Virtueller Persönlicher Assistent (VPA) - mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Nächster Starttermin: 22.04.2021, Donnerstag

44 Wochen

Zertifikate:

  • Virtueller Persönlicher Assistent (VPA) - mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachbücher
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen

Andere Förderung oder Fragen?

Siegel: Zertifiziert nach AZAV
Siegel: Top E-Learning
Siegel: Top-Fernschule 2021
Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

Virtueller Persönlicher Assistent (VPA) - mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung (m/w/d)

In dieser Weiterbildung lernst du das Fachwissen für eine Tätigkeit als Persönlicher Virtueller Assistent (VPA) mit einer Spezialisierung auf die Erledigung der Finanzbuchhaltung. Hierzu lernst du zunächst fortgeschrittene Techniken in den MS Office-Programmen Outlook, Word und Excel, bevor du dich mit MS Office PowerPoint zur zielgruppenorientierten Gestaltung von Präsentationen befasst. "Office 365 Teams" ist für VPAs sehr nützlich, weil hierüber Online-Besprechungen durchgeführt und gemeinsam Dokumente bearbeitet werden können. Zudem ersetzen Chats die Kommunikation per E-Mail. Weitere Inhalte sind Grundlagenwissen zur Digitalisierung, zum kaufmännischen Denken und Handeln, ein Überblick über das Personalwesen und die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Grundlagen des Projektmanagements. Für den täglichen Umgang mit Auftraggebern und anderen Stakeholdern erhältst du weiterhin Soft Skills in der Kommunikation, Gesprächsführung, im Konfliktmanagement und zu Präsentationsmethoden und -techniken. Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt auf der Finanzbuchhaltung (kurz: FiBu) als Teilbereich des betrieblichen Rechnungswesens. Hier werden alle alle Aufwendungen und Erträge eines Unternehmens erfasst. Nach Abschluss der Weiterbildung kannst du das Gesamtergebnis eines Unternehmens ermitteln, um die Vermögensverhältnisse und Veränderungen der Bestände zu dokumentieren. Du kannst errechnen, wie hoch der Gewinn und der Verlust, der binnen einer Rechnungsperiode gemacht wurde, ausfällt. Anhand der Aufstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung (kurz: GuV) sowie einer Bilanz bist du in der Lage, der Geschäftsführung Auskunft über die wirtschaftliche Situation des Unternehmens zu geben.

  Lehrgang teilen

Starttermine

Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

22.04.2021, Donnerstag | Anmeldung noch möglich!
26.04.2021, Montag
29.04.2021, Donnerstag
03.05.2021, Montag

Virtueller Persönlicher Assistent (VPA) - mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Nächster Starttermin: 22.04.2021, Donnerstag

44 Wochen

Zertifikate:

  • Virtueller Persönlicher Assistent (VPA) - mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachbücher
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen
Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?

Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

Ausführliche Lehrgangsinhalte

MS Office Advanced

  • MS Word - Fortgeschrittene Techniken
  • MS Excel - Fortgeschrittene Techniken
  • MS Outlook - Büroorganisation
  • Gestaltung von Präsentationen mit MS PowerPoint
  • Erstellung und Verwendung von Notizbüchern mit MS OneNote
  • Online und vernetzt arbeiten
  • Online-Besprechungen mit Office 365 Teams
  • Chats anstelle von E-Mails
  • Rubriken von Teams
  • Kanäle, Besprechungen, Besprechungsorganisation
  • Mit Dokumenten/Dateien arbeiten, Verwaltung
  • Erstellung und Verwaltung von Teams
Mehr anzeigen

MS Office Advanced

  • MS Word - Fortgeschrittene Techniken
  • MS Excel - Fortgeschrittene Techniken
  • MS Outlook - Büroorganisation
  • Gestaltung von Präsentationen mit MS PowerPoint
  • Erstellung und Verwendung von Notizbüchern mit MS OneNote
  • Online und vernetzt arbeiten
  • Online-Besprechungen mit Office 365 Teams
  • Chats anstelle von E-Mails
  • Rubriken von Teams
  • Kanäle, Besprechungen, Besprechungsorganisation
  • Mit Dokumenten/Dateien arbeiten, Verwaltung
  • Erstellung und Verwaltung von Teams

Einführung in die Digitalisierung

  • Grundlagen und Voraussetzungen der Digitalisierung
  • Digitale Transformation im Überblick
  • Einflussfaktoren, Abhängigkeiten, Herausforderungen
  • Was ist "Agilität"?
  • Big Data im Überblick - 9V, Verwendung und Nutzen
  • Internet of Things (IoT), Cloud Computing
  • Künstliche Intelligenz, Algorithmen
  • Robotik, Nanobots
  • Der Kunde im Zentrum aller Bemühungen
  • Wirtschaft und Arbeit
  • Gesellschaft und Politik
  • Interaktivität und Partizipation, Kommunikation

Kaufmännische Grundlagen

  • Unternehmensziele, Kennzahlen
  • Bilanzierungsgrundsätze
  • Bilanz, GuV, Jahresabschluss
  • Rechnungswesen extern/intern
  • Ziele, Aufgaben Kostenrechnung
  • Wirtschaftsrecht

Einführung in das Personalwesen und Arbeitsrecht

  • Personalplanung, -bedarfsermittlung, -marketing
  • Personalrecruiting, - auswahl, Onboarding
  • Personaleinsatz, Vergütungsmanagement
  • Führen von Personal, Mitarbeitergespräche
  • Personalentwicklung, Personalcontrolling
  • Personalfreisetzung, Trennungsmanagement
  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Der Arbeitsvertrag im Detail
  • Rechte und Pflichten Arbeitsvertragsparteien
  • Urlaub, Krankheit, Mediennutzung
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall u.a.
  • Sozialversicherungsrecht
  • Unternehmensmitbestimmung u.a.

Projektmanagement und Grundlagen der Kommunikation

  • Grundlagen des Projektmanagements, Abgrenzung
  • Programm-, Portfolio- und Multiprojektmanagement
  • Klassisches, agiles und hybrides Projektmanagement
  • Herangehensweise, Startprozess, erste Schritte
  • Rollen und Aufgaben im Projektmanagement
  • Auftragsklärung und Zieldefinition
  • Analysemethoden (Umfeld, Chancen, Risiken)
  • Phasen und Meilensteine, Arbeitspakete
  • Ablaufplanung, Zeit- und Ressourcenplanung
  • Projektstrukturplan Vorgehensweise
  • Projektsteuerung und Projektabschluss
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle, digitale Kommunikation
  • Gesprächsführung im geschäftlichen Kontext, Small Talk
  • Konfliktgespräche, Konfliktmanagement
  • Zielgruppenorientierte Gestaltung von Präsentationen
  • Digitale Präsentation
  • Nonverbale Kommunikation, Selbstmanagement

Finanzbuchhaltung

  • Überblick Rechnungswesen
  • Buchführung - Bedeutung und Aufgaben
  • Struktur und Organisation
  • Sachverhalte der Finanzbuchhaltung
  • Jahresabschluss
  • Bewertungsgrundsätze, Bewertung
  • Bilanzanalyse und Bilanzkritik
  • Erfolgsrechnung, Auswertung
  • DATEV Software Finanzbuchhaltung
  • Lexware Software Finanzbuchhaltung

Starte jetzt deine Weiterbildung

Virtueller Persönlicher Assistent (VPA) - mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?