karriere tutor Dozentin Katharina Maier

Mein Leitsatz: „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

Mein beruflicher Weg: Ich wollte meine eigene Vorstellung von Arbeit umsetzen.

Nach meinem Abitur arbeitete ich zunächst rund 10 Jahre als Sachbearbeiterin und Assistentin der Geschäftsführung im Automobileinzelhandel und anschließend 14 Jahre im elektrotechnischen Großhandel. 2007 entschied ich mich dazu, nebenberuflich zu studieren, und schrieb mich für Betriebswirtschaft und Controlling ein. Nach dem Wirtschaftsdiplom folgten Tätigkeiten in unterschiedlichen Unternehmen und Bereichen sowie zahlreiche Weiterbildungen in SAP®, DATEV und Lexware. Jahr für Jahr kristallisierte sich mehr heraus, was mich beruflich am meisten erfüllte: andere Menschen in ihrer beruflichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Um dies noch besser umsetzen zu können, entschied ich mich schließlich für die Selbstständigkeit als Dozentin. Seitdem erfüllt mich jeder zufriedene Teilnehmer, der seinen Lehrgang erfolgreich abschließt, mit Stolz und Freude.

 

Lernen in positiver Atmosphäre: So unterstütze ich meine Teilnehmer

Als sehr positiv eingestellter Mensch ist es mir enorm wichtig, dass auch meine Teilnehmer von dieser positiven Einstellung profitieren. Ich setze mich deshalb sehr dafür ein, dass die Lernatmosphäre während meiner Kurse angenehm, wertschätzend und durchweg positiv ist. Mein Ziel ist es, dadurch optimale Bedingungen zu schaffen, die meinen Teilnehmern wirklich gute Ergebnisse ermöglichen. Der Fokus liegt dabei stets auf der praxisrelevanten Anwendbarkeit, also darauf, dass die bei mir erlernten Inhalte den Arbeitsalltag meiner Teilnehmer im Anschluss spürbar effizienter und leichter machen.

 

Wichtige berufliche Stationen:

  • Betriebswirtin/Controlling (VWA)
  • Berufspraxis in Debitorenmanagement, Controlling, Prozessoptimierung und Führungskräftecoaching
  • Zertifizierungen u. a. in SAP® FI, SAP® CO, SAP® HCM, Lexware und DATEV
  • Feel-Good-Manager

 

Lehrgänge: