karriere tutor Dozent Lin Dennis Müller

Mein Leitsatz: „Wer seiner Begeisterung folgt, wird beruflich glücklich.“

Mein beruflicher Weg: Ich beschloss, meiner Leidenschaft zu folgen

Bis 2017 war ich beruflich sehr zufrieden. Ich hatte mein Maschinenbau-Studium abgeschlossen und war viele Jahre zunächst als Berater im Bereich Entwicklung und Konstruktion und schließlich als Produktions- und Werksleiter tätig. In meiner Stelle als technischer Leiter trug ich dann zusätzlich große Verantwortung, denn ich war als Führungskraft für 110 Mitarbeiter zuständig. Nach wie vor machte mir die Arbeit Spaß, aber sie forderte mich zunehmend weniger. Also beschloss ich, dass ich mich noch weiter spezialisieren wollte. Mein Interesse galt schon lange der Prozessanalyse und dem modernen Verbesserungsmanagement, das zwar einen Teil meiner Arbeit umfasste, aber eben einen noch sehr geringen. Ich entschied mich dazu, mich hier stärker zu fokussieren und absolvierte bei karriere tutor® die berufsbegleitenden Online-Weiterbildungen zum Six Sigma Black Belt und Lean Master Manager. Vor allem die Inhalte des Lean Managements waren es, die meine eigene Expertise und meinen Wunsch mich weiterzuentwickeln ideal kombinierten. Ich saß beruflich zwar fest im Sattel, wollte meine Leidenschaft für das Prozessmanagement aber verstärkt und nicht nur in kleinen Anteilen im Job ausleben können. Genau das habe ich heute erreicht. Ich arbeite in einem Bereich, der mich begeistert und kann diese Begeisterung und meine Expertise täglich an meine Teilnehmer weitergeben. Das macht mich beruflich sehr glücklich.

 

Begeisterung wecken und Möglichkeiten aufzeigen: So unterstütze ich meine Teilnehmer

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht immer einfach ist, seiner beruflichen Leidenschaft zu folgen. Es erfordert auch Mut und Risikobereitschaft. Doch ich weiß auch, dass es sich am Ende lohnt, sich in dem Bereich weiterzubilden, der einen wirklich interessiert und mitreißt. Bei karriere tutor® haben meine Teilnehmer die gute Möglichkeit ihrer Begeisterung zu folgen und ihren eigenen Weg zu finden. Als Dozent möchte ich sie dabei unterstützen, indem ich ihnen Inhalte verständlich aufbereite, sie mitnehme und ihnen die vielen Möglichkeiten aufzeigen, die sie selbst haben, aber nicht immer sehen. Wenn mir das am Ende meiner Kurse gelungen ist, ist es ein Gewinn für beide Seiten und bestärkt mich in meinem Tun.

 

Wichtige berufliche Stationen:

  • Studium mit Abschluss als Diplom-Ingenieur Maschinenbau
  • langjähriger Produktions- und Werksleiter, Technischer Leiter
  • zertifizierter Lean Management Master und Six Sigma Black Belt

 

Lehrgänge:

 

Profile im Netz: