AZAV-Bildungsgutschein:

Geförderte Weiterbildung ganz einfach

Du ziehst eine geförderte Weiterbildung oder Umschulung in Erwägung und möchtest wissen, wann du Anspruch darauf hast und wie eine Weiterbildung oder Umschulung mit Bildungsgutschein abläuft? Wir helfen dir gerne weiter.

Die Beantragung des Bildungsgutscheins erfordert die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen:

  • Du bist derzeit arbeitssuchend, arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht.
  • Der gewählte Bildungsträger und dessen Angebot müssen von einer fachkundigen Stelle zugelassen sein. Entsprechende Weiterbildungen und Umschulungen findest du auf KURSNET.

Auch Berufstätige haben die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein zu erhalten. Die Entscheidung über die Vergabe eines Bildungsgutscheins liegt jedoch im Ermessen der zuständigen Stelle und es besteht kein Rechtsanspruch. Gründe für die Vergabe eines Bildungsgutscheins an Berufstätige sind die Möglichkeit, einen Berufsabschluss nachzuholen oder eine drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden: Durch die Teilnahme an einer Weiterbildung oder Umschulung kann eine absehbare Arbeitslosigkeit verhindert werden.

Jetzt beraten lassen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

So startest du deine Weiterbildung mit Bildungsgutschein

1. Voraussetzung für deinen Gutschein: Beratung bei der Agentur für Arbeit

Um einen Bildungsgutschein zu erhalten, musst du eine persönliche Beratung bei deiner örtlichen Agentur für Arbeit oder deinem Jobcenter wahrnehmen. Die Förderung ist möglich, wenn du Arbeitslosengeld I oder Bürgergeld (früher Hartz IV) beziehst, in Kurzarbeit oder arbeitslos bist und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung hast. Auch eine drohende Kündigung oder ein auslaufender befristeter Arbeitsvertrag können eine Förderung ermöglichen.

2. Erhalte deinen Bildungsgutschein

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, erhältst du von der Agentur für Arbeit einen Bildungsgutschein. Dieser Bildungsgutschein deckt die Kosten deiner Weiterbildung ab und ermöglicht dir die Teilnahme.
Der Bildungsgutschein ist ab Ausstellungsdatum 3 Monate gültig.

3. Wähle einen Bildungsträger

Wähle einen geeigneten Bildungsträger aus und schicke diesem nach einem Beratungsgespräch den Bildungsgutschein zu. Bitte beachte, dass nur nach SGB III zugelassene Bildungsträger mit dem Bildungsgutschein gefördert werden. Entscheide dich für karriere tutor® als Bildungsträger und profitiere von unserem umfangreichen Angebot. Dieses findest du auch in der Datenbank KURSNET der Bundesagentur für Arbeit.

4. Einlösen des Bildungsgutscheins bei deinem Bildungsträger

Als renommierter Bildungsträger bietet karriere tutor® zertifizierte Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen an, für die du den Bildungsgutschein einlösen kannst. Wir beraten dich persönlich und kostenfrei.

5. Deine Weiterbildung beginnt

Sobald deine gewählte Weiterbildung beginnt, reicht karriere tutor® den Gutschein bei der Agentur für Arbeit ein. Die Weiterbildungskosten werden vollständig übernommen.
Übrigens: Für einen optimalen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt erhalten unsere Teilnehmenden ein kostenfreies Bewerbercoaching!


Testimonial

" Praxisorientiert, flexibel und sehr persönlich: So sollte eine geförderte Weiterbildung aussehen. Danke! "


Testimonial

" Acht Monate war ich arbeitslos. Nach meiner Abschlussprüfung und einem ausführlichen Bewerber-Coaching hat es nicht mal drei Wochen gedauert, bis die Jobzusage kam. "

Starte jetzt deine Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Wusstest du, dass Teilnehmende einer Weiterbildung, die Bürgergeld beziehen, 75 € extra im Monat bekommen?
Wir beraten dich umfassend und kostenfrei zu deiner Weiterbildung mit Bildungsgutschein.

So geht Lernen bei karriere tutor®

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Online zu Hause lernen oder an einem unserer Standorte 

Unsere Lernplattform ermöglicht ein flexibles Online-Studium. Wenn du jedoch nicht von zu Hause aus lernen kannst und einen unserer Standorte nutzen möchtest, übernimmt die Agentur für Arbeit die anfallenden Reise-, Kinderbetreuungs- und Übernachtungskosten.

Über 700 Weiterbildungen aus 10 gefragten Themenfeldern

Wir bieten eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten in Bereichen wie IT, Marketing, Projektmanagement und Personalwesen an, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden können.