Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    22 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikate von karriere tutor

Personalreferent (m/w/d) mit Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement

Teilnehmende lernen in dieser Weiterbildung die Fachkenntnisse, um als Personalreferent (m/w/d) in den Feldern der Personalbedarfsermittlung, der Personalbeschaffung, dem Personaleinsatz, der Personalentwicklung und dem Personalabbau tätig werden zu können. Auch die Beratung von Führungskräften fällt in den Tätigkeitsbereich eines Personalreferenten (m/w/d). Zusätzlich übernimmt er im Zusammenhang mit personalwirtschaftlichen Fragestellungen auch Verwaltungs-, Controlling- und Marketingaufgaben. Mit der Zertifizierung zum Six Sigma Green Belt qualifizieren sich Teilnehmende zusätzlich für eine Tätigkeit im Qualitätsmanagement. Der Six Sigma Green Belt nimmt die Rolle des Projektleiters von Six-Sigma-Verbesserungsprojekten wahr. Ein Six-Sigma-Green-Belt-zertifizierter Projektmanager kann Verbesserungsprojekte unter Anwendung der Six Sigma Tools und -Methoden eigenverantwortlich steuern und lenken. Die karriere tutor Ausbildungsinhalte und die Six Sigma Zertifizierung entsprechen den Vorgaben des Council for Six Sigma Certification sowie der Norm ISO 13053.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

Fachkenntnisse im Personalmanagement und die Zertifizierung zum Six Sigma Green Belt zum Nachweis vertiefter Kenntnisse im Qualitätsmanagement

  • Ziele moderner Personalarbeit
  • Beitrag der Personalarbeit zum Unternehmenswert
  • Wer sind die Auftraggeber
  • Kundenerwartungen erkennen und erfüllen
  • Unternehmenskultur
  • Kommunikationswege und -instrumente
  • Die Bedeutung von Netzwerken und Freunden
  • Der Personalreferent als Verkäufer
  • Tools
  • Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten der Personalarbeit
  • Von der Bedarfs- bis zur Nachfolgeplanung
  • Einnahme der richtigen Perspektive
  • Sinn und Nutzen von Stellenbeschreibungen
  • Die richtige Basis schaffen
  • Kompetenzmodelle
  • Vorbereitung für neue Mitarbeiter
  • Systematische Integration und Erfolgsmessung
  • Strategisches Personalmarketing
  • Internes und externes Personalmarketing und -recruiting
  • Ziele und Formen
  • Planung und Konzeption einer Mitarbeiterbefragung
  • Nachbereitung und Maßnahmenableitung
  • Beauftragung externer Berater
  • Anlässe und Ziele von Versetzungen
  • Umsetzung
  • Ziele des Trennungsmanagements
  • Wenn der Mitarbeiter gehen möchte
  • Trennungen auf Veranlassung des Unternehmens
  • Outplacement
  • Transparenz von Prozessen
  • Organisation, Selbstmanagement
  • Tools für mehr Effektivität
  • Grundsätzliches zur Vergütung
  • Personalkosten
  • Vergütungssysteme
  • Erfolgsabhängige Vergütung
  • Leistungsabhängige Vergütung
  • Einordnung in die Methodenlandschaft
  • Grundlagen zum Six Sigma-Verfahren
  • Rollen und Aufgaben der Belts

Der DMAIC-Zyklus

  • Projektidentifikation und Abschluss des Projektvertrages
  • Projektfokus - Beschreibung des Problems
  • Projektfokus - Ermittlung der Erfolgsfaktoren
  • Kosten schlechter Qualität (COPQ - Cost of Poor Quality)
  • Define Phasenabschluss
  • Beschreibung der Erfolgsfaktoren durch Kennzahlen
  • Grundlagen der Statistik
  • Deskriptive und induktive Statistik
  • Basis der Datenerhebung
  • Messsystemanalyse für variable Daten
  • Datenerfassung für die POV
  • Prozessbeurteilung und Prozessfähigkeitsanalyse
  • Bewertung des potentiellen Risikos
  • FMEA (Failure Mode und Effects Analysis)
  • Measure Phasenabschluss
  • Datenerfassungsplan und Messsystemanalyse
  • Durchführung der Grafischen Analyse
  • Regressionsanalyse (Bewertung der Hebelwirkung)
  • Abgrenzung von Datengruppen und Hypothesentests
  • Festlegen der realen Verbesserungsziele
  • Analyse Phasenabschluss
  • DoE - Ermittlung der besten Einstellung
  • Toleranzrechnung
  • Umsetzen der Lösung und Lösungsbewertung
  • Improve Phasenabschluss
  • Standardisierung der Lösung
  • Visuelles Management
  • Anwendung der Lean Methode
  • Control Phasenabschluss

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr