CTO Jobs: das Sprungbrett für IT’ler

Weiterbildung Chief Technical Officer

 

CTO hier, CTO da. Haben Sie auch das Gefühl, dass nur noch Mitarbeiter für CTO Jobs gesucht werden?
Das Gefühl trügt nicht, dem ist tatsächlich so. Dabei wissen viele gar nicht, was ein CTO eigentlich genau macht und wie CTO Jobs in der Praxis aussehen können. Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen!

CTO: Was ist das eigentlich?

CTO: Was ist das eigentlich?

Was ist ein CTO?

Moderne Berufsbezeichnungen sind ja oftmals nicht auf den ersten Blick verständlich. So ist es auch beim CTO. Doch ein genauerer Blick zeigt, dass hinter den drei Buchstaben verdammt viel Knowhow stecken muss. Denn zum CTO, oder auch Chief Technical Officer, wird in der Regel nur, wer eine entsprechende Qualifikation hat. Denn der CTO ist nichts anderes als der Technische Direktor eines Unternehmens. Grundsätzlich kann sich zwar jeder auf solch einen Posten bewerben. Wer sein Wissen aber faktisch nachweisen kann, zum Beispiel in Form einer relevanten Zertifizierung, erhöht seine Chancen enorm. Bestes Sprungbrett nach ganz oben sind maßgeschneiderte Weiterbildungen. Konkret beinhaltet eine solche zum CTO zwei international anerkannte Abschlüsse. Sowohl die Qualifikation zum ITIL® Expert als die auch zum PRINCE2® Practitioner sollten Bewerber durchlaufen, die sich ernsthaft für CTO Jobs interessieren. Dafür winkt am Ende aber auch ein anerkanntes Zertifikat, das die Chancen auf die wirklich interessanten Stellen an der Spitze potenziert. Und gute Bewerber für CTO Jobs werden immer, wirklich immer gesucht – Sie müssen nur einen Blick in die Stellenanzeigen der großen Blätter werfen. Außerdem sind diese Positionen mehr als attraktiv. Sechsstellige Jahresgehälter werden für klassische CTO Jobs derzeit gezahlt.

Chef-Visionär, IT-Profi, CTO

Gerade in Zeiten zunehmender Digitalisierung wird dieser Mitarbeiter gebraucht. Denn wer einen CTO Job innehat, entwickelt nicht nur neue Geschäftsstrategien, sondern setzt diese auch technisch um. Potenziale erkennen, optimal ausschöpfen und das Unternehmen technisch auf dem neuesten Stand halten – genau das ist ein typischer CTO-Job. Sehr umfangreich, sehr verantwortungsvoll, aber eben auch sehr lukrativ. Und immens vielseitig, denn dieser Mitarbeiter kann an vielen Schnittstellen eingesetzt werden. Klassischerweise agiert er an der Spitze der IT-Abteilung. Dort, wo Entscheidungen getroffen werden müssen, finden Sie die meisten CTO Jobs.

 

Jetzt noch mehr auf www.chief-technical-officer.de erfahren!

 

CTO Jobs und typische Aufgaben

CTO Jobs und typische Aufgaben

CTO Jobs und Aufgaben

Ein Mitarbeiter mit Weiterbildung zum CTO ist vor allem der Manager der internen Infrastruktur. Anders als der CIO, der Chief Information Officer, der überwiegend das operative Tagesgeschäft innerhalb der IT-Organisation überwacht, agiert der Inhaber eines CTO Jobs eher strategisch. Er als Technischer Direktor eines Unternehmens hat sowohl Produktentwicklung als auch wirtschaftliche Aktionen im Blick und verantwortet diese. Seine Aufgaben sind:

  • Schnittstellenfunktion: Als CTO sitzen Sie an der entscheidenden Position zwischen technischer Abteilung und Management. Sie interagieren mit CIO’s und CEO’s, die beide eher für die IT-Abläufe innerhalb der IT-Abteilung zuständig sind und stehen mit ihnen im permanenten Austausch.
  • Marktbeobachtung: Wer einen CTO Job macht, muss den Markt beobachten. Denn als Stratege neuer Geschäftsfeldentwicklungen sollten Sie die Veränderungen am Markt frühzeitig bemerken und Ihre Strategie darauf ausrichten.
  • Entwicklung: Wenn Sie als CTO tätig sind, machen Sie immer dann Ihren Job gut, wenn Ihr Unternehmen nicht nur Schritt halten kann, sondern Vorreiter ist. Die Marktbeobachtung spielt hier klar mit rein. Die Entwicklung geht aber einen Schritt weiter, denn als CTO sind Sie für die gesamte technische Weiterentwicklung Ihres Unternehmens verantwortlich.
  • Schnittstellenfunktion: Als CTO sitzen Sie an der entscheidenden Position zwischen technischer Abteilung und Management. Sie interagieren mit CIO’s und CEO’s, die beide eher für die IT-Abläufe innerhalb der IT-Abteilung zuständig sind und stehen mit ihnen im permanenten Austausch.
  • Marktbeobachtung: Wer einen CTO Job macht, muss den Markt beobachten. Denn als Stratege neuer Geschäftsfeldentwicklungen sollten Sie die Veränderungen am Markt frühzeitig bemerken und Ihre Strategie darauf ausrichten.
  • Entwicklung: Wenn Sie als CTO tätig sind, machen Sie immer dann Ihren Job gut, wenn Ihr Unternehmen nicht nur Schritt halten kann, sondern Vorreiter ist. Die Marktbeobachtung spielt hier klar mit rein. Die Entwicklung geht aber einen Schritt weiter, denn als CTO sind Sie für die gesamte technische Weiterentwicklung Ihres Unternehmens verantwortlich.
  • Schnittstelle zwischen technischer Abteilung und Management.
  • Marktbeobachtung, um Strategien darauf auszurichten.
  • technische Weiterentwicklung des Unternehmens

Ihr Weg zu lukrativen CTO Jobs

Ihr Weg zu lukrativen CTO Jobs

Ihr Weg zum CTO Job

Reizt Sie der Spagat zwischen Managementaufgaben und strategischer IT-Leitung? Dann qualifizieren Sie sich heute schon für einen der gefragten CTO Jobs von morgen. Und wenn Sie noch besser auftrumpfen wollen, ergänzen Sie Ihr CTO-Profil doch gleich um die begehrte Scrum®-Methode. Wir bieten Ihnen beide Varianten, den klassischen CTO und den agilen mit der Scrum-Ergänzung. Lesen Sie hier weitere Informationen zu unserer Weiterbildung zum CTO und investieren Sie heute in Ihren beruflichen Erfolg von morgen.

Jörg Doebler ist zertifizierter CTO und Dozent für ITIL® und PRINCE2® bei karriere tutor®. Als langjähriger Projektmanager, Business Analyst und freier Berater in der IT kennt er die Herausforderungen und Chancen moderner IT-Abteilungen und zeigt Wege auf, wie Unternehmen sich zukunftsfähig aufstellen und ihre Mitarbeiter entsprechend qualifizieren können.

Call-Back-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück! (Mo-Fr | 08:00 - 17:00 Uhr)

Über Jörg Doebler 3 Artikel
Jörg Doebler ist zertifizierter CTO und Dozent für ITIL® und PRINCE2® bei karriere tutor®. Als langjähriger Projektmanager, Business Analyst und freier Berater in der IT kennt er die Herausforderungen und Chancen moderner IT-Abteilungen und zeigt Wege auf, wie Unternehmen sich zukunftsfähig aufstellen und ihre Mitarbeiter entsprechend qualifizieren können.