Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 21.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 25.01.2021 Do. 28.01.2021 Mo. 01.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    40 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Scrum® Prüfungen und Zertifizierungen bei scrum.org, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Scrum® Product Owner in der App-Programmierung mit Java

In der Web App-Programmierung mit HTML/CSS und Java bekleidet der Scrum® Product Owner eine zentrale Rolle im Scrum® Team. Der PSPO ist für den wirtschaftlichen Erfolg, d.h. die Wertmaximierung und die Qualität des zu entwickelnden Produkts und die Arbeit des Development Teams verantwortlich. Er ist alleine für das Product Backlog Management zuständig und bestimmt sichtbar, transparent und klar die Anforderungen, die das Development Team umsetzen soll. Er fungiert als Schnittstelle zu den Stakeholdern und sorgt für den Informationsfluss. Für seinen Erfolg ist es notwendig, dass die gesamte Organisation seine Entscheidungen respektiert. In dieser Weiterbildung lernen Teilnehmende neben dem agilen Projektmanagement mit Scrum® die Programmiersprachen HTML und CSS sowie die objektorientierte Programmierung mit Java kennen. Weiterer Inhalt ist eine Einführung in die Anlage von Datenbanken, insbesondere Datenbankmanagementsysteme, ERM, SQL und XAMPP. Abgerundet wird die Weiterbildung durch die Grundlagen des strategischen Digital Media- und Content-Management. Teilnehmende lernen die strategische Planung, Konzeption und Umsetzung von Digital Media- und Content-Produktionen - insbesondere im Hinblick auf die App-Entwicklung.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Die Struktur von HTML (Inhalt)
  • Die Struktur von CSS (Stil)
  • HTML-Websites gestalten
  • Text, Bilder, Links, Listen, Multimedia, Tabellen
  • CSS-Websites gestalten
  • Stylesheets, Selektoren, Webfonts
  • Testformatierung, Layout mit Formatvorlagen
  • Responsive Webdesign, responsive Websites
  • Codevalidierung, Testen und Prüfen
  • Hochladen der Website
  • Implizite Umwandlung von Datentypen
  • Explizite Umwandlung von Datentypen
  • Definition und Deklaration einer Klasse
  • Definition und Deklaration eines Attributes
  • Methoden, Modifikatoren, Konstruktoren
  • Pakete, Kapselung
  • Vererbung, abstrakte Klassen und Methoden
  • Schnittstellen, Polymorphie mit Schnittstellen
  • Enum (Anlage und Verwendung, Methoden)
  • Automatisierte Tests, JUnit
  • Bibliotheken, Java Standardbibliotheken
  • Architektur, Design-Platterns, MVC
  • Datenbankmanagementsysteme (DBMS)
  • Schlüssel in Datenbanken
  • Beziehungen zwischen Relationen (Tabellen)
  • Normalisieren von Tabellen
  • Was ist ein ERM (Entitiy-Relationship-Modell)
  • Wie erstellt man ein ERM
  • SQL - Definition und Verwendung
  • SQL-Befehle, SQL-Joins
  • XAMPP Datenbanken
  • Gesamt-Datenbanken mit Normalisierung und ERM
  • Medien Definition, Merkmale, Bedeutung
  • Content Definition, Bedeutung
  • Strategisches Digital Media- und Content-Management
  • Ziele, Zielgruppen, Personas
  • User Journey und Touchpoints
  • Customer Experience Management
  • Digital Corporate Identity, Agile Branding
  • Digitale Geschäftsmodelle - Überblick
  • Rolle der Medien in digitalen Geschäftsmodellen
  • Zielgrößen von digitaler Werbung und ihres Erfolgs
  • Datengetriebene Werbung
  • Projektstart und Briefing
  • Projektauftrag, Lasten- und Pflichtenheft
  • Produktentwicklung Content-Formate und -Klassifikation
  • Modelle zur strategischen Planung von Content
  • Ideenfindung und Kreativitätstechniken
  • Produktionsplanung und Prozessschritte, Techniken
  • Projektstrukturplan, Projektablaufplan
  • Kostenkalkulation Aufwände und Angebotskalkulation
  • Medien- und Informationstechnik
  • Content Management-Systeme (CMS)
  • Standards in der Medien- und Content-Produktion
  • Gestaltung, Semiotik und Marken, Typografie, Webtexten
  • Bilder und Bildformate, Standards bei der App-Entwicklung
  • Corestory und Storytelling
  • Visual und Multimedia Storytelling
  • Artefakte der Medien- und Content-Produktion
  • Themen- und Redaktionsplan, Tool-Tipps
  • Projektmanagementmethoden
  • Produktionsprozess und Prozessschritte Medienproduktion
  • Videoproduktion im Überblick
  • Multimedia-Produktionen und Tools
  • Medien- und Content-Distribution
  • Digital Publishing, E-Books, Video Distribution
  • App-Distribution, Content Distribution
  • Kennzahlen und Erfolgsmessung
  • Medienrecht, zB Kennzeichnungspflichten bei Werbung
  • Medien und Werbung
  • Scrum® Theorie, Agile Manifesto, Empirie
  • Geschichte von Scrum®
  • Was ist Scrum® Fünf Wert, drei Säulen
  • Das Scrum®-Team (PSM, PSPO, Development Team)
  • Der Scrum® Master (PSM) - Rolle und Aufgaben
  • Scrum® Events
  • Scrum® Artefakte
  • Definition of "Done"
  • Rolle und Aufgaben des Product Owners
  • Value of a Product, Delivery of Value
  • Product Backlog Management
  • User Stories und Use Cases
  • Tools und Practices

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr