Kaufmännische Grundlagen und Lean Management

Nächster Starttermin: 22.04.2021, Donnerstag

12 Wochen

Zertifikate:

  • Kaufmännische Grundlagen und Lean Management

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachbücher
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen

Andere Förderung oder Fragen?

Siegel: Zertifiziert nach AZAV
Siegel: Top E-Learning
Siegel: Top-Fernschule 2021
Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

Kaufmännische Grundlagen und Lean Management

Möchtest du Prozesse in deinem Unternehmen effizienter organisieren, also dasselbe Ergebnis mit weniger Arbeit schaffen, jedoch ohne an Qualität zu verlieren? In dieser Weiterbildung lernst du die Prinzipien und Prozesse des Lean Managements kennen. Fehler werden als Chance gesehen, aus Problemen zu lernen und einen kundenorientierten, kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Unternehmen zu implementieren. Prozesse werden kontinuierlich angeschaut und es wird nach Optimierungsmöglichkeiten gesucht. Das Ziel ist die Vermeidung von Verschwendung, eine Kostenreduktion, eine Optimierung der Prozesse und die Vermeidung von Fehlern bei gleichzeitigem Streben nach höchstmöglicher Qualität. Du lernst mit der Wertstromanalyse, dem PDCA-Zyklus, der 5 S-Methode und Poka Yoke einige der gängigen Methoden kennen, die im Lean Management verwendet werden. Vorab vermitteln wir dir in dieser Weiterbildung die Grundlagen des kaufmännischen Denkens und Handels, die Bilanzierung, Unternehmensziele und Kennzahlen, die Kostenrechnung sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen, die dich auf eine Tätigkeit im Lean Management vorbereiten.

  Lehrgang teilen

Starttermine

Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

22.04.2021, Donnerstag | Anmeldung noch möglich!
26.04.2021, Montag
29.04.2021, Donnerstag
03.05.2021, Montag

Kaufmännische Grundlagen und Lean Management

Nächster Starttermin: 22.04.2021, Donnerstag

12 Wochen

Zertifikate:

  • Kaufmännische Grundlagen und Lean Management

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachbücher
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen
Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?

Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

Ausführliche Lehrgangsinhalte

Kaufmännische Grundlagen

  • Einführung in die Bilanzierung
  • Die Bilanz-Bestandteile
  • Gegenüberstellung von Vermögen und Kapital
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Gegenüberstellung von Aufwendungen und Erträgen
  • Bilanzgewinn bzw. -verlust
  • Bestandteile, Ziele und Aufgaben des Jahresabschlusses
  • Adressaten des Jahresabschlusses
  • Abschreibungen
  • Analyse der Geschäftsvorfälle
Mehr anzeigen

Kaufmännische Grundlagen

  • Einführung in die Bilanzierung
  • Die Bilanz-Bestandteile
  • Gegenüberstellung von Vermögen und Kapital
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Gegenüberstellung von Aufwendungen und Erträgen
  • Bilanzgewinn bzw. -verlust
  • Bestandteile, Ziele und Aufgaben des Jahresabschlusses
  • Adressaten des Jahresabschlusses
  • Abschreibungen
  • Analyse der Geschäftsvorfälle

Unternehmensziele und Kennzahlen

  • Unternehmerische Ziele, Finanzkennzahlen
  • Rentabilität
  • Berechnung Cashflow
  • Liquidität ersten, zweiten und dritten Grades
  • Eigenkapital- und Fremdkapitalquote
  • Verschuldungsgrad
  • Goldene Finanzierungs- und Bilanzregel
  • Produktivität - Berechnung und Interpretation

Kostenrechnung

  • Aufgaben und Themen der Kostenrechnung
  • Externes und internes Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Abgrenzungsrechnung
  • Aufgaben und Ziele der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger
  • Einzelkosten, Gemeinkosten
  • Fixkosten, variable Kosten, Gesamtkosten
  • Herstellkosten
  • Selbstkosten
  • Vollkostenrechnung, Teilkostenrechnung
  • Ist-, Normal- und Plankostenrechnung
  • Fachbegriffe der Teilsysteme des Rechnungswesens
  • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Deckungsbeitrags- und Profit-Center-Rechnung
  • Preise und Märkte
  • Rechtsformen, Kaufvertrag
  • Vertretungsbefugnisse
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Insolvenzrecht

Lean Management

  • Einleitung in das Themengebiet
  • Zielsetzung der Produktion
  • Historische Entwicklung des Lean Managements
  • Prinzipien des Lean Managements
  • Beispiel zum Aufbau von Produktionssystemen
  • Beispiel zur Umgestaltung einer Fertigung nach Lean-Prinzipien
  • Definition "Verschwendung"
  • Verschwendungsarten
  • Verschwendung als Optimierungstreiber

Lean Prozesse

  • Begriffsverständnis "Transparente Fertigung"
  • Standardisierte Arbeit
  • Kennzahlen für Mitarbeiterführung
  • 5 S-Methode, die 5 Stufen
  • Ziele einer schlanken Fertigungs-/Materialsteuerung
  • Arten einer Fertigungssteuerung
  • Realisierung einer Verbrauchssteuerung
  • Nivellierung
  • Einzelstückweitergabe (One Piece Flow)
  • Zyklische Materialversorgung

Lean denken und handeln

  • Definition "Kontinuierliche Verbesserung"
  • Systemoptimierung und Punkt-KVP
  • KVP - Transparenz - Standards
  • Shopfloor-Management
  • Nachhaltiges Lösen von Problemen
  • Optimierung des Ressourceneinsatzes
  • Shopfloor Management als Prozess
  • Nachhaltige Problemlösung
  • PDCA-Zyklus
  • 5W-Fragetechnik
  • Ishikawa-Diagramm
  • A3-Problemlösungsblatt

Produktionsoptimierung

  • Flexibilität durch schnelles Rüsten
  • Motivation für die Optimierung
  • Ziele des Schnellrüstens
  • Die 8 Schritte des Schnellrüstens
  • Poka Yoke - Grundprinzipien, Systematik
  • Wertstrommethode, Darstellungssymbolik
  • Vorgehensweise

Starte jetzt deine Weiterbildung

Kaufmännische Grundlagen und Lean Management

Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?