Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    16 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Prüfung bei scrum.org, Zertifikate von karriere tutor und scrum.org

Scrum® Product Owner für Vertriebsprojekte

Inhalt dieser Weiterbildung sind Fachkenntnisse im Vertriebsmanagement und zur systematischen und strategischen Steuerung der digitalen Transformation. Weiterhin übernehmen Teilnehmende mit der Zertifizierung zum Professional Scrum® Product Owner (PSPO) eine der drei Rollen innerhalb des Scrum®-Teams und fokussieren sich in dieser Funktion in Vertriebsorganisationen auf das Kundenmanagement. Der Product Owner entscheidet, was in den Sprints entwickelt werden soll und begutachtet die Ergebnisse am Ende des Sprints. Im Vorfeld werden hierfür die Aufgaben des Vertriebs sowie seine Kundenstruktur abgebildet und diese Aufgaben unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie priorisiert. Der Product Owner ist für die für die Verwaltung des Product Backlogs, für die Maximierung des Produktwertes und für die Arbeit, die das Entwicklungsteam verrichtet, verantwortlich. Scrum® als agile Projektmanagement-Methode und die Digitalisierung unterstützen den Vertrieb dabei, flexibel und schnell auf Veränderungen des Marktes zu reagieren, Veränderungen voranzutreiben und sich auf die Kunden zu fokussieren.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

Fachkenntnisse im Vertriebsmanagement und zur systematischen und strategischen Steuerung der digitalen Transformation im Vertriebsbereich sowie die Zertifizierung zum Professional Scrum® Product Owner PSPO I

Vertriebsmanagement

  • Vertriebsanalyse und Grundlagen Vertriebsstrategie
  • Vertriebsstruktur
  • Kommunikation und Informationsfluss
  • Customereyes-Organistion
  • Vertriebsplan
  • Identifikation und Definition
  • Kundengewinnung
  • Kundenwertanalyse
  • Vertriebsprozess Kundenausbau
  • Account-Strategie
  • Organisation von Verkaufsgesprächen
  • Verkaufspräsentationen
  • Kundenorientiertes Verhalten/Kundenservice
  • Zusammenarbeit mit Partnern
  • Prinzipien
  • Verhandlungsphasen
  • Tipps und Tricks für Verhandlungen
  • Verhandeln mit Einkäufern (Preisverhandlungen)
  • Festlegung der Ziele
  • Rahmenbedingungen schaffen
  • Vertriebssteuerung
  • Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter (m/w/d)
  • Veränderungsmanagement
  • Aufgaben der Vertriebsleitung
  • Der kundenorientierte Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) - Anforderungsprofil
  • Selbstorganisation und -motivation im Vertrieb
  • Überprüfung der eigenen Anforderungen
  • Auswahl eines CRM-Systems
  • Customer Relationship Management einführen
  • Ansätze und Erfolgsfaktoren
  • Evolution von Vertriebsstrategien im Zeitalter der Digitalisierung
  • Digitale Vertriebskanäle
  • Digitale Affinität
  • Customer Journey, Verwendung von Kundenanalytik
  • Erfolgsfaktoren im E-Business und E-Strategie
  • Ziele, Aufgaben und Instrumente des Vertriebscontrollings
  • Vertriebscontrolling und Big Data
  • Herausforderungen der digitalen Transformation
  • Das Digital Transformation Management Framework
  • Elemente einer Transformationsstrategie
  • Das Digital Transformation Strategy Framework
  • Veränderung der Wertschöpfungs- und Organisationsstruktur
  • Entwicklung einer Transformationsstrategie
  • Strategieentwicklung (Bottom-up / Bottom-down)
  • Transformationsstrategie als emergentes Phänomen
  • Agile Transformation und Lean Digital Transformation
  • Der Chief Digital Officer (CDO) als unterstützende Rolle
  • Zusammenspiel zwischen CDO und CIO (Chief Information Officer)
  • Digitale Geschäftseinheiten
  • Typische Reifegradmodelle
  • Designparameter für Reifegradmodelle
  • Grenzen der Reifegradmodelle
  • Das Integrationsparadigma
  • Management
  • Projektleitungsstil
  • Projektcontrolling
  • Implementierung in die Kernorganisation
  • Plattformökonomie
  • Design Thinking
  • Produktorientierte Organisation
  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Customer Journey, digitale Kundenschnittstellen
  • Digitale Geschäftsprozess-Modellierung
  • Prozessverbesserungsansätze
  • Prozessorientierte Organisation
  • Anpassung bzw Erweiterung der IT-Landschaft (bimodale IT)
  • Cloud-Lösungen, Cloud Computing
  • Transformatinsfördernde Organisationsformen
  • Unternehmenskultur im digitalen Wandel
  • Aufbau digitaler Kompetenzen
  • Abgrenzung Scrum® Master und Scrum® Product Owner
  • Scrum® Regeln, Theorie und Prinzipien
  • Rolle, Verantwortung und Eigenschaften des Product Owners
  • Delivery of Value
  • Product Backlog Management
  • Anforderungsidentifikation und Analyse
  • Klare Anforderungsformulierung
  • Anforderungspriorisierung
  • Kontinuierliche Überarbeitung und Aktualisierung des Product Backlogs
  • User Stories und Stakeholder Management

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr