Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    19 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    IHK-Prüfung, Zertifikate von karriere tutor und von der IHK

Personalmanagement mit Schwerpunkt Ausbildung (Ausbildungsleitung)

Diese Weiterbildung vermittelt das praxisorientierte Fachwissen im Personalmanagement -- von der Personalbedarfsermittlung bis hin zum Personalabbau -- sowie zur Übernahme der Ausbildung in Unternehmen. Weitere Inhalte sind die Grundlagen des Arbeitsrecht und des Konfliktmanagements sowie ein Leadership Coaching. Die Weiterbildung befähigt Teilnehmende somit dazu, die Leitung der Ausbildungsabteilung eines Unternehmens zu übernehmen.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

Personalmanagement/Referent für Personal mit Schwerpunkt Ausbildung, Grundkenntnisse des Arbeitsrechts und im Konfliktmanagement sowie ein Leadership Coaching

  • Lernförderliche Bedingungen und motivierende Lernkultur
  • Vorteile und Nutzen der betrieblichen Ausbildung
  • Darstellung der Strukturen des Berufsbildungssystems
  • Ausbildungsberufe für den Betrieb auswählen
  • Eignung des Betriebes
  • Vorbereitende Maßnahmen für die Berufsausbildung
  • Aufgaben und Pflichten des Betriebes
  • Erstellung von Ausbildungsplänen
  • Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessenvertretung
  • Kooperationsbedarf und Abstimmung mit Kooperationspartnern
  • Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden
  • Berufsausbildungsvertrag, Eintragung bei der zuständigen Stelle
  • Berufsausbildung im Ausland
  • Planungen und Entscheidungen aufgrund rechtlicher Grundlagen
  • Bewertung der Probezeit
  • Didaktische Prinzipien, Modell der vollständigen Handlung, Leittextmethode
  • Ausbildungsmethoden, Präsentationsmethoden
  • Unterstützung bei Lernschwierigkeiten
  • Zusätzliche Ausbildungsangebote
  • Förderung der sozialen und persönlichen Entwicklung
  • Leistungsbeurteilungen, Auswertung von Prüfungsergebnissen und Beurteilungsgespräche
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Ausbildung erfolgreich abschließen
  • Rechtliche Grundlagen zur Prüfung
  • Ausbildungszeugnis
  • Betriebliche Entwicklung und berufliche Weiterbildung

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung IHK (Ausbilderschein / AdA Schein)

  • Moderne Personalarbeit im Unternehmen, Ziele
  • Rollen im Personalmanagement (zB Referent für Personal)
  • Unternehmenskultur
  • Kommunikationswege und -instrumente
  • Mitarbeitermotivation und -bindung
  • Personalplanung - von der Bedarfs- bis zur Nachfolgeplanung
  • Mitarbeiter platzieren, Stellenbeschreibungen, Kompetenzmodelle
  • Onboarding neuer Mitarbeiter
  • Personalmarketing und Personal Recruiting (intern/extern)
  • Mitarbeiterbefragungen und Klimauntersuchungen, Maßnahmenableitung
  • Neuplatzierung und Versetzung von Mitarbeitern
  • Trennungsmanagement, Outplacement
  • Verwaltende und administrative Tätigkeiten, Tools
  • Vergütung und Vergütungssysteme
  • Ausbildung und Ausbildungsleitung in Unternehmen
  • Arbeitsvertrag
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Kündigungsschutz
  • Urlaub, Urlaubsanspruch Jugendlicher
  • Lohnfortzahlung bei Krankheit
  • Sozialversicherung
  • Betriebsrat, Tarifverträge
  • Symptome und Entwicklung von Konflikten
  • Konfliktarten
  • Konfliktanalyse, theoretische Konfliktmodelle
  • Methoden, Aufbau Konfliktmanagementsystem
  • Die Rolle der Macht in Konflikten
  • Teamentwicklung
  • Case Study, Mediation
  • Führungsstile
  • Methoden und Tipps zum Selbstmanagement
  • Aufgaben, Hilfsmittel und Prinzipien
  • Unterstützung und Stärkung der Mitarbeiter
  • Digital Leadership
  • Agilität im Führungsstil, Methoden
  • Von der Führungskraft zum Lean Leader

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr