2019 wird digital: karriere tutor® Best Of Digitalisierung und Ausblick

2019 wird digital: karriere tutor® Best Of Digitalisierung und Ausblick

2018 war es schon und 2019 wird es noch mehr: digital. Und das in allen Bereichen – gerade im Arbeitsleben. Lies hier unsere besten Beiträge zur Digitalisierung und einen Ausblick auf die digitale Wirtschaft 2019.

 

Deutsche Unternehmen sind zu 54 % digital

Deutsche Unternehmen haben durchschnittlich einen Digitalisierungsgrad von 54 %. Das ergab der Wirtschaftsindex DIGITAL [PDF], der in diesem Jahr vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie veröffentlicht wurde. Doch was bedeutet das konkret?

  • 43 % der deutschen Unternehmen nutzen die Cloud
  • 51 % nutzen mobile Endgeräte
  • 69 % der Unternehmen verbesserten ihre Kundenkommunikation durch digitale Technologien
  • 30 % der Unternehmen planen Einsatz von Künstlicher Intelligenz in den nächsten zehn Jahren
  • 20 % investieren mit einem hohen Anteil in die Digitalisierung

 

Ein Weg, der nur langsam weitergeht, denn im Vergleich zum Vorjahr hat sich im Digitalisierungsindex nicht viel getan. Zwar sieht das Bundesministerium gute Perspektiven für Kleinunternehmen und Mittelstand, bemerkt aber auch, dass Großunternehmen bei der Selbsteinschätzung in der Regel von einem geringen Fortschritt in Sachen Digitalisierung in den nächsten Jahren ausgehen. Unternehmen tun sich nach wie vor schwer mit der Digitalisierung und investieren nur zögerlich in die eigene Weiterentwicklung hin zu digitalen Prozessen und neuen Formen der Zusammenarbeit. Möglicherweise liegt das auch daran, dass nur ein Drittel der Verantwortlichen bisher erkennt, dass der Einfluss der Digitalisierung auf den Unternehmenserfolg massiv sein kann. Lediglich 31,4 % der Gefragten stuften den Einfluss der Digitalisierung auf den Erfolg eines Unternehmens als sehr stark oder äußerst stark ein. Damit empfinden zwar mehr Firmen die Digitalisierung als wichtig als es noch 2017 der Fall war, aber um wirklich zukunftsfähig am Markt zu bleiben, ist noch sehr viel Luft nach oben.

 

Offenheit für Innovationen wagen

Dass an der Digitalisierung mittel- und langfristig kein Weg vorbei führt, gilt als sicher. Doch wer heute bereits Change-Prozesse anstößt und sich jetzt fit in der Digitalisierung macht, hat morgen einen enormen Vorteil. Dann, wenn die anderen Unternehmen notgedrungen nachziehen, weil es ohne Digitalisierungsstrategie nicht mehr geht, sind die Innovationsbereiten von heute längst mehrere Schritte weiter und sichern sich dadurch heute schon den Erfolg von morgen.

 

Impulse und strategische Anleitungen für Geschäftsmodelle mit Zukunft gibt es bereits heute. Unser Dozent und Digitalisierungsexperte Daniel de la Roche hat sich erst kürzlich in London über die neuesten Entwicklungen, Trends und unternehmerischen Goldgruben von morgen informiert. In diesem Artikel teilt er die acht wichtigsten Experten-Learnings für zukunftsfähige Geschäftsmodelle mit dir. An anderer Stelle im Blog kannst du außerdem einen Einblick in das DVC-Framework bekommen, das Unternehmen dabei hilft Digitalisierungsstrategien bestmöglich umzusetzen.

 

Auch ganz praktisch sind neue Möglichkeiten agiler Prozesse heute bereits erlebbar. Dozent Lin Müller berichtete im Blog über die CiP-Prozesslernfabrik, die bereits heute zeigt, was im Lean Management morgen wichtig sein wird.

 

Digitalisierung kennt keine Branchengrenzen

 

Digitalisierung kennt keine Branchengrenzen

Vieles ist neu, aber das Neue ergreift und verändert nach und nach jede Branche, wird also mit ziemlicher Sicherheit auch für dich relevant. Wir haben im vergangenen Jahr auf einige exemplarische Beispiele geblickt und erklären dir, wie sich die Digitalisierung hier auswirkt. Lies gerne rein: 

 

Anleitung für digitale Unternehmen

Veränderungen bringen immer auch eine Portion Respekt und möglicherweise Sorge vor dem Neuen mit sich. Das ist mit der Digitalisierung nicht anders. Erfreulicherweise bietet sie aber auch enorme Chancen, die es nur zu ergreifen gilt. Wenn du genau jetzt mit einem großen Fragezeichen vorm Gesicht dort stehst und nicht weißt, wo du beginnen sollst, ist unsere dreiteilige Artikelserie zum Thema „Digitaler Wandel im Unternehmen“ deine Route in die Zukunft.

 

 

Anfangen, mehr nicht!

Wir haben viele weitere hilfreiche Artikel zum Thema Digitalisierung in unserem Blog veröffentlicht und stehen als Experte für digitale Bildung in einer digitalen Zukunft als Impulsgeber und Vorreiter gerne an deiner Seite. Unser Tipp: Wenn du dein Unternehmen digitalisieren möchtest, beginne mit einem Bereich. Zum Beispiel damit, in der Weiterbildung der Mitarbeiter neue Wege zu gehen, Menschen mit ins Boot zu holen, für die Veränderung zu begeistern und dann in Folge damit erste Prozesse zu digitalisieren.

 

Auf geht’s in ein starkes, digitales 2019!

Call-Back-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück! (Mo-Fr | 08:00 - 17:00 Uhr)

Über karriere tutor® 92 Artikel
karriere tutor® möchte Menschen an jedem Arbeitsplatz der Welt beruflich erfolgreich und glücklich machen. Ein Team aus hervorragend geschulten Dozenten und Tutoren, Karriereberatern und Experten für berufliche Weiterbildung berät und begleitet seine Kunden ganzheitlich auf dem Weg zur beruflichen Erfüllung.