15.10.19 | Tutor des Jahres 2020
Daniel de la Roche von karriere tutor® unter den Top 5

 

  • Publikumsvoting des Bewertungsportals FernstudiumCheck und des Fachverbands Forum DistancE-Learning
  • Fünfter Platz für Daniel de la Roche bestätigt die Wertschätzung seiner Arbeit als Dozent

 

Daniel de la Roche, Dozent beim Weiterbildungsexperten karriere tutor®, hat bei einem Publikumsvoting des Bewertungsportals FernstudiumCheck und des Fachverbands Forum DistancE-Learning den fünften Platz belegt. Fernstudierende konnten ihre Dozenten nominieren und später in der Abstimmung zum „Tutor des Jahres 2020“ unterstützen.

Vor und nach seinem Studium zum Master of Arts in Visual & Cultural Studies hat Daniel de la Roche Einblick in verschiedene Unternehmen gewonnen: Er war unter anderem im Mittelstand und im Staatsdienst tätig, außerdem in Start-ups und in gemeinnützigen Gesellschaften und verfügt über langjährige Erfahrung als Head of Marketing und Head of Product Management. Bei der karriere tutor GmbH leitet er die Lehrgänge Change Management, Chief Digital Officer und Digital Business Innovator – eine Tätigkeit, die für ihn Sinnhaftigkeit beinhaltet und ihm ein hohes Maß an Selbstbestimmung ermöglicht.

Seine Kompetenz und Professionalität wissen die Teilnehmer zu schätzen und wählten ihn auf den fünften Platz im Wettbewerb zum „Tutor des Jahres 2020“. „Ich freue mich sehr über diese Wertschätzung meiner Arbeit. Die Platzierung ist dabei natürlich schön, aber besonders gefreut habe ich mich über die vielen Kommentare der Teilnehmenden, die sie beim Voting zusätzlich abgegeben haben“, sagt Daniel de la Roche. Ihm ist es wichtig, dass die Menschen mit Freude und Motivation lernen, vor allem aber auch etwas Nachhaltiges aus seinen Lehrgängen mitnehmen. „Die positiven Feedbacks bei dieser Wahl zeigen mir, dass ich mit diesem Ansatz auf dem richtigen Weg bin – und mit der Art und Weise, wie ich Wissen vermittle.“

Oliver Herbig, Gründer und Geschäftsführer von karriere tutor®, freut sich ebenfalls über die Platzierung von Daniel de la Roche unter den Top 5 deutschlandweit. „Wir schätzen uns sehr glücklich, Daniel als Dozenten zu haben. Die vielen positiven Kommentare zu seiner Lehrtätigkeit bei uns sind Lob und Motivation zugleich.“

Die Konkurrenz beim Publikumsvoting war groß: 79 nominierte Dozenten von 22 Instituten und Hochschulen stellten sich der Online-Abstimmung und wetteiferten um mehr als 4.500 abgegebene Stimmen. Über die Platzierung entschied der durchschnittliche Punktewert, der über positive Bewertungsstatements erlangt werden konnte.