwicklungsperspektiven
    • Evaluation und Qualitätsmanagement

    Balanced Leadership

    • Demografischer Wandel, Demografie und Vielfalt in Organisationen
    • Strukturwandel, Digitalisierung, Flexibilisierung
    • Arbeit 4.0, gesundheitsförderliche Führung, Empowerment
    • Entwicklung einer gesunden Unternehmens- und Führungskultur
    • Partizipative Managementmodelle, Ethik im Unternehmen
    • Gesundheitswissen und -kompetenz, 3 Säulen der Selbstführung
    • Personalmanagement im digitalen Wandel
    • Diversity Management, interkulturelle Kompetenz
    • Empowerment im Unternehmen
    • Gesunde Arbeitsplatz- und Aufgabengestaltung
    • Wissensmanagement, Lernen 4.0
    • Interne Unternehmenskommunikation, Feedback- und Fehlerkultur
    • Arbeiten mit Widerständen, Konfliktmanagement
    • Förderung von Interesse und Motivation sowie Beteiligung
    • Implementierung neuer Führungs- und Managementmodelle
    • Netzwerkaufbau und -pflege, interne und externe Stakeholder
    • Neue Arbeitsformate (VUKA-World, New Work, Agility)
    • Methoden und Instrumente systemischer Organisationsberatung

    Projektmanagement-Grundlagen

    • Definition, Von der Idee zum Projekt
    • Herangehensweise an Projekte
    • Projektvorbereitung und Startprozess
    • Rollen im Projektmanagement
    • Aufbau und Inhalt des Projektauftrags
    • Umfeldanalyse
    • Zieldefinition, Phasen und Meilensteine
    • Projektvertrag, Arbeitspakete
    • Aktivitäten und Verantwortung, Ablaufplanung
    • Erfolgspräsentation, Abschluss des Projektes

    Kommunikation, Gesprächsführung, Präsentation

    • Kommunikationsgrundlagen und -modelle
    • Besonderheiten digitaler Kommunikation
    • Feedback als Kommunikationsinstrument
    • Feedback - Ziele, Formen, Regeln, Prozess, Risiken
    • Gesprächsführung im Unternehmenskontext
    • Konflikt-Gespräche
    • Präsentationen und Präsentationstechniken
    • Zielgruppengerechte Gestaltung einer Präsentation
    • Körpersprache und Stimme, Stimme und Stress
    • (Selbst)Management im Rahmen einer Präsentation

    Konfliktmanagement

    • Was ist ein Konflikt? Konfliktpersönlichkeit
    • Warum Konfliktmanagement?, Konfliktarten
    • Ursachen von Konflikten, Konfliktanalyse
    • Rollen innerhalb der Konfliktbearbeitung
    • Lösungsansätze in der Praxis
    • Exkurs: Systemisches Coaching
    • Konfliktmanagementmodelle
    • Exkurs: Mobbing als Sonderform

    Starte jetzt deine Weiterbildung

    Feel Good Manager (m/w/d)

    Lehrgang anfragen

    Andere Förderung oder Fragen?