Behind the Scenes: die Karriereberatung von karriere tutor®

Behind the Scenes: die Karriereberatung von karriere tutor®

Wenn du dich für eine Weiterbildung bei karriere tutor® interessierst, ist das Team der Karriereberatung meist dein erster Kontakt. Warum sie nicht nur Berater, sondern ganzheitliche Unterstützer sind, wie die Karriereberatung abläuft und was für dich als Interessent und Kunde wichtig ist, zeigt dir dieses Gespräch mit der Leiterin der Karriereberatung, Lisa Fay. Wirf gerne einen Blick hinter die Kulissen!

 

karriere tutor®: Hallo Lisa, was genau macht ihr in der Karriereberatung?

Lisa Fay: Zusammengefasst sind wir Berater, Unterstützer und Begleiter auf dem Weg zur richtigen beruflichen Weiterbildung. Wir beantworten sowohl konkrete Anfragen nach einem bestimmten Kurs, der zum Beispiel über die Lehrgangsseite auf unserer Website reinkommt, aber auch noch ganz vage erste Fragen zur Weiterbildung. Typische Fragendie uns in Anrufen, Mails oder per Chat auf der Website gestellt werden, sind diese:

  • Wann startet die nächste Weiterbildung in Kurs xy?
  • Wie viel kostet meine gewünschte Weiterbildung?
  • Wie funktioniert die Online-Weiterbildung bei kt?
  • Welches Zertifikat kann ich konkret erwerben?
  • Wie lange darf meine Weiterbildung dauern?
  • Welche Förderung kommt für mich in Frage?

 

karriere tutor®: Das klingt umfangreich! Wie genau arbeitet ihr und wann seid ihr erreichbar?

Lisa Fay: Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Samstag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr und Sonntag von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr. In dieser Zeit ist immer jemand vom Team telefonisch erreichbar. Viele Anfragen kommen auch über die Website oder den Chat. Diese beantworten wir dann mittels Call-Back-Service und rufen innerhalb von 15 Minuten zurück.

Damit das gelingt, arbeiten wir mit in mehreren Teams und teilen uns die verschiedenen Aufgaben abwechselnd auf. Mal arbeitet also das eine Team in der Telefonannahme, dann übernimmt mittags das nächste Team und wiederrum bearbeitet ein weiteres Team Call-Back-Meldungen usw.. Wir unterstützen uns gegenseitig und bleiben dabei flexibel. Wenn ein Team Unterstützung braucht, wird es übergangsweise von einem Mitglied aus einem anderen Team ergänzt. Das klappt sehr gut, weil wir uns eng abstimmen.
Unsere Devise lautet:
Jeder Anruf und jede Nachricht wird angenommen und bearbeitet!

 

karriere tutor®: Wie viele Gespräche führt ihr pro Tag?

Lisa Fay: Das kommt darauf an. Wir nehmen uns immer ausreichend Zeit für die Gespräche. Zum Beispiel mit bestehenden Kunden, mit Interessenten und Neukunden, aber zum Beispiel auch solche mit der Agentur für Arbeit.

 

karriere tutor®: Warum sprecht ihr auch mit der Agentur für Arbeit?

Lisa Fay: Viele unserer Kunden kommen mit einem Bildungsgutschein oder einer anderen Förderung zu uns und möchten sich über eine sinnvolle Weiterbildung informieren. Bei diesen geförderten Maßnahmen ist ein enger Kontakt zu den Arbeitsagenturen sehr sinnvoll und erleichtert unseren Kunden den ganzen Prozess.Wenn es für die Förderung wichtig ist, sprechen wir mit den Beratern der Bundesagentur für Arbeit beispielsweise über deren Rückfragen zu unseren Weiterbildungsangeboten. Manche Berater kommen auch auf uns zu, wenn sie selbst nach einer geeigneten Weiterbildung für ihre Kunden recherchiert haben und nun abklären möchten, ob sich diese aus unserer Sicht gut eignet oder es bestimmte Zugangsvoraussetzungen gibt.

 

Die Karriereberatung von karriere tutor

 

karriere tutor®: Muss man schon wissen, welchen Kurs man machen möchte, wenn man euch anruft?

Lisa Fay: Natürlich sollten die Interessenten bereits eine Vorstellung haben. Gerade wenn sie aus dem sehr umfangreichen KURSNET zu uns kommen, sind sie manchmal vom riesigen Kursangebot überfordert und brauchen eine Orientierung. Diese geben wir, indem wir die Zielsetzung erfragen und überprüfen, wie die Situation am Markt ihrer Wunschbranche aussieht. Ganz konkret beraten wir also dazu, welche Weiterbildung im persönlichen Fall die größten Chancen bringt. Dazu gehört auch, dass wir uns Jobportale ansehen und die möglichen Jobprofile mit den Voraussetzungen und Wünschen der Kunden abgleichen. Denn unser Ziel ist, dass volle persönliche Potential in unseren Teilnehmern zu entfachen, sodass sie zukünftig ihre Ziele noch besser erreichen. Hin zu einem noch besseren Leben.

 

karriere tutor®: Was besprecht ihr im Erstgespräch?

Lisa Fay: Das Erstgespräch dient dazu, die wichtigsten Eckdaten abzuklären und den Kunden mit seinem Anliegen abzuholen. Wie gesagt ist unser Anspruch an uns selbst, jeden Anruf anzunehmen und auch jede Rückrufbitte innerhalb von 15 Minuten zu beantworten. Das ist wichtig, damit niemand nach einer Anfrage lange in der Luft hängen muss, sondern gleich konkret an seiner beruflichen Zukunft arbeiten kann. Im Erstgespräch erfassen wir vor allem das berufliche Profil und besprechen mögliche Kurswünsche der Kunden. Außerdem vereinbaren wir den Termin für das zweite, ausführliche Beratungsgespräch.

 

karriere tutor®: Habt ihr Zeit, um auf individuelle Fragen einzugehen?

Lisa Fay: Ja, das ist uns auch enorm wichtig und genau dafür gibt es das zweite Beratungsgespräch. Eine Weiterbildung ist ein großer Schritt und gerade für Menschen, die mithilfe eines geförderten Lehrgangs aus der Arbeitslosigkeit heraus zurück in den Arbeitsmarkt finden möchten, eine wichtige Investition. Wir nehmen uns deshalb bewusst Zeit und gehen auf persönliche Fragen ein.

 

karriere tutor®: Hat jeder Kunde einen eigenen Ansprechpartner?

Lisa Fay: Ja, jeder Kunde bekommt von Anfang an einen persönlichen Ansprechpartner. Das erleichtert beiden Seiten die Arbeit, weil die individuelle Situation dann bekannt ist und die Beratung dadurch für die Kunden deutlich effizienter wird. In Vertretungsfällen kann es dazu kommen, dass ein anderer aus dem Team Gespräche übernimmt, um sie nicht absagen zu müssen. Aber auch dann bereiten wir uns sehr gut auf die jeweilige Situation vor, um dem Kunden bestmöglich weiterzuhelfen. Mehr als zwei Ansprechpartner gibt es für einen Kunden in der Regel nicht.

 

Behind the Scenes: die Karriereberatung von karriere tutor®

 

karriere tutor®: Was sind die häufigsten Kundenfragen zur geförderten Weiterbildung?

Lisa Fay: Häufig fragen unsere Kunden nach den Zertifikaten, weil sie Sorge haben, dass sie nicht-anerkannte Zertifikate erwerben könnten. Da können wir sie beruhigen und auf unsere hohen Qualitätsstandards hinweisen.

Bei der Beratung zu geförderten Weiterbildungen wird außerdem oft nach der Dauer der Weiterbildung gefragt. Da es hier keine pauschale Antwort gibt, beraten wir so individuell wie möglich und erklären, dass es auf die jeweiligen Voraussetzungen ankommt. Wir empfehlen je nach Kontext und beruflichem Ist-Zustand unterschiedliche Wege. Jemand, der bereits tiefe Kenntnisse in seinem Bereich hat und diese nur wieder auffrischen möchte, kommt mit einer geringeren Weiterbildungsdauer aus als jemand, der sich beruflich komplett neu orientiert. Uns ist wichtig, dass wir hier ehrlich beraten, damit unsere Kunden wissen, was für sie möglich ist. Wenn ein vierwöchiger Kurs ausreicht, um zum gewünschten beruflichen Ziel zu kommen, sagen wir das genauso offen wie wir manchmal eben auch mehrere Kurse, die aufeinander aufbauen, empfehlen.

 

karriere tutor®: Wann empfehlt ihr längere Weiterbildungen?

Lisa Fay: Es kommt auf die Situation des Einzelnen an. Gerade wenn Menschen aus der Arbeitslosigkeit heraus zurück in den Arbeitsmarkt wollen, möchten wir ihnen zu einer soliden Basis verhelfen und eine erneute Arbeitslosigkeit verhindern. Wenn wir sehen, dass die persönlichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt signifikant steigen, wenn heute in eine längere Weiterbildung investiert wird, raten wir den Kunden auch zu diesem Weg. Wenn ein einzelner Lehrgang ausreicht, um sie sehr wahrscheinlich in ein Arbeitsverhältnis zu bekommen, empfehlen wir diesen einzelnen Kurs. Oberstes Ziel ist es, das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu erreichen.

 

karriere tutor®: Wie findet ihr den besten Lehrgang für jeden Kunden?

Lisa Fay: Das ist ein Prozess. Als Karriereberater sehen wir uns als ganzheitliche Unterstützer. Die richtige Weiterbildung ist am Ende die, die den persönlichen Wünschen des Kunden entspricht, seine Stärken berücksichtigt und auf seine Ziele einzahlt. Aber auch die, die seine Chancen am Arbeitsmarkt tatsächlich verbessert und eine gute Perspektive bietet. Im Falle einer geförderten Weiterbildung muss der Lehrgang außerdem die Voraussetzungen der Agentur für Arbeit erfüllen, also beispielsweise eine bestimmte Lehrgangsdauer haben.

 

karriere tutor®: Wie ist der Prozess für einen Kunden, der eine geförderte Weiterbildung sucht?

Lisa Fay: Wir führen zunächst wie mit allen Kunden ein Erstgespräch. In diesem Gespräch vereinbaren wir den umfangreichen Beratungstermin und senden zeitnah ein konkretes Angebot zu. Mit diesem Angebot kann der Kunde zur Agentur für Arbeit gehen und sich nach den Chancen auf eine Förderung dieser Weiterbildung erkundigen. Stimmt der Berater der Förderung zu, besprechen wir mit dem Kunden das weitere Vorgehen, also ganz konkret, wann es mit dem Weiterbildungsstart losgehen könnte.

Wichtig ist für uns, dass unsere Kunden keine langen Wartezeiten haben. Deshalb erfragen wir bereits im ausführlichen Beratungsgespräch, wann sich der Kunde mit seinem Berater der Agentur für Arbeit trifft, um im Anschluss zeitnah das Folgegespräch führen zu können. So sichern wir einen reibungslosen und nahtlosen Übergang von der Beratung zum Weiterbildungsstart und helfen den Kunden dabei, schnell zu ihrem ersehnten Abschluss zu kommen.

 

karriere tutor®: Was möchtest du Menschen sagen, die noch überlegen, sich beraten zu lassen?

Lisa Fay: Dass sie sich gerne einfach bei uns melden sollen. Wir beraten völlig unverbindlich und sehen uns den Lebenslauf, das Profil und die Ziele jedes Einzelnen genau an. Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden beruflich glücklich und erfolgreich werden. Genau das mit ihnen gemeinsam umzusetzen ist unser Job und das ist auch unsere Motivation. Wir freuen uns auf jede Anfrage und jeden, der in seine eigene berufliche Zukunft investieren möchte.

 

karriere tutor®: Vielen Dank für das Gespräch!

 

Wenn du dich für eine Weiterbildung interessierst, wende dich gerne an Lisa und ihr Team. 

Call-Back-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück! (Mo-Fr | 08:00 - 17:00 Uhr)

Über karriere tutor® 99 Artikel
karriere tutor® möchte Menschen an jedem Arbeitsplatz der Welt beruflich erfolgreich und glücklich machen. Ein Team aus hervorragend geschulten Dozenten und Tutoren, Karriereberatern und Experten für berufliche Weiterbildung berät und begleitet seine Kunden ganzheitlich auf dem Weg zur beruflichen Erfüllung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*