0800 799 88 44
Kostenlose Karriereberatung


Digitalisierungs-Lehrgänge von karriere tutor®

Dass die Digitalisierung jedes Unternehmen unabhängig von seiner Branche verändert, ist längst klar. Aber nur der, der sich auf die neuen Möglichkeiten einlässt und die Chancen der Digitalisierung für das eigene Unternehmen nutzt, stellt sich zukunftsfähig auf und macht sich fit für das digitale Zeitalter. Zwischen Ihnen und Ihrem Erfolg in der Digitalisierung steht nur ein Schritt: eine erstklassige Weiterbildung. Mit den Digitalisierungs-Lehrgängen von karriere tutor® gehen Sie diesen Schritt. Sie lernen, welche Chancen die Digitalisierung für Unternehmen birgt, vor allem aber, wie Sie diese in der Praxis nutzen können. Dieses Wissen macht Sie zu einem enorm gefragten Mitarbeiter oder auch Ihre Selbstständigkeit zukunftsfit.

Weiterbildungen zur Digitalisierung

Wie genau gehen Sie die Digitalisierung am besten an? Wie funktioniert Change in der Praxis? Was müssen Sie wissen, um auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben? Wählen Sie den Digitalisierungs-Lehrgang, der zu Ihnen passt:

  • Chief Digital Officer: Der CDO weiß, wie er eine interne Digitalisierungsstrategie entwickeln kann, die sein Unternehmen leistungsstark hält. Er legt quasi die Basis für ein Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung und vereint digitales Leadership und agiles Projektmanagement. Eine höchst vielversprechende Kombination.
  • Change Manager: Wie können Arbeitsabläufe in Zukunft aussehen, welche Kommunikationsmodelle funktionieren in der Digitalisierung und wie gehe ich mit Widerständen im Veränderungsprozess um? All diese Dinge weiß der zertifizierte Change Manager und setzt sie gewinnbringend für das interne Change Management ein.
  • Digital Business Innovator: Wie nutze ich das Potenzial der Digitalisierung? Wie sehen Digitale Geschäftsmodelle aus? Was sind führende Managementansätze und Präsentationsansätze? Nach dieser Weiterbildung zum Digital Business Innovator wissen Sie genau über all diese Themen Bescheid.

Wir machen Sie zum Digitalisierungs-Experten

karriere tutor® steht für die Zukunft des Online-Lernens und ist Ihr Partner, wenn Sie in der Digitalisierung durchstarten möchten. Dank unseres maximal flexiblen Lernsystems, unserer persönlichen Betreuung und dem Einsatz stets aktueller Technik und Tools festigen Sie Ihren digitalen Erfolg von Tag eins an. Wir verbinden erstklassige Inhalte mit top-aktuellen Lernmethoden und machen Sie zum Digitalisierungs-Experten, auf den künftig kein Unternehmen mehr verzichten kann. Starten Sie jetzt in Ihre erfolgreiche Zukunft!

Alle Lehrgänge auf einen Blick

  • Change Management

    Change Management

    Dauer: 10 Wochen380* Unterrichtseinheiten
    • Kundengruppe: Arbeitsuchende
    • Voraussetzungen: Studium, Fach- oder Betriebswirt IHK oder mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
    • Prüfungsleistung: Zwei Projektarbeiten in deutscher Sprache, benotete Übungsaufgaben
    • Zertifikat: Zertifikat in digitaler Form
    • *Dauer in Unterrichtseinheiten (=UE): 1 UE = 45 Minuten. Lernzeit von 9:00 - 16:30 Uhr bei Vollzeit und von 9:00 - 13:00 Uhr bei Teilzeit
     

    Mit diesem Zertifikat machen Sie Change zur Chance!

    Egal welche Branche – die Digitalisierung verändert Arbeitsabläufe, verkürzt Innovationszyklen und verlangt von jedem Unternehmen neue Wege, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Doch diese Veränderungen sind vor allem riesengroße Chancen, das eigene Potenzial noch besser auszuschöpfen und sich vom Wettbewerb abzuheben. Voraussetzung ist lediglich, dass ein Unternehmen lernt, die enormen Möglichkeiten dieses Wandels für sich zu nutzen und sinnvolle Veränderungsprozesse zu gestalten. Genau das tun Sie als zertifizierte/r Change Manager/-in. Sie können die menschlichen Verhaltensweisen in Change-Prozessen einordnen, gestalten und führen. Über die passenden Kommunikationsmodelle und Führungsmerkmale gelingt es Ihnen, die Widerstände in Change-Prozessen frühzeitig zu erkennen und das Unternehmen auf dem Weg des Wandels nachhaltig zu unterstützen. Wenn Sie dieses Know-how besitzen, können Sie gelassen in die nächste Bewerbungsrunde oder Gehaltsverhandlung gehen.

    Als Change Manager durchstarten

    Unternehmen sind im ständigen Wandel. Das ist nicht erst seit der Digitalisierung so, spitzt sich aber seitdem zu. Denn die technologischen Entwicklungen verändern ganze Entscheidungsabläufe und verkürzen Innovationszyklen. Diese Umwälzung betrifft branchenübergreifend jedes Unternehmen. Umso wichtiger, dass es in jedem Unternehmen einen Experten gibt, der weiß, wie die großen Potenziale optimal genutzt werden können und wie Change-Prozesse im eigenen Unternehmen geplant und durchgeführt werden sollten. Genau dieses Expertenwissen liefert Ihnen dieser Lehrgang. Sie lernen von den theoretischen Grundlagen des Change Managements über die richtige Kommunikation im Change-Prozess bis hin zum Umgang mit möglichen Widerständen alles, was Sie in Ihrer täglichen Arbeit als Change Manager brauchen. Damit machen Sie sich zum unverzichtbaren Mitarbeiter, der die Innovationen des Unternehmens und dessen Erfolg maßgeblich beeinflussen und steuern kann. Die Veränderung ist bereits da; machen Sie sich fit dafür und nutzen Sie Ihre Chancen für Ihren eigenen Erfolg!

    Online-Weiterbildung im Change Management

    Wir bei karriere tutor® leben wirkungsvolles Change Management bereits heute. Deshalb packen wir unsere Lerninhalte in eine maximal flexible Lernform und gestalten für Sie das Lernen der Zukunft. Mit unserer Online-Weiterbildung lernen Sie von den Grundlagen des Change Managements über die richtige Kommunikation im Veränderungsprozess bis zum Umgang mit möglichen Widerständen alles vom eigenen Schreibtisch aus. Unsere moderne Lernplattform steht Ihnen 24/7 zur Verfügung. Zusätzlich profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung durch erfahrene Dozenten und Tutoren. Schöner und effizienter kann Change wohl nicht sein. Gönnen Sie sich diesen Vorteil und wandeln Sie Ihr neues Wissen schon bald in Ihren beruflichen Erfolg um!
  • Chief Digital Officer

    Chief Digital Officer

    Dauer: 19 Wochen721* Unterrichtseinheiten
    • Kundengruppe: Arbeitsuchende
    • Voraussetzungen: Dem Weiterbildungslehrgang Chief Digital Officer sollte möglichst eine Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung oder abgeschlossenes Studium in relevanten Bereichen wie IT, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ingenieurwesen vorausgegangen sein.
    • Abschlussprüfung: Theoretische Abschlussprüfung (online) & Projektarbeit: Entwicklung eines digitalen Geschäftsmodells
    • Zertifikat: karriere tutor® Zertifikat in digitaler Form
    • *Dauer in Unterrichtseinheiten (=UE): 1 UE = 45 Minuten. Lernzeit von 9:00 - 16:30 Uhr bei Vollzeit und von 9:00 - 13:00 Uhr bei Teilzeit
      Mit diesem Abschluss nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung optimal für Ihr Unternehmen. Die Digitalisierung bietet Unternehmen riesige Chancen, Ihre Geschäftsmodelle zu modernisieren und sich zukunftsfähig aufzustellen. Doch ein Überblick der neuen Gebiete der Arbeit 4.0 fällt Unternehmen oft schwer. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen betrachten die Digitalisierung mit Sorge, weil sie nicht wissen, wie sie das enorme Potenzial für ihren eigenen Unternehmenserfolg nutzen können. Genau diese Aufgabe obliegt einem ausgebildeten Digitalisierungsmanager. Er ist der Experte, der eine interne Digitalisierungsstrategie entwickelt, der moderne Modelle wie das Design Thinking oder das Value Proposition Design kennt und so anwenden kann, dass die Bedürfnisse und Ansprüche des Kunden auch im digitalen Zeitalter optimal befriedigt werden können. Kurzum: Der Chief Digital Officer legt das Fundament für ein zukunftsfähiges Unternehmen.

    Online zum geprüften Digitalisierungsmanager werden

    Wo, wenn nicht online, könnte eine Weiterbildung zum Chief Digital Officer funktionieren? Unsere Expertise im modernen Online-Lernen kommt Ihnen gerade in diesem Bereich sehr entgegen, denn Sie lernen von Tag eins an modern und flexibel vom eigenen Schreibtisch aus. Erfahren Sie im Kurs, wie der Umgang mit Big Data aussehen muss, was Leadership im digitalen Zeitalter bedeutet und wie Sie agile Projekte initiieren und erfolgreich vorantreiben können. Diese Weiterbildung zum Thema Digitalisierung ist umfassend und praxisorientiert und macht Sie in 19 Wochen zum gefragten Experten dieses zukunftsweisenden Gebietes. Warten Sie nicht länger, sondern nutzen Sie die Potenziale der Digitalisierung schon jetzt für Ihren Erfolg!

  • Digital Business Innovator

    Digital Business Innovator

    Dauer: 3 Wochen120* Unterrichtseinheiten
    • Kundengruppe: Arbeitsuchende
    • Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium z.B. der Wirtschaftswissenschaften
    • Prüfungsleistung: Theoretische Abschlussprüfung, praktische Übung und Präsentation
    • Zertifikat: Zertifikat in digitaler Form
    • *Dauer in Unterrichtseinheiten (=UE): 1 UE = 45 Minuten. Lernzeit von 9:00 - 16:30 Uhr bei Vollzeit und von 9:00 - 13:00 Uhr bei Teilzeit
     

    Digital Business Innovator nutzt Potenziale der Digitalisierung

    In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung aller Lebensbereiche werden bestehende Geschäftsmodelle und gesellschaftliche Denkmuster aufgebrochen und neu zusammengesetzt, um sich wettbewerbsfähig am Markt zu positionieren. Für die (erfolgreiche) digitale Transformation von Unternehmen und die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle ist die Kenntnis alternativer Managementansätze unverzichtbar. Innovationen verstehen, richtig einsetzen und vereinfacht den Kunden präsentieren ist zu einem wichtigen Teilbereich des Managements geworden. Werden Sie als Digital Business Innovator zum Experten, Fachmann und Treiber der Digitalen Zukunft.

    Führende Projektmanagementansätze und Präsentationstechniken für Digitale Geschäftsmodelle

    Neben den Grundlagen der Digitalisierung vermittelt Ihnen der Kurs führende Projektmanagement- und Präsentationsansätze und verschafft Ihnen tiefe Einblicke in die Entwicklung überlegener Digitaler Geschäftsmodelle. Sie verinnerlichen innovatives Management und erlernen, wie Sie Ihr stimmiges Geschäftsmodell in einer überzeugenden Stakeholder-Präsentation einsetzen. Nutzen Sie das volle Potenzial aus und begeistern Sie alle.

    Digitale Geschäftsmodelle

    Auch die Geschäftsmodelle haben sich mittlerweile fast grundlegend verändert. Diese werden erläutert und die unterschiedlichen Aspekte wie Framework und Design erlernt. Frameworks verstehen, die Erstellung von einfachen bis hin zu komplexen Frameworks und performance-optimiertes Design gehören nach der Weiterbildung zu Ihren Grundlagen.

    Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Everything (IoE) im Business integrieren

    Sie erhalten einen Überblick über den Status quo und die Zukunft der High-Potential-Themen wie Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Everything (IoE), damit Sie sie gezielt in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen können. Einsatzgebiete und wie Sie die Künstliche Intelligenz in Ihr Unternehmen integrieren können, werden vermittelt. Das Internet of Everything dient als Grundlage der Digitalisierung im Unternehmen. Doch wie kann man das richtig anwenden und welche Auswirkungen hat das?
  • Lehrgang Einführung Digitalisierung

    Einführung in die Digitalisierung

    Dauer: 6 Wochen240* Unterrichtseinheiten
    • Kundengruppe: Arbeitsuchende
    • Zielgruppe: Mitarbeiter (m/w/d) z. B. aus dem kaufmännischen Bereich, der IT oder der Geschäftsführung, Unternehmer, Selbstständige
    • Prüfungsleistung: Schriftliche Abschlussprüfung
    • Zertifikat: Zertifikat in digitaler Form
    • *Dauer in Unterrichtseinheiten (=UE): 1 UE = 45 Minuten. Lernzeit von 9:00 - 16:30 Uhr bei Vollzeit und von 9:00 - 13:00 Uhr bei Teilzeit
      Die Digitalisierung unterzieht Gesellschaft, Industrie sowie das Individuum einer enormen Transformation. Besonders Unternehmen sehen sich aktuell mit der Tatsache konfrontiert, ihre unternehmerische Wertschöpfung an die Anforderungen des digitalen Wandels anpassen zu müssen. In der Weiterbildung Einführung in die Digitalisierung werden daher die größten Träger des digitalen Wandels behandelt sowie die Auswirkungen und Chancen aller Änderungsprozesse für Mensch, Maschine und Unternehmen thematisiert. Absolventen sind nach Abschluss der Weiterbildung in der Lage, die Digitalisierung in den aktuellen, politischen Diskurs einzuordnen, und lernen gesellschaftliche Herausforderungen im Rahmen der digitalen Revolution kennen.

    Werden Sie zum ganzheitlichen Experten der Digitalisierung

    Die Weiterbildung Einführung in die Digitalisierung umschließt damit nicht nur unternehmerisch bedeutsame Strategien und Komponenten bei der Anpassung an den digitalen Wandel, sondern nimmt auch politische und gesellschaftliche Veränderungen im Zuge der Digitalisierung unter die Lupe. Außerdem lernen Sie kundenzentrierte Anwendungsbeispiele wie den Einsatz von Virtual Reality, Bitcoins und der Blockchain im Unternehmensumfeld kennen.

    Digitales Wissen durch digitales Lernen

    Ihre Weiterbildung bei karriere tutor® steht ganz im Zeichen der Digitalisierung. Denn digitales Wissen erlangen Sie am besten durch digitales Lernen und den praktischen Umgang mit digitalen Technologien. Sie können rund um die Uhr die Inhalte Ihrer Weiterbildung Einführung in die Digitalisierung in unserer Online-Lernplattform abrufen und dort auch Fragen an die Community Ihres Lehrgangs stellen. Machen Sie sich fit für die Herausforderungen des digitalen Wandels und werden Sie zum gefragten Digitalisierungsexperten mit einer Weiterbildung bei karriere tutor®.