Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    11 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Spezialist E-Commerce Business Modelle (m/w/d)

E-Commerce, also der Handel mittels Internet, bedeutet stete Innovation. Diese Weiterbildung vermittelt umfassende Kenntnisse hinsichtlich des Kaufs und Verkaufs von Waren und Dienstleistungen über elektronische Verbindungen. Neben dem Kauf von Produkten gehören auch das Anbieten von Support oder Online-Banking in den Bereich E-Commerce, da hier Dienstleistungen über das Internet angeboten werden. Teilnehmende dieser Weiterbildung erlernen weiterhin die Entwicklung oder Weiterentwicklung von digitalen Businessmodellen, Prozessen und Systemen in klassischen wie digitalen Unternehmen. Sie können neue innovative Produkte und Dienstleistungen eigenverantwortlich mitgestalten.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Geschichte und Einordnung des Internethandels
  • Märkte, Marktteilnehmer, Berufsbilder
  • Geschäftsmodelle des E-Commerce
  • Professionelle Online-Shops
  • Shopsysteme, Funktionen und Rahmenbedingungen im Onlinehandel
  • Kriterien zur Wahl eines geeigneten Online-Vertriebskanals
  • Gängige Organisationsprozesse
  • Erfolgsfaktoren
  • Beschaffung
  • Produktpräsentation
  • Marketing & Vertrieb
  • Kaufabwicklung
  • Logistik
  • Kundenservice
  • Online-Marketing Grundlagen (beispielsweise Suchmaschinenmarketing - SEO und SEA)
  • Maßnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Warenwirtschaft, Beschwerde- und Retourenmanagement
  • Wettbewerbseffekte
  • Handelspositionierung
  • Gesetzlich vorgeschriebene Informationspflichten zum Betrieb eines Online-Shops
  • Digitalisierung - Trends und Geschäftsfelder der Zukunft
  • Digital Business Management - Innovative Geschäftsmodelle
  • Digital Leadership
  • Definition
  • Das DVC Framework
  • Von einfach zu komplex
  • Kernfunktionen des Frameworks
  • Einführung und Plattformen
  • Leistungen und Gratifikationen
  • Performancegruppen
  • Schnittstellen und Accessnetzwerke
  • Transaktionen
  • Dominante Designs
  • Das DVC Framework
  • Transaktionskostentheorie
  • Graphentheorie
  • Informationstheorie
  • Entscheidungstheorie
  • Spieltheorie
  • Einführung
  • Einsatzgebiete
  • KI in Unternehmen integrieren
  • Wachstumsmarkt
  • Definition
  • Kundenprofil
  • Value Map
  • Übereinstimmung
  • Einführung
  • IoT als Grundlage der Digitalisierung in Unternehmen
  • Anwendungsgebiete
  • Auswirkungen
  • Beispiele für IoT-Szenarien
  • Business Development im IoT-Kontext
  • Definition eines Geschäftsmodells
  • Die neun Bausteine
  • Business Model Canvas

Kreatives Mindset für das Innovationsmanagement

Business Fiction - Lernen von Hollywood

Präsentationstechniken

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr