Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 28.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 01.02.2021 Do. 04.02.2021 Mo. 08.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    60 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Junior Qualitätsmanager (m/w/d) - für Quereinsteiger

Diese Weiterbildung ist für Quereinsteiger gedacht. Teilnehmende lernen das Fachwissen, das sie für eine Tätigkeit als Qualitätsmanager (m/w/d) in einem Unternehmen benötigen. Dieser ist dafür verantwortlich, die Einhaltung von Qualitätsstandards in einem Unternehmen zu gewährleisten. Darüber hinaus prüft und optimiert er Produkte, Arbeitsprozesse und Dienstleistungen in einem Unternehmen, um die Erwartungen von Kunden und Lieferanten zu erfüllen oder gar zu übertreffen. Hierbei ist neben der Qualität auch die Kostenstruktur zu berücksichtigen, um auf dem Markt bestehen zu können. Da er viele Schnittstellen intern und extern hat, benötigt ein Qualitätsmanager (m/w/d) eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Diese Weiterbildung startet mit einer Einführung in die Nutzung eines Computers sowie den MS Office Grundlagen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Teams, OneNote). Darauf folgen kaufmännisches Grundlagenwissen, Basiswissen im strategischen Marketingmanagement sowie im Projektmanagement. Den Schwerpunkt der Weiterbildung bildet die Weiterbildung und Zertifizierung zum Six Sigma Black Belt. Die Six Sigma-Methode zielt auf die kontinuierliche Qualitätsverbesserung sich verändernder Systeme, Strukturen und Prozesse. Teilnehmende lernen das komplette Six Sigma-Wissenspaket und sind nach Abschluss der Weiterbildung qualifiziert, auch große Projekte als Projektleitender durchzuführen. Ergänzt wird dies durch Fachwissen im Lean Management und Digital Business Innovation. Abgerundet wird die Weiterbildung durch Soft Skills in der Kommunikation, Gesprächsführung, Konfliktmanagement und in der Vorbereitung und Gestaltung von Präsentationen. Die Maßnahme und die Six Sigma Zertifizierung beinhalten die offiziellen Lerninhalte nach Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) und orientiert sich an der ISO 13053.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Computernutzung - Hardware und Software
  • Werkzeuge, Einstellungen
  • Dateiverwaltung, Dateien, Ordner
  • Netzwerke
  • Datensicherheit, Umwelt, Nachhaltigkeit
  • Verwendung von Webbrowsern, Internetrecherche
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, Urheberrecht, Datenschutz
  • Allgemeine Informationen zur Nutzung der MS Office Programme
  • MS Office Outlook - Kommunikation, E-Mail Grundlagen, Vertiefung
  • Büroorganisation mit Outlook - Ablagesysteme, Besprechungen, Termine
  • MS Office Word - Textverarbeitung
  • Arbeiten mit Dokumenten, Geschäftsbriefe, Vertiefung
  • MS Office Excel - Tabellenkalkulation
  • Funktionen und Formeln, Vertiefung
  • MS Office PowerPoint
  • Aufbau, Planung und Gestaltung von Präsentationen
  • MS OneNote 2016
  • Erstellung und Funktionen von Notizbüchern
  • MS Office 365 Teams - Online-Kommunikation
  • Chats, Besprechungen, Notizen, Anhänge
  • Bilanzierung
  • Unternehmensziele
  • Kennzahlen und KPIs
  • Kostenrechnung
  • Wirtschaftsrecht
  • Situationsanalyse - intern und extern
  • Marketing-Ziele und -Strategien
  • Marketing Mix, 4P-Ansatz
  • Marketingcontrolling, branchenspezifisches Marketing
  • Projektdefinition
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Projektabschluss
  • Einführung, Rollen und Aufgaben
  • Der DMAIC-Prozess
  • Projektidentifikation, Problembeschreibung
  • Ermittlung Erfolgsfaktoren
  • SIPOC-Analyse, Festlegung Projektfokus
  • Kosten schlechter Qualität
  • Kennzahlen, Basis der Datenerhebung
  • Grundlagen der Statistik, Messsystemanalyse-Methoden
  • Datenerfassung für die POV und Prozessbeurteilung
  • Prozessfähigkeitsanalyse
  • Bewertung des potentiellen Risikos (FMEA)
  • Identifikation und Bewertung möglicher Einflussfaktoren
  • Überprüfung Projektziel
  • Unterschiedliche Analysemethoden
  • Festlegung der realen Verbesserungsziele
  • Emittlung der besten Einstellung mittels DOE
  • Ableitung sicherer Schranken Toleranzrechnung
  • Umsetzung der Lösung, Lösungsbewertung
  • Prozesstandardisierung, Prozesscontrolling
  • Projektabschluss, Bewertung der Projektergebnisse
  • Lean und Six Sigma
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Six Sigma Black Belt
  • Einführung
  • Lean Gedanke, Lean Prinzipien
  • Analyse, Methoden und Werkzeuge
  • Produktionsoptimierung
  • Grundlagen Customer Centricity
  • Digitale Wertschöpfung, DVC Framework
  • Zukunftsorientierte Themenfelder
  • Künstliche Intelligenz, Internet of Things
  • Business Modelling, Value Proposition Design
  • Kreatives Mindset

Kommunikation, Gesprächsführung, Konfliktbewältigung, Präsentationen

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr