Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    21 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Programmieren mit C++ und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle

Teilnehmende erlernen in dieser Weiterbildung die Programmiersprache C++ sowie alternative Managementansätze für die Umsetzung der digitalen Transformation und die Planung und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Eingeleitet wird dies durch allgemeines Know-how zur Digitalisierung, um die großen Veränderungen, die sich zukünftig für die Art und Weise, wie wir zukünftig miteinander arbeiten, lernen und leben werden, kennenzulernen. C++ gilt als eine der Schlüsselsprachen zur objektorientierten Programmierung. Sie ermöglicht sowohl die effiziente und maschinennahe Programmierung als auch eine Programmierung auf hohem Abstraktionsniveau. Unter Verwendung des DVC Frameworks sowie führender Kreativitätstechniken und Projektemanagement- und Präsentationsmethoden können kreativ neue Ideen generiert und innovative digitale Geschäftsmodelle entwickelt und konzipiert werden.


Bewerber-Coaching

In peröönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Aufbau von Programmen
  • Kompilierung von Programmen
  • Literale, Konstanten, Variablen
  • Operatoren, Bindungsstärke, LR Values
  • Input und Output (Streams)
  • Funktionen, Funktionsüberladung
  • Default-Argumente
  • Inline Expansion für Funktionen
  • Objektbibliotheken IOStream
  • Input (Stream)
  • Output (Stream)
  • Objektorientierte Programmierung (OOP)
  • Operatoren für benutzerdefinierte Typen
  • Klassen
  • Memberfunktionen, Methoden
  • Konstruktoren für das Anlegen von Objekten
  • Destruktoren für das Eliminieren von Objekten
  • Vererbung (private, protected, public)
  • Virtuelle Methoden
  • Template-Klasse
  • Container
  • Iteratoren
  • Algorithmen
  • Smart-Pointer
  • Begriffserklärung und Einordnung, Status Quo
  • Digitalisierung im Privatleben und in Organisationen und Unternehmen
  • Auswirkungen und Schlüsselfaktoren
  • Digitale Transformation - Einflussfaktoren, Abhängigkeiten und Herausforderungen
  • Agilität
  • Big Data, Internet of Things (IoT), Cloud Computing, Connectivity
  • Künstliche Intelligenz, Algorithmen, Robotik, Nanobots
  • Customer Experience, Virtual und Augmented Reality, Design Thinking
  • Digitales Arbeiten und lebenslanges Lernen, neue Rollenbilder
  • Digitale Wirtschaft, digitale Produkte und Geschäftsmodelle
  • Kulturwandel
  • Die Crowd, Social Decision Making, Blockchain
  • Industrie 40 und Handel (Seamless Commerce)
  • Gesellschaft 50, Arbeit und Einkommen 50
  • Anforderungen an die Politik, digitale Kompetenz
  • Interaktivität und Partizipation
  • Digitale Identität, Generationsunterschiede
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Das DVC Framework - Kernfunktionen
  • Plattformen, Schnittstellen und Accessnetzwerke
  • Transaktionen, Dominate Designs
  • Digitale Transformation und das DVC Framework
  • Digitale Umwelt und das DVC Framework
  • Transaktionskostentheorie und das DVC Framework
  • DVC Framework und Graphentheorie
  • DVC Framework und Informationstheorie
  • DVC Framework und Entscheidungstheorie
  • DVC Framework und Spieltheorie
  • Künstliche Intelligenz (KI)
  • Internet of Things (IoT), Business Development im IoT
  • Business Model Generation, Canvas
  • Value Proposition Design, Value Map
  • Kreatives Mindset
  • Business Fiction
  • Präsentationstechniken

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr