Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    16 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

WordPress und Online Marketing Grundlagen

Nach Abschluss der Weiterbildung sind Teilnehmende in der Lage, sich in einem Unternehmen eigenverantwortlich um neue und bestehende Websites zu kümmern und einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen. Sie verfügen über vertiefende Kenntnisse darüber, wie eine eigene oder eine Unternehmenswebsite erstellt und mit welchen Themes, Plugins und Widgets sie optimal konfiguriert und im Internet veröffentlicht, genutzt und gepflegt werden kann. Abgerundet wird die Weiterbildung durch Know-how im Online Marketing. Dies umfasst alle Maßnahmen, die dem Branding einer Marke oder dem Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen im Internet dienen. Dazu gehören unter anderem die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Suchmaschinenwerbung (SEA) sowie das Content Marketing, E-Mail Marketing, Social Media Marketing und Affiliate Marketing. Hinzu kommt die Erfolgskontrolle anhand von Leistungskennzahlen (KPIs) und der Verwendung unterschiedlicher Tools.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Content Management Systeme (CMS)
  • WordPress - Vom Webblogsystem zum mächtigen CMS
  • Eigenschaften und Beispiele WordPress Webdesign
  • Errichtung eines Servers zur lokalen Entwicklung
  • FTP-Clients
  • Remote-Entwicklung
  • WordPress Installation
  • Front-End und Back-End
  • Grundstruktur von Websites
  • Usability
  • Pages, Posts, Categories, Tags und Permalinks
  • Responsive Webdesign
  • Roles und Capabilities
  • Eigenschaften von Themes, beliebte Themes
  • Sidebars und Widgets
  • Header, Footer, Navigation, Breadcrumbs
  • Classic Editor, Gutenberg
  • Definition und Funktionen
  • Auswahl, Installation und Aktivierung
  • Qualitätsmerkmale und Preise
  • Beliebte Plugins
  • SEO, Google Analytics
  • E-Mail-Marketing
  • Formen
  • UX und UI
  • Web Security
  • Web Performance und KPIs
  • Caching und Content Delivery Networks
  • Händische Migration
  • Migration mit Plugins
  • FileZilla
  • Maintenance und Monitoring
  • Marktüberblick
  • Requirements Engineering
  • Freelancer und Agenturen
  • Ausblick Webdesign mit WordPress
  • Strategische Ansätze
  • Instrumentarium des Online Marketing
  • Classic vs Internet Marketing
  • Ziele Online Marketing
  • Zielgruppen und Zielgruppendefinition
  • Konzept der Personas
  • Zielgerichtete Kommunikation
  • Definition Customer Journey
  • Kundenbeziehungen und Kontaktpunkte
  • Überblick Cross-Media Maßnahmen
  • Ansätze Cross-Media
  • Zieldimensionen einer Website
  • Kundenbedürfnisse und Nutzerverhalten
  • Grundregeln und Planung einer Website
  • Perspektive Sprachassistenten
  • Strategische Ansätze
  • Content-Kategorisierung
  • Relevante Inhalte - Storytelling ua
  • Suchmaschinen und Rankingfaktoren
  • Definition On Page- und Off Page-Optimierung
  • SEO Keyword-Recherche
  • Grundlegende Sichtweisen und Einflussgrößen
  • Chancen und Vorteile Online Werbung
  • SEA Keyword-Recherche
  • Google Ads Auktionsmodell
  • Kampagnenaufbau
  • Strategische Ansätze
  • Ziele und Kennzahlen
  • Community Management
  • Grundlagen und Vorteile
  • E-Mail-Kampagnen
  • Erfolgsfaktoren
  • Funktionsweise und Affiliate-Netzwerke
  • Vergütungsmodelle
  • Werbemittel und Gefahrenquellen
  • Ziele und Kennzahlen
  • Definition KPIs und Kennzahlen
  • Quantitative und qualitative Kennzahlen
  • Beispiele für KPIs
  • Limbic Map und psychologische Grundlagen
  • Praktische Ansätze im Neuromarketing
  • Definition und Bedeutung des Primings

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr