WordPress und SEM

Nächster Starttermin: 02.08.2021, Montag

16 Wochen

Zertifikate:

  • WordPress und SEM

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachliteratur
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen

Andere Förderung oder Fragen?

Siegel: Zertifiziert nach AZAV
Siegel: Top E-Learning
Siegel: Top-Fernschule 2021
Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

WordPress und SEM

Webseiten von Unternehmen werden aktuell zu einem großen Teil mit dem Content-Management-System (CMS) WordPress aufgesetzt. Suchmaschinenmarketing (SEM), also Suchmaschinenoptimierung und Werbung in der Suchmaschine, befähigt dich dazu, die Sichtbarkeit der jeweiligen Website zu steigern. Mit WordPress und Suchmaschinenoptimierung in Kombination kannst du als Webdesigner bereits so planen, dass die Seite von der Suchmaschine besonders gut gefunden und ausgespielt wird. Wenn du als Content Manager die Inhalte einer Seite pflegst, sorgst du mit deinen SEM-Kenntnissen für eine gute Sichtbarkeit. Mit der Kombination WordPress und SEM bist du derjenige, der die Website, eine WordPess Landingpage und/oder Webshop in der Suchmaschine nach vorne bringt. Wenn du dich gerne im Internet bewegst und Spaß daran hast, eine Seite mit immer neuen Ideen und Kniffen nach vorne zu bringen, dann ist der Lehrgang WordPress und SEM genau richtig für dich.

Zielgruppe

Mitarbeiter (m/w/d), die in ihrem Unternehmen Aufgaben im Bereich der Websiteerstellung und/oder -betreuung übernehmen und mit Maßnahmen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung Aufmerksamkeit für das Unternehmen erreichen möchten. Unternehmer (m/w/d) oder Unternehmensgründer (m/w/d), die mit einer eigenen Website auf sich aufmerksam machen möchten.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium
  • Computergrundlagenkenntnisse sowie Grundlagenkenntnisse im (Online)Marketing

Fähigkeiten

Das sollte eine Wordpress-SEM-Fachkraft mitbringen:

  • Kreativität
  • Zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität
  • Interesse an neuen Entwicklungen
  • Englischkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit

Das bringt dir die Weiterbildung:

  • Du erfährst, wie WordPress aufgebaut ist und wie sich eine WordPress-Seite für die Suchmaschinen optimieren lässt. 
  • Deine Dozenten erläutern die Thematik anhand vieler Praxisbeispiele und geben dir die Möglichkeit, selbst ein eigenes Projekt zu realisieren.
  • Du kannst mit deinem Zertifikat von karriere tutor® deine Kenntnisse nachweisen.
  • Du kannst dich in verschiedenen Bereichen im Online Marketing und im Webdesign bewerben.
  Lehrgang teilen

Starttermine

Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

02.08.2021, Montag | Anmeldung noch möglich!
05.08.2021, Donnerstag
09.08.2021, Montag
12.08.2021, Donnerstag

Inhalte der Weiterbildung

Webdesign mit WordPress

Du befasst dich mit dem Design der Website unter Betrachtung der WordPress Grundlagen: Seiten, Beiträge, Medien und Gutenberg, dem Schreib-Editor von WordPress. Die Installation von WordPress und wie du Themes anpasst an einem Beispiel oder eigene Formulare erstellst, werden ebenfalls besprochen. WordPress als Blog und WordPress als Shop sind weitere Lerneinheiten. Du wirst eigenständig ein Webprojekt in WordPress realisieren und lernst, das Projekt auf den Server zu laden.

Suchmaschinenmarketing

Du lernst eine Suchmaschinenmarketing-Strategie zu erstellen. Du erfährst, auf welchen Grundlagen SEO beruht und wie sich die Onpage- und Offpage-Optimierung gestaltet und wie man diese auf ihre Wirksamkeit hin kontrolliert. Bezahlte Anzeigen, auch SEA (Search Engine Advertising) genannt, sind ebenfalls ein Teil des Suchmaschinenmarketings. Du erhältst einen Einblick, wie und in welchen Fällen du SEA einsetzt, welche Kampagnenarten es gibt und wie du mit Controlling SEA auf seinen Erfolg überprüfst.

Berufsbild mit WordPress und SEM

In einem Unternehmen mit WordPress-Website bist du mit deinen Kenntnissen für den Aufbau und die anschließende Pflege der Website/des Webshops verantwortlich. Du fügst neue Inhalte in die Seite oder den Shop ein und sorgst dafür, dass diese in der Suchmaschine optimal auffindbar sind. Du konzipierst auch Kampagnen mit Suchmaschinen-Werbeanzeigen, um dieses Ziel zu erreichen. In einer Webagentur würdest du dies für verschiedene Kunden tun. Du überprüfst deine Marketing-Aktivitäten regelmäßig mit Analyse-Tools wie Google Analytics, ziehst daraus Schlüsse und passt deine Strategie gegebenenfalls an.

Typische Aufgaben:
  • Websites und Landingpages erstellen
  • Konzeption und Umsetzung des Designs
  • Content einpflegen
  • Strategie für organische Sichtbarkeit entwickeln
  • On- und Offpage-Anpassungen
  • Keyword-Recherche und -Analyse
  • SEO-Kennzahlen analysieren 
  • Keyword-Performance optimieren

Mögliche Jobs mit WordPress und SEM

Mit WordPress und SEM bist du in vielen Unternehmen mit und ohne Onlineshops und in Web-Agenturen ein gefragter Bewerber. Mit diesen Kenntnissen kannst du dich auf Stellen bewerben wie:

  • Junior Webdesigner WordPress
  • WordPress Content Management / SEO
  • Mitarbeiter SEO/WordPress
  • Mitarbeiter WordPress SEO/SEA
  • Online Marketing Mitarbeiter
  • Online Marketing Manager
  • Content Manager

WordPress und SEM

Nächster Starttermin: 02.08.2021, Montag

16 Wochen

Zertifikate:

  • WordPress und SEM

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachliteratur
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen
Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?

Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

Ausführliche Lehrgangsinhalte

Webdesign mit WordPress

  • Vom Webblogsystem zum mächtigen CMS
  • Entwicklungsumgebungen WordPress Grundlagenelemente
  • Responsive Webdesign
  • User Roles, Themes und Widgets
  • Classic Editor, Gutenberg
  • Header, Footer, Navigation, Breadcrumbs
  • Plugins - Auswahl Installation, Aktivierung und Anwendung
  • Migration - "händisch" oder mit Plugin
  • Webdesign mit WordPress als Einkommensquelle
Mehr anzeigen

Webdesign mit WordPress

  • Vom Webblogsystem zum mächtigen CMS
  • Entwicklungsumgebungen WordPress Grundlagenelemente
  • Responsive Webdesign
  • User Roles, Themes und Widgets
  • Classic Editor, Gutenberg
  • Header, Footer, Navigation, Breadcrumbs
  • Plugins - Auswahl Installation, Aktivierung und Anwendung
  • Migration - "händisch" oder mit Plugin
  • Webdesign mit WordPress als Einkommensquelle

Suchmaschinenmarketing (SEM)

  • Ranking in der organischen Suche in Suchmaschinen
  • Keywords für Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Onpage- und Onsite-Optimierung
  • Offpage-Optimierung
  • Tools (Google Keyword Planner u.a.)
  • Prinzip: User First
  • Keywordanalyse für SEA (Suchmaschinenwerbung)
  • Kampagnenaufbau
  • Google Ads
  • Suchnetzwerk
  • Displaynetzwerk
  • Google Shopping
  • Remarketing
  • Analyse und Optimierung
  • KPIs
  • Google Ads Tracking

Starte jetzt deine Weiterbildung

WordPress und SEM

Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?