Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    24 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Programmieren mit C++ und Python

Diese Weiterbildung vermittelt die Grundlagen der Programmiersprachen C++ und Python, die sich sehr gut ergänzen. Python ist für die Kombination mit C++ ausgelegt. Es ist einfach, Python neue integrierte Module hinzuzufügen, wenn man weiß, wie man in C++ programmiert. So können beispielsweise neue integrierte Objekttypen implementiert und C++-Bibliotheksfunktionen und Systemaufrufe aufgerufen werden.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Aufbau und Kompilierung von Programmen
  • Literale, Konstanten, Variablen
  • Operatoren, Bindungsstärke, LR Values
  • Funktionen, Funktionsüberladung
  • Default-Argumente
  • Inline Expansion für Funktionen
  • Objektbibliotheken IOStream
  • Input (Stream), Output (Stream)
  • Operatoren für benutzerdefinierte Typen
  • Klassen
  • Memberfunktionen und Methoden
  • Konstruktoren für das Anlegen von Objekten
  • Destruktoren für das Eliminieren von Objekten
  • Vererbung - private/protected/public
  • Virtuelle Methoden
  • Smart-Pointer
  • Template-Klasse
  • Container
  • Iteratoren
  • Algorithmen
  • Programmierung einrichten
  • Python auf verschiedenen Betriebssystemen
  • Fehlersuche
  • Variablen, Strings, Zahlen, Kommentare
  • Definition
  • Elemente ändern, hinzufügen und entfernen
  • Listen ordnen
  • Indexfehler vermeiden
  • Die Schleife
  • Aufgaben in einer for-Schleife erledigen
  • Aktionen nach der for-Schleife
  • Einrückungsfehler vermeiden
  • Numerische Listen
  • Teil-Listen
  • Tupel
  • Code formatieren
  • Bedingungen
  • if-Anweisungen
  • if-Anweisungen für Listen
  • if-Anweisungen gestalten
  • Einfaches Dictionary
  • Verschachtelung
  • Die Funktion input()
  • while-Schleifen
  • while-Schleifen für Dictionaries und Listen
  • Funktionen definieren und Argumente übergeben
  • Rückgabewerte
  • Eine Liste übergeben
  • Beliebig viele Argumente übergeben
  • Funktionen in Modulen speichern
  • Funktionen formatieren
  • Klasse erstellen und verwenden
  • Mit Klassen und Instanzen arbeiten
  • Vererbung
  • Klassen importieren
  • Python-Standardbibliothek
  • Formatierung von Funktionen
  • Aus Dateien lesen und in Dateien schreiben
  • Ausnahmen
  • Daten speichern
  • Funktionen testen
  • Klassen testen

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr