• Kundengruppe: Arbeitsuchende
  • Voraussetzungen: Windows Grundkenntnisse; vorteilhaft sind Erfahrungen in der Konstruktion oder mit technischem Zeichnen und CAD.
  • Prüfungsleistung: Projektarbeit (selbstständige Erstellung eines zugewiesenen Projektes nach Vorgaben mit allen Einzelteilen, Baugruppen, Zwangsbedingungen und Zeichnungen)
  • Abschluss: Solid Edge Anwender/-in
  • Zertifikat: karriere tutor® Zertifikat in digitaler Form
  • *Dauer in Unterrichtseinheiten (= UE): 1 UE = 45 Minuten. Lernzeit von 9:00 – 16:30 Uhr bei Vollzeit und von 9:00 – 13:00 Uhr bei Teilzeit

 

Einführung in Siemens Solid Edge

Mit der Weiterbildung Siemens Solid Edge erlernen Sie den Umgang mit 3D-Software. Denn Konstrukteure, die beruflich erfolgreich sein wollen, müssen heute in der Lage sein, Konstruktionsanforderungen schnell und flexibel umzusetzen. Kenntnisse im Umgang mit 3D-CAD-Software sind dafür eine entscheidende Voraussetzung.

In dieser Weiterbildung erlernen Sie das selbstständige Erstellen von 3D-Konstruktionen mit der im Maschinenbau, in der Automobilindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrt bewährten Software Siemens Solid Edge.
Die Weiterbildung eignet sich sowohl für Teilnehmer, die neu in die 3D-Konstruktion einsteigen wollen, als auch für Teilnehmer, die bereits Erfahrung aus anderen Software-Programmen mitbringen. Die Teilnehmer erlernen hier alle wichtigen Grundlagen, um an ihrem digitalen Arbeitsplatz erfolgreich mit Solid Edge zu arbeiten. Von der Einzelteilmodellierung (Part) über den Zusammenbau der Einzelteile (Assembly) und das Erstellen von technischen Zeichnungen (Draft) bis hin zur Blechteilmodellierung und Abwicklung (Sheet Metal) lernen Sie alle wichtigen Konstruktionsschritte mithilfe von Siemens Solid Edge.

Im Kurs Siemens Solid Edge werden unter anderem folgende Elemente behandelt:

2D-Befehle

Zunächst lernen Sie die Zeichenfunktionen sowie Verknüpfungen und Beziehungen zwischen den Elementen kennen. Anschließend werden Parametriken zur Profilerstellung geübt und es wird mit dem Radialmenü gearbeitet.

Modellieren im Part

Im nächsten Kursabschnitt werden Ihnen die Grundlagen der 3D-Modellierung beigebracht. Die unterschiedlichen Modelliertechniken werden dargestellt. Sie erstellen 3D-Bauteile sowie Modifikationen und Formelemente. Der Abschnitt wird mit Übungen zur Erstellung von Part-Teilen abgerundet.

Assembly

Im Kursbereich Assembly lernen Sie das Erstellen von Baugruppen. Teile-Strukturen und deren logische Bezüge in Solid Edge werden Ihnen vermittelt sowie die Arbeitsweise und Änderungen. Sie erstellen neue Teile im Kontext der Baugruppe.

Zeichnungserstellung

Bei der Zeichnungserstellung mit Siemens Solid Edge lernen Sie von Zeichnungen abzuleiten und das assoziative Zusammenstellen beliebiger Ansichten. Platzieren von Schnitten, Einzelheiten, Stücklisten, Oberflächensymbole und vieles mehr wird Ihnen präsentiert sowie die Änderungen am Modell im Zusammenbau und in den Zeichnungen.

Blech

Sie lernen die grundlegende Vorgehensweise mit den Solid Edge Blech-Formelementen und wie Sie die Einstellungen für Material und Biegevorgänge richtig vornehmen. Dabei werden Ihnen Sicke, Biegungen, Lüftungsschlitze, Prägungen und vieles mehr präsentiert.

Die Online-Weiterbildung unterstützt Sie optimal bei Ihrem Weiterbildungsziel. Neben den Live-Tutorien mit Ihrem erfahrenen Fachdozenten haben Sie die Möglichkeit, sich mit Lernvideos Schritt für Schritt in die Konstruktions- und Programminhalte einzuarbeiten. Diese stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, sodass Sie diese immer wieder anschauen und auch komplexe Vorgehensweisen damit optimal verinnerlichen können. Die

Buchen Sie jetzt diese Weiterbildung und machen Sie sich fit für Ihren beruflichen Erfolg!