Glückliche Kinder spielen oder lächeln in die Kamera: Dank der Ausbildung der CR HOPE Foundation – mit Unterstützung von karriere tutor® – können sie sich auf ihre Zukunft

Bittere Armut auf Sansibar

Die Insel Sansibar vor der Küste Tansanias ist so eine Gegend. Laut Wikipedia liegt das durchschnittliche Jahreseinkommen gerade mal bei 250 US-Dollar. Und so ist es kein Wunder, dass mehr als 50 % der Menschen dort unterhalb der Armutsgrenze leben. Diese bittere Armut hat vor allem Folgen für die Kinder: Etwa 12 % aller Kinder auf dieser traumhaft schönen Insel sind akut mangelernährt, die Lebenserwartung liegt nur bei etwa 54 Jahren. Und auch die Chancen auf eine gute Bildung sind sehr klein – doch Bildung ist die Basis für ein unabhängiges Leben mit einem höheren Lebensstandard.

Das Logo unseres Partners CR HOPE Foundation

Wir sind Partner der CR HOPE Foundation

Diese gemeinnützige Organisation bildet auf Sansibar aktuell bereits mehr als 50 Kinder und Jugendliche aus – und zwar mit allem Drum und Dran. So unterstützt die CR HOPE Foundation Familien unter anderem auch mit Kleidung und baut vor Ort Solaranlagen.

Und das engagierte Team hat noch viel mehr vor – zum Beispiel weitere Klassenräume bauen und einrichten, Sportangebote für die Kinder und Jugendlichen entwickeln oder auch eine Kantine unterhalten. Denn Bewegung und eine vollwertige Ernährung sind wichtig für unser Gehirn, unsere Gesundheit und damit auch fürs erfolgreiche Lernen.

Ein Schulgebäude der CR HOPE Foundation auf Sansibar – direkt daneben Neubau weiterer Klassenräume.

Volle Transparenz

Die CR HOPE Foundation arbeitet transparent: Wir wissen zum Beispiel, dass jeden Monat 2.300 US-Dollar benötigt werden für die Betriebskosten. Von diesem Betrag werden vier Lehrer, das Sicherheitspersonal und der Busfahrer bezahlt. Außerdem deckt er die Kosten für Strom, Internet und Wasser sowie die Busmiete.
Warum wir das so genau wissen? Weil wir in engem Kontakt stehen. Unser CEO Oliver Herbig hat zum Beispiel einen der Gründer von CR HOPE, Renos Fountoulakis, auf einem Event persönlich kennengelernt. Die beiden teilen eine ganz besondere Vision: Qualifizierte Bildung verbessert die Lebensbedingungen jedes Einzelnen, aber auch die gesamte Gesellschaft. Und macht die Welt zu einem besseren Ort – ganz egal, wo.

Eine echte Traum-Partnerschaft

Als Unternehmen karriere tutor® übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung. Und zwar genau in dem Bereich, den wir aus dem Effeff beherrschen – der Bildung. Mit unserer Partnerschaft leisten wir einen Beitrag zur beeindruckenden Arbeit der CR HOPE Foundation. So können die vielen guten Ideen vor Ort umgesetzt werden. Darüber freuen wir uns sehr!

Unsere Online-Weiterbildungen unterstützen ja bereits Menschen in Deutschland auf ihrem Weg zum beruflichen Erfolg. Und jetzt unterstützen wir auch Kinder und Jugendliche auf Sansibar auf ihrem Weg hin zu guter Bildung und einem Leben voller Perspektiven für eine erfolgreiche Zukunft. Und wer weiß? Vielleicht ergeben sich sogar in Zukunft gemeinsame Bildungsprojekte in Sansibar. Denn orts- und zeitunabhängiges Lernen funktioniert ja überall auf der Welt. Du siehst: Hier ist eine echte Traum-Partnerschaft entstanden!