Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    40 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Prüfung bei scrum.org, Prüfung intern (Theorie und Projektarbeit), Zertifikate von karriere tutor und scrum.org

Online Marketing Manager (m/w/d)

Ein Online Marketing Manager (m/w/d) ist für die Positionierung des Unternehmens in den digitalen Medien und für die digitale Kommunikation verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehören die Konzeptionierung und Durchführung von Online Marketing-Maßnahmen, wie z. B. die Steuerung von Werbekampagnen in den Suchmaschinen und die Suchmaschinenoptimierung sowie das Content- und das Social Media-Marketing. Während der Online Marketing Manager (m/w/d) in einem kleineren Unternehmen oftmals alle Aufgabenbereiche abdeckt, konzentriert er sich in einem größeren Unternehmen auf spezielle Aufgaben. Diese Weiterbildungsmaßnahme vermittelt die Grundlagen aus allen Bereichen und wird durch die integrierte Weiterbildung zum Professional Scrum® Master PSMI (externes Zertifikat von scrum.org) abgerundet. Teilnehmende sind somit in der Lage, eine Online-Marketing-Kampagne agil zu planen und zu steuern.


Bewerber-Coaching

In peröönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Ziele und Zielgruppen
  • Customer Journey und Cross Media
  • Website und Usability
  • Überblick Online Marketing-Maßnahmen
  • Kennzahlen und KPIs
  • Neuromarketing
  • Einführung
  • Strategisches Content Marketing
  • Content-Marketing-Managementprozess
  • Content-Planung
  • Content-Produktion
  • Content-Distribution
  • Content-Controlling
  • Webtexte
  • Tools und Trends
  • Einführung
  • Einsatzfelder (Unternehmensbereiche, B2B/B2C)
  • Strategieentwicklung
  • Contentplanung, -erstellung und -management (Personas, Medien)
  • Aufbau der Kanäle (Multiplikatoren, Influencer)
  • Monitoring/Analyse (Tools, KPIs, Reports)
  • Social Media Tools
  • Social Media Management (Aufbau Postings, Hashtags, Zeiten, Tools)
  • Community Management und Kommunikation 20
  • Social Ads
  • Social Media im Unternehmen/Selfbranding
  • Einführung Suchmaschinenmarketing
  • Prinzip User First im Internet Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung / SEO Optimierung
  • Suchmaschinenwerbung (SEA) / Kampagnenaufbau
  • Keyword-Analyse für SEO und SEA
  • Remarketing
  • Analyse und Optimierung (KPIs, Ads-Tracking)
  • E-Commerce und Verbraucherschutz
  • Datenschutz im Internet
  • Online Marketing und Online-Reputation
  • Urheberrecht und Social-Media-Recht
  • Bildrechte
  • Medienrecht Fälle in der Praxis
  • Agiles IT Projektmanagement
  • Begriffe des Scrum® Frameworks
  • Scrum® Theorie und Prinzipien
  • Das Team-Modell
  • Rolle des Scrum® Masters
  • Andere Rollen (Product Owner, Entwicklungsteam)
  • Coaching und Facilitating
  • Cross Functional und Self-Organization
  • Der Begriff "Done"
  • Wertoptimierung
  • Das Product Backlog
  • Anwenden von Scrum® in großen, komplexen Projekten und Organisationen
  • Umsetzung der Regeln und Rollen in der Praxis
  • Adaption der Wirkungsweise empirischen Vorgehens in der Praxis

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr