• Kundengruppe: Arbeitsuchende
  • Zielgruppe: Mitarbeiter (m/w/d) aus dem Gastgewerbe mit einschlägiger Berufspraxis
  • Abschlussprüfung: IHK-Prüfung
  • Zertifikat: IHK-Zertifikat und karriere tutor®-Zertifikat in digitaler Form
  • *Dauer in Unterrichtseinheiten (=UE): 1 UE = 45 Minuten. Lernzeit von 9:00 – 16:30 Uhr bei Vollzeit und von 9:00 – 13:00 Uhr bei Teilzeit

 

Wer in der Gastronomie eine hohe Qualität sicherstellen möchte, braucht Mitarbeiter, die in der organisatorischen und kaufmännischen Führung geschult sind. Die Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe mit IHK-Abschluss bescheinigt Ihnen diese Qualifikation in Form eines bundesweit anerkannten Abschlusses und sichert Ihnen damit große Wettbewerbsvorteile bei Ihrer Bewerbung um eine Führungsposition im Gastgewerbe. Mit diesem Zertifikat belegen Sie, dass Sie relevantes Know-how besitzen, wie z. B. die Führung von Mitarbeitern und die Kenntnis von Führungsstrukturen in der Gastronomie sowie die lebensmittelrechtlichen Bestimmungen. Diese Qualifikation ist nicht nur für potenzielle Arbeitgeber relevant, sondern auch eine stabile Basis, wenn Sie sich im Gastgewerbe selbstständig machen möchten.

Ergänzend zum IHK-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, die Zusatzqualifikation des Ausbildereignungsscheins (AdA-Schein) zu erwerben.

Lehrgangsinhalte der Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe IHK

Welche Lerninhalte erwarten Sie im Lehrgang „Fachwirt für Gastgewerbe IHK“? Welches Fachwissen gewinnen Sie? In den einzelnen Lerneinheiten erwerben Sie u. a. folgendes Know-how:

  • Merkmale und Messmethoden der Gästeerwartung und Gästezufriedenheit
  • Methoden der Gästegewinnung und Gästebindung
  • Elemente des Qualitätsmanagements im Gastgewerbe
  • Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen in der Gastronomie

Diese Punkte sind ein kleiner Auszug des gesamten Lehrgangsinhaltes. Laden Sie sich die Lehrgangsbeschreibung gerne kostenlos herunter und werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Lerninhalte der Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe IHK.

Online lernen, vor Ort abschließen

Wenn Sie sich für einen Lehrgang von karriere tutor® mit anerkanntem IHK-Abschluss entscheiden, profitieren Sie von der Kombination aus Online-Lernen und guter Erreichbarkeit Ihrer zuständigen Industrie- und Handelskammer. Sie können während der Weiterbildung flexibel online auf Ihre Unterlagen zugreifen, Lerneinheiten wiederholen, Übungsaufgaben absolvieren und diese in den Tutorien mit Ihrem Dozenten besprechen. Den Abschluss zum Fachwirt im Gastgewerbe erwerben Sie nach der Weiterbildungszeit direkt bei Ihrer IHK vor Ort. Entscheiden Sie sich heute für Ihren Erfolg im Gastgewerbe und für diesen fundierten Lehrgang.