Wie erhalte ich eine Weiterbildung über KURSNET?

Wer eine Weiterbildung von der Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter bezahlt bekommt, kann in der Datenbank KURSNET nach passenden Angeboten suchen. Welche Berufe bzw. welche Umschulung von der Bundesagentur für Arbeit infrage kommt, klären Sie zuvor gemeinsam mit Ihrem persönlichen Berater. Anschließend bekommen Sie bei Ihrer zuständigen Agentur den Fragebogen zur Förderung der Teilnahme an einer beruflichen Weiterbildungsmaßnahme. Hierbei werden verschiedene Dinge abgefragt, beispielsweise das Ziel der Maßnahme oder nötige Aufwendungen für Fahrtkosten und Lehrmaterial. Wenn Ihr Antrag bewilligt wurde, können Sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Weiterbildung machen. Doch auch an eine Umschulung stellt die Bundesagentur für Arbeit Voraussetzungen und veröffentlicht geeignete Maßnahmen in seiner Datenbank KURSNET. Gelistet, und damit förderfähig, sind ausschließlich Kurse von geprüften Anbietern, wie z. B. karriere tutor®. Wir begleiten Sie im Anschluss an Ihre Kurswahl auf dem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft auf dem ersten Arbeitsmarkt.

0800 79 988 44

Rufen Sie uns kostenfrei an und lassen Sie sich beraten!

karriereberatung@karrieretutor.de

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr

Die karriere tutor Vorteile auf einen Blick:
  • 95% Erfolgsabschlüsse
  • 100% Kursstartgarantie
  • 100% Fördermöglichkeiten
  • Flexibel und zukunftsweisende Kurskombinationen
  • Professionelle und langjährige Dozenten in allen Kursen
  • Stets Persönlich für sie da
  • Kostenlose Zusatzservices
Zu den Lehrgängen

IN 4 SCHRITTEN ZUM BILDUNGSGUTSCHEIN

SCHRITT 1 

Weiterbildung wählen

Wählen Sie im Kursnet der Arbeitsagentur oder auf unserer Website eine Weiterbildung aus, die zu Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung passt.

SCHRITT 2

Karriereplan definieren

Wir beraten Sie und helfen Ihnen dabei, Ihren persönlichen Karriereplan zu entwickeln. Dabei halten wir Ihre beruflichen Ziele fest und stimmen die geplante Weiterbildung darauf ab.

SCHRITT 3

Förderung beantragen

Steht Ihr Plan, geht es nun an die mögliche Förderung. Sie beantragen den Bildungsgutschein bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit. Wichtig: Dies muss stets vor Beginn Ihrer Weiterbildung erfolgen, damit die Maßnahme gefördert werden kann.

SCHRITT 4

Karriereplan umsetzen

Hat die Arbeitsagentur Ihre Weiterbildung bewilligt, senden Sie uns lediglich den Bildungsgutschein zu. Nun steht der Umsetzung Ihrer beruflichen Ziele nichts mehr im Wege und die Weiterbildung kann beginnen.

Lassen Sie uns jetzt über Ihre Zukunft sprechen.
Natürlich kostenfrei!

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück. (Mo-Fr von 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr)