Call-Back-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!
(Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr)

 

  • Kundengruppe: Arbeitsuchende
  • Zielgruppe: Interessenten mit einer berufsqualifizierenden Ausbildung – bevorzugt in den Bereichen Medientechnik, Kommunikation, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder im kaufmännischen Bereich – und einer hohen Affinität zu digitaler Medien.
  • Abschlussprüfung: Online-Prüfung
  • Zertifikat: karriere tutor® Zertifikat in digitaler Form
  • *Dauer in Unterrichtseinheiten (=UE): 1 UE = 45 Minuten. Die UE enthalten eine Lernzeit von 9:00-16:30 Uhr bei Vollzeit. Und von 9:00-13:00 Uhr bei Teilzeit.

 

Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen unverzichtbares Wissen zum Rechtsraum Internet.

Eine Weiterbildung Medienrecht beantwortet viele der Fragen, die Sie sonst einem auf Medienrecht spezialisierten Anwalt stellen müssten. Sie ist quasi Ihre Medienrecht Zusammenfassung, die Ihnen belastbares Wissen darüber mitgibt, was rechtlich einwandfrei ist, worauf Sie online achten müssen und welche roten Linien Sie medienrechtlich nicht überschreiten dürfen. Denn vielen Verstößen und empfindlichen Abmahnungen können Sie vorbeugen, wenn Sie medienrechtlich gut informiert sind. Ein Seminar im Medienrecht ist für jeden relevant, der in irgendeiner Form online Geschäfte macht. Sei es der Betreiber eines Online-Shops, der Inhaber eines Facebook-Accounts oder das Unternehmen mit Firmenwebsite – jeder sollte wissen, welche Rechte im Internet gelten.

Ihr digitales Urheberrechts- und Bildrechtseminar

Ob München, Leipzig, Frankfurt oder Trier – die Vorgaben zum Urheberrecht und auch zum Bildrecht sind deutschlandweit gleich. Wichtiges Know-how zur Verwendung fremder Inhalte sowie rechtliche Basics über Werbung und Verträge im Online-Marketing lernen Sie bei uns komplett digital.  Wir liefern Ihnen in dieser Weiterbildung im Medienrecht eine aktuelle Zusammenfassung relevanter gestzlicher Vorgaben, Angaben zur rechtlich einwandfreien Datenschutzerklärung im Internet und Antworten auf Haftungs- und Verfahrensfragen bei begangenen Rechtsverletzungen. Das beschleunigt nicht nur Ihre Arbeitsabläufe, sondern stärkt auch Ihre Online-Reputation. Halten und festigen Sie Ihren guten Ruf im Netz und entscheiden Sie sich heute für unsere relevante und unverzichtbare Weiterbildung im Medienrecht.