Junior Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) - für Quereinsteiger

Nächster Starttermin: 20.09.2021, Montag

38 Wochen

Prüfung und Zertifikate:

  • Zertifikat von karriere tutor

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachliteratur
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen

Andere Förderung oder Fragen?

Siegel: Zertifiziert nach AZAV
Siegel: Top E-Learning
Siegel: Top-Fernschule 2021
Siegel: WiWo TOP digitaler Bildungsanbieter

Junior Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) - für Quereinsteiger

Quereinsteiger erwerben in dieser Weiterbildung das Fachwissen, um als Lohn- und Gehaltsbuchhalter in einem Unternehmen tätig werden zu können. Inhalte der Weiterbildung sind das Grundwissen zum Umgang mit einem Computer und die Grundlagen der MS Office Software-Produkte Outlook, Word, Excel, PowerPoint, One Note und Teams, die als Einstieg für die Arbeit in einem Büro oftmals Voraussetzung sind. Als Basis für den Einstieg in die Entgeltabrechnung lernst du die betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Den Schwerpunkt der Weiterbildung bildet die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung und die Umsetzung mit den Software-Produkten DATEV und Lexware. Soft Skills in der Kommunikation, Gesprächsführung und Präsentation runden die Weiterbildung ab.

Zielgruppe

Mitarbeiter (m/w/d) aus allen Bereichen, die zukünftig in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung tätig werden möchten.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium
  Lehrgang teilen

Starttermine

Starte mit deiner Weiterbildung immer montags und donnerstags.

20.09.2021, Montag | Anmeldung noch möglich!
23.09.2021, Donnerstag
27.09.2021, Montag
30.09.2021, Donnerstag

Junior Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) - für Quereinsteiger

Nächster Starttermin: 20.09.2021, Montag

38 Wochen

Prüfung und Zertifikate:

  • Zertifikat von karriere tutor

Das ist im Lehrgang enthalten:

  • Fachliteratur
  • Online-Live-Tutorien
  • Alle Tools, um online zu lernen
Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?

Ausführliche Inhalte des Lehrgangs

Ausführliche Lehrgangsinhalte

Computergrundkenntnisse und MS Office

  • Einführung Computernutzung
  • Allgemeine Informationen zur Nutzung von MS Office
  • MS Outlook / Büroorganisation
  • MS Word / Textverarbeitung
  • MS Excel / Tabellenkalkulation
  • MS PowerPoint / Präsentation
  • MS One Note / Notizbücher
  • MS Teams / Online-Kommunikation
Mehr anzeigen

Computergrundkenntnisse und MS Office

  • Einführung Computernutzung
  • Allgemeine Informationen zur Nutzung von MS Office
  • MS Outlook / Büroorganisation
  • MS Word / Textverarbeitung
  • MS Excel / Tabellenkalkulation
  • MS PowerPoint / Präsentation
  • MS One Note / Notizbücher
  • MS Teams / Online-Kommunikation

Kaufmännisches Denken und Handeln

  • Die Bilanz, Ziele eines Jahresabschlusses
  • Gewinn- und Verlustrechnung (in Staffelform)
  • Jahresabschluss als periodenreines Ergebnis
  • Analyse der Geschäftsvorfälle
  • Unternehmensziele
  • Finanzielle Kennzahlen
  • Kostenrechnung
  • Preiskalkulation
  • Kostenstellenrechnung
  • Profit Center-Rechnung
  • Wirtschaftsrecht

Strategisches Marketing-Management

  • Strategische Analyse und Prognose des Unternehmensumfeldes
  • Analysemethoden, z.B. SWOT, Lebenszyklus-Analyse, PESTEL
  • Marktwahl- und Markteilnehmerstrategien, Markenführung
  • Marketing Mix (4P-Ansatz, 7P-Ansatz)
  • Kennzahlen und KPIs, Erfolgsmessung
  • Marketingcontrolling
  • Branchenspezifisches Marketing

Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Grundbegriffe der Entgeltabrechnung
  • Stammdatenpflege
  • Grundlagen des Steuerabzugs
  • Pauschalierung der Lohnsteuer
  • Grundlagen der Sozialversicherung
  • Monats- und Jahresendarbeiten
  • Arbeiten beim Ein- und Austritt eines Arbeitnehmenden
  • Prüfung des Arbeitgebenden durch staatliche Stellen

Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Bruttoabrechnung, Zeitermittlung
  • Lohnfortzahlung für Sozialzeiten
  • Ermittlung gesetzlicher Abzugsbeträge
  • Einmalzahlungen und sonstige Bezüge
  • Berücksichtigung besonderer Lohnbestandteile
  • Mehrfachbeschäftigung
  • Ältere Arbeitnehmer, Altersrentner
  • Auszubildende, Studenten, Praktikanten
  • Geringfügig Beschäftigte, Midijobber
  • GmbH-Geschäftsführer, Familienangehörige
  • Kurzarbeitergeld, Pflegezeiten
  • Schwerbehinderte Mitarbeiter
  • Betriebliche Altersversorgung (bAV), Betriebsrenten
  • Reisekosten, doppelte Haushaltsführung
  • Auslandssachverhalte, ausländische Arbeitnehmer
  • Lohnpfändungen, Lohnabtretungen
  • Abfindungen

Umsetzung der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und Lexware

Kommunikationsgrundlagen, Gesprächsführung, Präsentationsgestaltung

Starte jetzt deine Weiterbildung

Junior Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) - für Quereinsteiger

Lehrgang anfragen

Andere Förderung oder Fragen?