Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    15 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor und scrum.org

Produktentwicklung im E-Commerce

Für die Agile Produktentwicklung werden neben den Kenntnissen zum E-Commerce auch aktuelle, agile IT- Projektmanagement-Methoden benötigt, um große und komplexe Projekte schneller und effizienter realisieren zu können. Primär werden Teilnehmende in dieser Weiterbildung unter anderem Inhalte zum Thema Online Handel, Online Shops sowie digitale Vertriebskanäle vermittelt. Scrum® als ergänzende Komponente der Weiterbildung ist ein Verfahren, das sich nach dem agilen Ansatz richtet. Die agilen Methoden ermöglichen es, diffizile Sachverhalte vollständig zu erfassen, ein großes Projekt in sinnvolle Segmente zu teilen, Transparenz in die Projektabläufe zu bringen und den Projekterfolg regelmäßig zu überprüfen. Neben der Zertifizierung zum Professional Scrum® Master (PSM I) nehmen Weiterbildungsteilnehmende am Digital Business Innovation Workshop teil, um zu erlernen, wie Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse erfolgreich für den Markt erstellt werden.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Märkte, Marktteilnehmer, Berufsbilder
  • Shopsysteme, Funktionen und Rahmenbedingungen
  • Strategische Überlegungen im E-Commerce
  • Handelspositionierung
  • Beschaffung
  • Produktpräsentation
  • Marketing und Vertrieb
  • Kaufabwicklung
  • Logistik
  • Online Marketing Grundlagen
  • Kundenservice, Kundenzufriedenheit und -bindung
  • Beschwerde- und Retourenmanagement
  • Wettbewerb und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Datenschutzbestimmungen
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Das DVC Framework
  • Plattformen
  • Leistungen und Gratifikationen
  • Performancegruppen
  • Schnittstellen und Accessnetzwerke
  • Transaktionen
  • Dominante Designs
  • Digitale Transformation und das DVC Framework
  • Digitale Umwelt und das DVC Framework
  • Transaktionskostentheorie
  • Graphentheorie
  • Informationstheorie
  • Entscheidungstheorie
  • Spieltheorie
  • Einsatz und Integration von künstlicher Intelligenz (KI)
  • IoT (Internet of Things) als Grundlage der Digitalisierung in Unternehmen
  • Business-Modell-Generation, Canvas
  • Value Proposition Design, Value Map
  • Begriffe des Scrum® Frameworks
  • Scrum® und Methoden im agilen IT Projektmanagement
  • Regeln, wie im Scrum® Guide beschrieben
  • Andere Rollen (Product Owner, Scrum® Team)
  • Scrum® Theorie und Prinzipien
  • Scrum® Theorie basierend auf empirischer Vorgehensweise
  • Das Team Modell
  • Rolle des Scrum® Masters
  • Coaching und Unterstützung der Teams und der Organisation
  • Servant Leadership

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr