Grundlagen der Finanzbuchhaltung und die Umsetzung mit DATEV

Nächster Starttermin: 02.08.2021, Montag

13 Wochen

Zertifikate:

  • Grundlagen der Finanzbuchführung und die Umsetzung mit DATEV

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachliteratur
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen

Andere Förderung oder Fragen?

Siegel: Zertifiziert nach AZAV
Siegel: Top E-Learning
Siegel: Top-Fernschule 2021
Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

Grundlagen der Finanzbuchhaltung und die Umsetzung mit DATEV

Diese Weiterbildung vermittelt dir die Grundlagen der Finanzbuchhaltung (FiBu). Diese stellt einen Teilbereich des betrieblichen Rechnungswesens dar. Mittels der Finanzbuchhaltung werden alle unternehmerischen Vorgänge - das heißt alle Einnahmen und Ausgaben - erfasst. Du bist nach Abschluss der Weiterbildung qualifiziert, das Gesamtergebnis eines Unternehmens zu ermitteln, um die Vermögensverhältnisse und Veränderungen der Bestände zu dokumentieren. Du weißt somit, wie hoch der Gewinn und der Verlust, der binnen einer Rechnungsperiode gemacht wurde, ausfällt. Weiterhin kannst du der Geschäftsführung anhand der Aufstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) sowie einer Bilanz Auskunft über die finanzielle Situation des Unternehmens geben. Weiterhin lernst du die EDV-gestützte Umsetzung der Finanzbuchhaltung mit der Software DATEV kennen. Inhalte sind die Anlage und Änderung von Firmendaten, Belegnummernkreisen sowie Sach- und Personenkonten, das Buchen von Belegen in unterschiedlichen Buchungsvarianten, der Zahlungsausgleich über OPOS, Abschreibungen, das Mahnwesen sowie die Ausgabe relevanter Auswertungen zum Monats- und zum Jahresende.

Zielgruppe

Mitarbeiter (m/w/d) aus allen Bereichen, die zukünftig in ihrem Unternehmen im Bereich der Finanzbuchhaltung tätig werden möchten.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium
  • Kaufmännische Grundlagenkenntnisse
  Lehrgang teilen

Starttermine

Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

02.08.2021, Montag | Anmeldung noch möglich!
05.08.2021, Donnerstag
09.08.2021, Montag
12.08.2021, Donnerstag

Grundlagen der Finanzbuchhaltung und die Umsetzung mit DATEV

Nächster Starttermin: 02.08.2021, Montag

13 Wochen

Zertifikate:

  • Grundlagen der Finanzbuchführung und die Umsetzung mit DATEV

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachliteratur
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen
Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?

Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

Ausführliche Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Finanzbuchhaltung

  • Organisation der Buchführung
  • Belege als Grundlage
  • Die Bücher der Buchführung
  • Einsatz von Finanzbuchhaltungs-Software, z.B. DATEV
Mehr anzeigen

Grundlagen der Finanzbuchhaltung

  • Organisation der Buchführung
  • Belege als Grundlage
  • Die Bücher der Buchführung
  • Einsatz von Finanzbuchhaltungs-Software, z.B. DATEV

Grundlagen der doppelten Buchführung

  • Gesetzliche Grundlagen (Handels- und Steuerrecht)
  • Inventur, Inventar, Bilanz
  • Verbuchung von Geschäftsvorfällen auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Kontenrahmen und Kontenplan des Unternehmens
  • GuV-Rechnung mit Bestandsveränderungen fertige/halbfertige Erzeugnisse
  • Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf
  • Geschäftsvorfälle aus dem privaten Bereich
  • Merkmale der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung

Buchungen im Beschaffungs- und Absatzbereich

  • Buchungen im Beschaffungsbereich (mit Rücksendungen, Preisnachlässen Lieferskonti)
  • Buchungen im Absatzbereich (mit Gutschriften, Preisnachlässen, Kundenskonti)

Buchhalterische Erfassung betrieblicher Prozesse in Funktionsbereichen

  • Geleistete und erhaltene Anzahlungen
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Buchungen bei Leasing
  • Sachanlagenbereich
  • Indirekte Abschreibungen auf Sachanlagen

Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen

  • Zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen
  • Rückstellungen
  • Bewertung von Vermögensteilen und Schulden
  • Bewertung von Forderungen
  • Finanzbuchführung und Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschlussprüfer
  • Auswertung der Monatsabschlüsse
  • Liquiditätssteuerung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA / GuV)
  • Wichtige Kennzahlen aus Bilanz und GuV

DATEV Finanzbuchhaltungssoftware

  • Stammdatenpflege, Mandanten- und Unternehmensdaten
  • Buchung täglicher Geschäftsvorfälle:
  • Grundlagen des Buchens
  • Erfassung in Personenkonten (OPOS)
  • Kassen- und Bankbelege
  • Vor- und Umsatzsteuer
  • Buchen täglicher Geschäftsvorfälle:
  • Erfassung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Skonti
  • Buchen mit Aufteilung
  • Buchen von Anlagegütern
  • Innergemeinschaftliche Lieferung und Erwerb
  • Buchen mit Fremdwährung
  • Buchen von erhaltenen Anzahlungen
  • Wiederkehrende Buchungen
  • Abstimmung der Buchführung
  • Druck von Auswertungen
  • Vornahme von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Mahnwesen und Zahlungsvorschlag
  • Periodenabschluss

Übungen mit Musterfällen

Prüfungsvorbereitung

Starte jetzt deine Weiterbildung

Grundlagen der Finanzbuchhaltung und die Umsetzung mit DATEV

Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?