Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    39 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Six Sigma Black Belt mit Zusatzqualifikation im Lean- und Change Management

Ein Six Sigma Black Belt nimmt die Position eines Projektleiters (m/w/d) in Six Sigma-Projekten ein. Diese Projekte haben die Ermittlung von Optimierungs- und Einsparungspotenzialen zum Ziel. Den Handlungsrahmen hierfür gibt ihm der DMAIC-Zyklus. "DMAIC" steht für die einzelnen Projektphasen: Define, Measure, Analyse, Improve und Control. Der Black Belt leitet die Projektarbeit sowie die Green- und White Belts, die diese durchführen. Auch die Dokumentation gehört zu seinen Aufgaben. Ein Six Sigma Black Belt kennt sich hervorragend in den Bereichen Projektmanagement, Kommunikationstechniken und im Konfliktmanagement aus. Er ist ein Spezialist (m/w/d) aller Methoden und Werkzeuge der Six Sigma-Methode. Zudem fungiert er als Multiplikator der Methode und sorgt für die Verbreitung von Six Sigma im Unternehmen. Bei der Durchführung seiner Aufgaben unterstützen ihn seine zusätzlichen Fach-Kenntnisse im Lean Management und im Change Management, die ebenfalls Teil dieser Weiterbildung sind. Die Maßnahme und die Six Sigma Zertifizierung beinhalten die offiziellen Lerninhalte nach Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) und orientiert sich an der ISO 13053.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Six Sigma - Einordnung in die Methodenlandschaft
  • Rollen und Aufgaben der Belts
  • Auswahl der Belts
  • Teamdynamik
  • Change Management

Die Phasen des DMAIC-Prozesses

  • Projektidentifikation, Projektvertrag
  • Worauf liegt der Projektfokus
  • Beschreibung des Problems
  • Ermittlung der Erfolgsfaktoren
  • Cost of Poor Quality
  • Erfolgsfaktoren durch Erhebung von Kennzahlen
  • Grundlagen der Statistik
  • Basis der Datenerhebung
  • Messsystemanalyse für variable Daten
  • Datenerfassung für die POV
  • Prozessbeurteilung und Prozessfähigkeitsanalyse
  • Bewertung des potentiellen Risikos
  • Failure Mode und Effects Analysis
  • Datenerfassungsplan
  • Messsystemanalyse
  • Grafische Analyse
  • Regressionsanalyse, Hebelwirkung
  • Vergleich von Datengruppen und Hypothesentests
  • Festlegen der realen Verbesserungsziele
  • Ermittlung der besten Einstellung mittels DoE
  • Toleranzrechnung, Ableitung sicherer Schranken
  • Lösung und Lösungsbewertung
  • Umsetzung
  • Control - Standardisierung der Lösung
  • Visuelles Management
  • Lean Methode
  • Stichprobengröße
  • Datentransformationen
  • AHP (Analytisch-Hierarchischer Prozess)
  • Regressionsanalyse, Log-Regression
  • Hypothesentest
  • Lean Management Six Sigma
  • Regelkarten
  • Poka Yoke
  • Kanban
  • Kaizen
  • Einführung, Lean Management-Systeme
  • Verschwendung erkennen
  • Transparenz, Visualisierung und Standards
  • 5S-Methode
  • Schlanke Fertigungssteuerung und Materialfluss
  • Kontinuierliche Verbesserung, KVP-Rad
  • Shopfloor-Management, SFM als Prozess
  • Nachhaltige Problemlösung, Ziele
  • Schnellrüsten, Poka Yoke, Wertstrom
  • Theoretische Grundlagen
  • Wandlungsbedarfe, Ursachen und Gründe
  • Phasenmodelle des Change Managements
  • Mitarbeiterverhalten in Changeprozessen
  • Digitalisierung und Change - Ansätze
  • Digital Business Leadership
  • Innovationsmanagement
  • Umgang mit kulturellen Faktoren, Kulturwandel
  • Die menschlichen Grundströmungen im Veränderungsmanagement
  • Wesentliche Aufgaben des Change Managers (m/w/d)
  • Widerstände in Changeprozessen, Konflikte
  • Kommunikation und Organisation
  • Projektmanagement - Planung und Durchführung in Changeprojekten

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr