Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    2 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Prüfung bei scrum.org, Zertifikate von karriere tutor und scrum.org

Professional Scrum® Product Owner PSPO I

Scrum® ist ein Framework, das sich im IT Projektmanagement auf alle Arten der agilen Softwareentwicklung anwenden lässt, jedoch auch in allen anderen Unternehmensbereichen Anwendung findet. Der Product Owner (PSPO) ist eine der drei Rollen innerhalb des Scrum®-Teams und muss ein Verständnis für alle Aspekte des Produktmanagements haben. Der Product Owner entscheidet, was in den Iterationen (Sprints) entwickelt werden soll und begutachtet die Ergebnisse am Sprint-Ende. Er ist für die Maximierung des Wertes des Produkts und für die Arbeit, die das Entwicklungsteam verrichtet, verantwortlich. Der Product Owner ist als einzige Person für die Verwaltung des Product Backlog verantwortlich und darf entscheiden, dass ein Sprint vorzeitig beendet wird, wenn beispielsweise ein Sprintziel obsolet geworden ist. Die Scrum® Zertifizierung erfolgt unmittelbar über scrum.org.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Scrum® im IT Projektmanagement
  • Regeln, wie im Scrum® Guide beschrieben
  • Rollen (Scrum® Master, Scrum® PSPO, Development Team)
  • Scrum® Theorie basierend auf empirischer Vorgehensweise
  • Prinzipien und Werte
  • Interdisziplinäre, selbstorganisierte Teams
  • Coaching und Unterstützung der Teams und der Organisation
  • Servant Leadership
  • Aufgaben im Produktmanagement
  • Product Backlog Management
  • Anforderungsidentifikation und Analyse
  • Klare Anforderungsformulierung
  • Anforderungspriorisierung
  • Kontinuierliche Überarbeitung und Aktualisierung des Product Backlogs

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr