karriere tutor Dozent Jörg Trustädt

Mein Leitsatz: „Et hätt noch emmer jot jejange.“

Mein beruflicher Weg: Ich wollte weiterkommen und mich weiterentwickeln

Schon kurz nach meiner Ausbildung zum Industriekaufmann wurde mir klar, dass das nicht alles gewesen sein kann. Ich wollte irgendwie mehr und entschied mich deshalb, das nächste Level anzugehen. Es folgte ein duales Studium der europäischen Unternehmensführung mit dem FH-Diplom als Abschluss in Betriebswirtschaft und mein M.Sc. (Univ.) im Management mit Schwerpunkt der strategischen Unternehmensführung und deren Umsetzung. Immer wieder hatte ich hervorragende Positionen inne, die mich auch herausforderten, aber stehen bleiben wollte ich trotzdem nicht. Mich fortlaufend weiterzuentwickeln, neue Herausforderungen zu suchen und meine eigene berufliche Erfüllung zu finden, trieb mich in all den Jahren an. Als ich es irgendwann leid war im Großraumbüro zu arbeiten, spezialisierte ich mich in SAP, das ich bereits lange von der Anwenderseite her kannte, und wagte schließlich den Schritt in die Selbstständigkeit mit Beratung und Coaching von Performance Measurement und Management. Heute kann ich als Dozent meinen Fokus komplett auf meine Arbeit legen, innerhalb des #kttribes Teil eines inspirierenden Teams sein und meine Expertise sinnvoll weitergeben.

 

Die eigene berufliche Erfüllung finden: So unterstütze ich meine Teilnehmer

Ich kann für mich sagen, dass ich meine berufliche Erfüllung gefunden habe. Weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie hilfreich fachliche Weiterbildungen dabei sind, freue ich mich umso mehr, heute meine Teilnehmer auf deren Weg begleiten zu dürfen. Es begeistert mich, wenn Menschen, die anfangs oft an sich selbst zweifeln, nach der bestandenen Zertifizierung stolz sind und auch rasch eine attraktive Stelle finden. Dafür gebe ich immer mein Bestes, um jeden Einzelnen Kursteilnehmer optimal zu unterstützen, das SAP-Wissen anschaulich zu vermitteln und einen möglichst großen Praxisbezug herzustellen. Jedes erfolgreiche SAP-Zertifikat meiner Teilnehmer ist der schönste Lohn und bestätigt mich jeden Tag in dem, was ich tue.

 

Berufliche Stationen:

  • Diplom Kaufmann (FH) Betriebswirtschaftslehre und M. Sc. (Univ.) in Management
  • Langjährige Berufserfahrung im Management Accounting und Financial Controlling

 

Lehrgänge:

 

Profile im Netz: