Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    36 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Scrum® Prüfung und Zertifizierung bei scrum.org, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Business Leadership mit Schwerpunkt Business Development

Diese Weiterbildung vermittelt (angehenden) Führungskräften vertiefendes Wissen zur Unternehmenssteuerung, also z.B. zu kaufmännischen Grundlagen und Controlling. Nicht jeder, der in der Funktion eines Business Leaders tätig ist, hat ein betriebswirtschaftliches Studium, sondern häufig lediglich Fachwissen in Bereichen wie Vertrieb, Marketing o.ä. Diese Weiterbildung soll diese Lücke füllen und (angehende) Führungskräfte dabei unterstützen, sich zukünftig sicherer in ihrer täglichen Arbeit bewegen und fundierte Entscheidungen treffen zu können. Erweiternd lernen Teilnehmende Fachkenntnisse zur digitalen Transformation und zur Geschäftsfeldentwicklung (Business Development Management). Als zertifizierter Professional Scrum® Master PSM I sind Teilnehmende qualifiziert, sich auch komplexen Anforderungen zu stellen und durch die Anwendung des Scrum®-Frameworks Wettbewerbsvorteile für ihr Unternehmen zu erreichen.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Betriebswirtschaftslehre (BWL) im Überblick
  • Bilanzierung
  • Jahresabschluss - Aufgaben und Ziele
  • Aufbau einer Bilanz
  • Aktiva, Passiva, Inventur
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Jahresabschluss, Geschäftsvorfälle
  • Unternehmensziele und Kennzahlen
  • Kostenrechnung - Aufgaben und Ziele
  • Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger
  • Einzelkosten, Gesamtkosten
  • Variable Kosten, Fixkosten
  • Vollkosten, Teilkosten
  • Preiskalkulation
  • Kostenstellenrechnung
  • Profit Center-Rechnung
  • Deckungsbeitrag und Gewinn
  • Rechtsgrundlagen
  • Begriffe und Zielsetzungen des Controllings
  • Aufgaben und Rollen
  • Controlling - Instrumente und Methoden
  • Einordnung in das Planungssystem
  • Strategische Analyse
  • Strategiefindung
  • Strategiebewertung
  • Strategische Kontrolle
  • Frühaufklärung
  • Budgetierung - Planungs- und Prognoseverfahren
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement
  • Kennzahlen, Kennzahlensysteme
  • Ableitung von Kennzahlen aus den Unternehmenszielen
  • Reporting, Prozesse der Informationsbeschaffung
  • Bereichscontrolling Begriff, Zielsetzung, Aufgaben und Objekte
  • Digitalisierungsprozesse im Privatleben und in Unternehmen
  • Auswirkungen und Schlüsselfaktoren der Digitalisierung
  • Einflussfaktoren, Abhängigkeiten und Herausforderungen, Agilität
  • Digitale Transformation, Ansätze zur Umsetzung
  • Technologien (Big Data, Internet of Things/IoT, Cloud Computing ua)
  • Künstliche Intelligenz/KI, Robotik
  • Kundenzentrierung, Virtual Reality, Augmented Reality
  • Digitale Arbeit und digitale Wirtschaft
  • Crowd, Blockchain
  • Industrie und Handel, Rolle der Politik
  • Gesellschaft 50, Arbeit und Einkommen 50
  • Grenzenlose Verfügbarkeit, Always On
  • Internationalisierung, weltweite Verfügbarkeit
  • Kulturelle Unterschiede
  • Digitale Gesellschaft, digitales Ich
  • Einführung, Begriffserklärung
  • Einordnung BDM im Unternehmen
  • Businessplan
  • Planen und umsetzen einer Geschäftsfeldentwicklung
  • Aufgaben, Tätigkeit als Generalist
  • Rollenverteilung in Change Management-Projekten
  • Geschäftsmodelle im Überblick
  • Geschäftsmodell-Ebenen
  • Geschäftsmodell-Umwelt
  • Charakteristika von Geschäftsmodellen
  • Zentrale Bestandteile des Business Model Canvas
  • Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
  • Dokumentation bestehender Geschäftsmodelle
  • Business Model Canvas Vorlage
  • Business Model Canvas Tools
  • Zielgruppen-Analyse
  • Customer- und Buyer-Personas
  • Kundenzufriedenheit
  • Stakeholder-Identifikation
  • Stakeholder-Bewertung
  • Ziele und Vorteile einer Wettbewerbsanalyse
  • Kriterien für den Vergleich mit einem Wettbewerber
  • Informationsquellen
  • Vier Themengebiete der Wettbewerbsanalyse
  • Schritt für Schritt zur Analyse des Wettbewerbs
  • Kundenzufriedenheit als Grundlage
  • Strategien
  • Maßnahmen
  • Analysemethoden
  • SWOT-Analyse
  • STEP-Analyse
  • Vor- und Nachteile
  • Funktionen der Szenario-Planung
  • Methoden der Szenario-Technik
  • 8-Schritte-Modell
  • Fallbeispiel
  • Unterschied zwischen Business und Design
  • Design Definitionen, Aspekte
  • Entstehung von Design Thinking
  • Design Thinking Prinzipien
  • Design Thinking und Innovation
  • Phasen des Design Thinking Prozesses
  • Integration eines Prototypen
  • Skills
  • Budget
  • Interne und externe Ressourcen
  • Mergers and Acquisitions
  • Controlling
  • Arten von Marktbearbeitungsstrategien
  • Preisgestaltung
  • Vertriebskonzept
  • Partnerkonzept
  • Marketingkonzept
  • Sales Enablement
  • Einführung
  • Kosteneinflussgrößen in den Entwicklungsphasen
  • Herausforderungen
  • Tools, Prozesse, Methoden, Kultur
  • Konkrete Werkzeuge
  • Die vier Wachstumsphasen
  • Arten von Wachstum
  • Wachstumsstrategien, zB nach Ansoff
  • Consolidation Endgame Curve
  • Patentrecht
  • Markenrecht
  • E-Commerce-Recht
  • Abmahnung
  • Datenschutzerklärung
  • Industrie 40, Produktionsumfeld
  • Entwicklungsstufen
  • Vor- und Nachteile der Industrie 40
  • Digitale Transformation Strategie
  • Aspekte und Herausforderungen
  • Transformiertes Unternehmen
  • Disruption
  • Konflikttypen
  • Konfliktwahrnehmung
  • Konfliktarten in Veränderungsprojekten
  • Ursachen für Konflikte in Veränderungsprozessen
  • Konfliktfähigkeit
  • Konfliktreaktion
  • Phasen des Konfliktverlaufs/ Konflikt-Eskalationsstufen
  • Konfliktlösung
  • Theorie, Empirie, Agile Manifesto
  • Interdisziplinäres Team-Modell
  • Rollen (Scrum® Master, Product Owner, Development Team)
  • Events in Scrum®
  • Artefakte

Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Professional Scrum® Master PSM I bei scrumorg

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr