Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    11 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikate von karriere tutor und SAP®

SAP® HCM - Anwenderzertifizierung für HR Führungskräfte

Absolventen (m/w/d) beherrschen nach Abschluss dieser Weiterbildung den täglichen Umgang mit SAP® HCM. Diese Version der weltweit führenden Unternehmenssoftware SAP® ERP ist exakt auf Personalabteilungen bzw. Human Capital Management zugeschnitten. Zahlreiche Vorgänge, von der Einstellung eines neuen Mitarbeiters bis hin zur Entgeltanpassung oder der längerfristigen Personalkostenplanung, lassen sich mit dieser Arbeitsgrundlage effizient durchführen. Dank Leadership Coaching kennen Absolventen (m/w/d) zudem die wichtigsten Aufgaben, Instrumente und Spielregeln, um erfolgreich als Persönlichkeit zu führen.


Bewerber-Coaching

In peröönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Einführung und Überblick in SAP® HCM (früher SAP® HR - Human Resources)
  • Einstellung eines Mitarbeiters
  • Aus- und Weiterbildung
  • Entgeltanpassung
  • Datenauswertung
  • Navigation und Abbilden der Personal-, Unternehmens- und Organisationsstruktur im SAP® HR Modul
  • Personaladministration und Global Employment
  • Zeitwirtschaft und kurze Einführung in die Personalabrechnung
  • Übersicht über die Komponenten des Talent Managements
  • Personalbeschaffungsprozesse im E-Recruiting
  • Personalentwicklungsprozesse abbilden (insb Performance Management)
  • Enterprise Learning (inklusive Trainingsmanagement und Learning Solution)
  • Personalkostenplanung
  • Unternehmensvergütungsmanagement
  • Reporting-Möglichkeiten
  • Kurze Einführung Employee Self-Services und Manager Self-Services
  • Überblick über die Personalabrechnung
  • Abrechnungsrelevante Daten
  • Organisation einer produktiven Abrechnung und des Abrechnungsverlaufs
  • Rückrechnungserkennung
  • Reports der Personalabrechnung
  • Überleitung ins Rechnungswesen
  • Überweisung an die Mitarbeiter
  • Prozessmodell für Abrechnung und Folgeaktivitäten
  • Konzepte des Organisationsmanagements
  • Pflege der Aufbauorganisation
  • Anwendungsoberfläche Organisation und Besetzung
  • Expertenmodus Infotyppflege, einfache Pflege
  • Allgemeine Strukturen und Matrixorganisation
  • Integration mit der Personaladministration
  • Manager´s Desktop (MDT) und Manger Self Service (MSS)
  • Auswertung und Reports
  • Überblick über alle SAP Human Resource Reporting-Werkzeuge
  • Spezifische Verwendungen verschiedener Werkzeuge zur Erfüllung der Anforderungen von Benutzern und Unternehmen
  • Effektive Verwendung und Anpassung von Standard-Auswertungen, - Queries, -InfoSets und -Kennzahlen
  • Anlegen und Layout von Queries für Ad-hoc-Query und SAP® Query
  • Generieren von Abrechnungsinfotypen und Zugreifen auf simulierte Infotypen der Zeitwirtschaft in SAP ERP HCM
  • Ausblick auf die Integration von HCM HR ins Business Information Warehouse und ins Strategic Enterprise Management
  • Strukturen in HCM (Unternehmensstruktur, Personalstruktur, Organisationsstruktur)
  • Hinterlegen von Vorschlagswerten (Merkmale)
  • Personalstammdaten wie Anschrift, Adresse und Steuermerkmale
  • Beziehung zwischen Sollarbeitszeit und Basisbezügen
  • SAP® HR HCM-Abläufe (Tarifliche Umstufung, Tariferhöhung)
  • Personalabrechnungsdaten (Tarifstruktur, Lohnartenstruktur)
  • Arbeitsabläufe und Oberflächen (Infotypeigenschaften und Bildmodifikation, Kombination von Infotypmenüs, Einrichten von Personalmaßnahmen, dynamische Maßnahmen und Mailanschluss)

Leadership Coaching

  • Management und Leadership
  • 3 Faktoren, die Leadership fördern
  • Führungsstile
  • Die Mitarbeiter (m/w/d) stärken
  • Die Kunst der konstruktiven Kritik
  • Führungskraft - Vorleben und Vorbild sein
  • Die Arbeitsgruppe zum Team
  • Das Daily
  • Das Kanban-Board
  • Digital Leadership
  • Virtuelle Teams führen
  • Agile Business Modelling
  • Hilfsmittel OKR
  • Traditionelle vs Lean Leader

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr