Wie sieht flexibles Arbeiten bei karriere tutor® aus?

Die Experten für flexible Büros von shareDnC fragten uns nach unserem Verständnis von flexiblem Arbeiten. Wir haben uns für dich einmal unter den Mitarbeitern umgehört und geben dir in diesem Artikel einen kleinen Blick hinter die Kulissen.

 

Flexibles Arbeiten kann Normalzustand sein

Schon von Tag 1 an war klar, dass karriere tutor® als digitales Start-up New Work nicht nur gut finden, sondern auch tatsächlich leben würde. Mittlerweile besteht unser Team aus mehr als 100 festen und freien Mitarbeitern, die an drei Verwaltungsstandorten, mehr als 100 Schulungsstandorten und noch weitaus mehr Home-Office-Arbeitsplätzen in mehreren Ländern arbeiten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, New Work so gut wie möglich vorzuleben, um generell ein Umdenken in Bezug auf flexibles Arbeiten anzustoßen. Denn flexibles Arbeiten muss dank der modernen Technologien keine Ausnahme mehr sein, sondern kann und darf Normalzustand werden. Einmal in der Woche Home-Office ist nicht mehr zeitgemäß! Wir zeigen, dass du auch Vollzeit aus dem Home-Office arbeiten kannst und dass die Qualität deiner Arbeit nicht davon abhängt, ob du remote arbeitest oder nicht. Auch die Betreuungszeiten deiner Kinder oder private Verpflichtungen spielen keine Rolle, weil sich modernes Arbeiten nach unserem Verständnis deinem Leben anpasst und nicht umgekehrt. Übrigens hat unser Modell nicht nur Vorteile für Arbeitnehmer und Freelancer, sondern auch für Unternehmen. Denn jede Firma, die z.B. auf dem Land Software-Entwickler sucht, weiß, wie schwer das ist. Auch deshalb lohnt es sich für alle, flexibles Arbeiten zur Priorität zu machen und die Kompetenzen der Mitarbeiter dort abzuholen, wo sie sind.

 

Flexibles Arbeiten in der Praxis

Als uns die Experten von shareDnC auf Ihrer Plattform für flexible Bürolösungen vorstellten, wollten wir das Thema auch intern noch einmal abklopfen und haben deshalb unsere Mitarbeiter gefragt:

 

Was macht flexibles Arbeiten für dich aus?

Die Antworten zeigen, wie sehr es sich lohnt, über Home-Office, Online-Meetings und Co. nachzudenken, denn flexibles Arbeiten ist ein großes Stück Lebensqualität. Aber lies selbst:

 

Marcel Juhnke – karriere tutor

Marcel: Flexibles Arbeiten bedeutet für mich, meine Kinder in aller Ruhe in die Kita zu bringen und wieder abholen zu können, ohne an starre Arbeitszeiten oder Schichten gebunden zu sein und dabei trotzdem eine interessante Arbeit zu haben.

 

Valerie Hasler – karriere tutor

Valérie: Ich genieße es, die ersten Mails auch mal gleich früh zu schreiben und trotzdem nicht früh aus dem Haus zu müssen. Arbeiten nach meinem Biorhythmus ist ein riesiger Vorteil für mich.

 

Marc Bachmann – karriere tutor

Marc: Ich kann dort arbeiten, wo ich am produktivsten bin und bleibe örtlich wie zeitlich flexibel. Das schätze ich sehr.

 

Stephanie Pohlmann – karriere tutor

Stephanie: Flexibles Arbeiten bedeutet für mich, dass mir manchmal zu den merkwürdigsten Zeiten etwas einfällt und ich es gleich umsetzen kann und nicht erst umständlich vermerken und dann im Büro weiter bearbeiten kann.

 

Romy Weyhrauch – karriere tutor

Romy: Flexibles Arbeiten im Home-Office ermöglicht es mir, auch in der Elternzeit ein paar Stunden arbeiten zu können. Ohne diese Möglichkeit hätte ich keine Chance, jetzt schon beruflich aktiv zu sein. Ich gestalte meine Zeiten flexibel und kann mich stark an den Bedürfnissen meiner Kinder orientieren. So konnte ich zum Beispiel die Audiosequenzen meiner Kurse aufnehmen, ohne Probleme für eine Stillpause unterbrechen und dann einfach weitermachen. Ich kann als Mama beruflich aktiv sein ohne irgendeinen Verzicht. Das ist genial!

 

Gitta Varga – karriere tutor

Gitta: Mein größter Gewinn beim flexiblen Arbeiten ist der, dass ich nicht mehr stundenlang in Bus und Straßenbahn sitzen muss, um ins Büro zu kommen. Ich kann meine Zeit gut einteilen, auch mal länger Mittagspause machen und später nacharbeiten. So bin ich viel produktiver.

 

Nathalie Alberternst – karriere tutor

Nathalie: Ich schätze es sehr, wenn die Qualität der Arbeit zählt und nicht der Ort, an dem diese Arbeit erbracht wird. Genau das ist New Work für mich.

 

Martin Saidi – karriere tutor

Martin: Früher habe ich von der Arbeit nach Hause für 100 km zwei Stunden gebraucht und viel Zeit im Stau und Berufsverkehr verloren. Dank der flexiblen Arbeitszeitgestaltung ist das heute Vergangenheit und ich habe ein riesiges Stück Lebensqualität dazugewonnen. Mehr zu Martins Story kannst du hier nachlesen.

 

Ilja Nachtrodt – karriere tutor

Ilja: Ich kann arbeiten, wann und wo ich will!

 

Uta Lambach – karriere tutor

Uta: Flexibles Arbeiten ermöglicht mir eine echte Work-Life-Balance. So kann ich dieses Jahr mit meiner Tochter in der Schule zum Plätzchenbacken gehen und danach weiterarbeiten. Früher hätte ich mir dafür einen Tag Urlaub nehmen müssen.

 

Gundula Poch – karriere tutor

Gundi: Ich gehöre zu den Frühaufstehern und kann Arbeit und Sport perfekt miteinander verbinden. Je nach Jahreszeit laufe ich erst los und arbeite dann oder unterbreche meine Arbeit, um eine Runde laufen zu gehen, wenn es im Winter später hell wird.

 

Claudia Wuttich – karriere tutor

Claudia: Flexibilität ist einfach Lebensqualität für mich.

 

 

Mustafa: Jeden Morgen im Stau zu stehen, kommt mir mittlerweile absolut absurd vor. Ich schätze es im Home-Office sofort fokussiert arbeiten zu können, ohne Zeit zu verschwenden.

 

Nanette Hüning – karriere tutor 

Nanette: Ich bin der festen Überzeugung, dass in den nächsten Jahren viele Jobs entstehen werden, von denen wir heute noch keine Vorstellung haben. Auch die Bedingungen müssen sich anpassen. Dass ich heute schon unter modernen und flexiblen Arbeitsbedingungen arbeiten kann, freut mich sehr.

 

Andrea Fischer – karriere tutor

Andrea: Flexibles Arbeiten ist die Voraussetzung für meine Life-Balance, also absolut unverzichtbar.

 

Sabine Nixtatis – karriere tutor

Sabine: Arbeiten bei karriere tutor® bedeutet für mich, Familie, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen ohne in einem dieser Bereiche Abstriche machen zu müssen. Das ist pure Lebensqualität für mich.

 

Stefanie Wachowiak – karriere tutor

Stefanie: Lebensmanagement beschreibt ziemlich gut, was flexibles Arbeiten für mich bedeutet. Ich kann alle meine Verantwortungen annehmen und Herausforderungen von Job, Familienleben, Partnerschaft und eigener Selbstverwirklichung gestalten und dabei meine Werte mit einbringen.

 

 

Was bedeutet New Work für dich?

Wie sieht flexibles Arbeiten für dich aus? Was wünschst du dir und welche Vorzüge genießt du selbst bereits? Diskutiere mit uns auf Facebook 

Über karriere tutor® 114 Artikel
karriere tutor® möchte Menschen an jedem Arbeitsplatz der Welt beruflich erfolgreich und glücklich machen. Ein Team aus hervorragend geschulten Dozenten und Tutoren, Karriereberatern und Experten für berufliche Weiterbildung berät und begleitet seine Kunden ganzheitlich auf dem Weg zur beruflichen Erfüllung.