Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    36 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

MS Office Kompakt, kaufmännische Grundlagen und Finanzbuchhaltung (DATEV/Lexware)

Diese Weiterbildung vermittelt Teilnehmenden neben einer Einführung in die Computergrundlagen kompakt die Grundlagen der MS Office Software, insbesondere von Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote sowie Teams als Software für Online-Besprechungen und Chats. Zusätzlich werden die Grundlagen des kaufmännischen Denkens und Handelns vermittelt: Teilnehmende lernen die Grundzüge der Bilanzierung, Unternehmensziele und Kennzahlen, die Kostenrechnung und die rechtlichen Rahmenbedingungen. Schwerpunkt der Weiterbildung ist die Finanzbuchhaltung (kurz: FiBu), die ein Teilbereich des betrieblichen Rechnungswesens darstellt. Sie erfasst alle unternehmerischen Vorgänge, die sich in Zahlen ausrücken lassen, also alle Einnahmen und Ausgaben. Teilnehmende können nach Abschluss der Weiterbildung das Gesamtergebnis eines Unternehmens ermitteln, um die Vermögensverhältnisse und Veränderungen der Bestände zu dokumentieren. Sie können Auskunft über die Höhe des Gewinns oder des Verlustes geben, der innerhalb einer Rechnungsperiode gemacht wurde. Weiterhin sind sie dazu qualifiziert, durch die Aufstellung einer Bilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung (kurz: GuV) der Geschäftsführung Auskunft über die finanzielle Situation des Unternehmens zu geben. Zur Durchführung dieser Arbeiten lernen Teilnehmende in dieser Weiterbildung zudem die Finanzbuchhaltungs-Software-Produkte DATEV und Lexware kennen. Die Grundlagen des Projektmanagements runden die Weiterbildung ab.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Computernutzung, Web-Browser - Grundlagen, Verwendung und Einstellungen
  • Favoriten, Lesezeichen
  • Datenausgabe aus dem Web
  • Web-basierte Information, kritische Auswertung
  • Online-Communities und soziale Netzwerke
  • Kommunikations-Tools und E-Mail-Grundlagen
  • Datenschutz und Urheberrecht
  • Sicherheit und Schutz
  • Suchmaschinen - Aufbau und Verwendung
  • Onlineshopping
  • Onlinebanking
  • MS Office Programme - Allgemeines zur Nutzung
  • Benutzeroberfläche, E-Mail-Postfach
  • Erstellung und Verwendung von E-Mails
  • Anlagen beifügen (Dateien, ZIP, Bilder)
  • Kontakte/Personen und Verteilerlisten
  • Büroorganisation und Terminmanagement
  • Kalender, Termine und Besprechungen organisieren
  • Outlook Signatur, Abwesenheitsnotiz, Regeln
  • Aufgaben erstellen und verwalten
  • Zugriff und Berechtigungen, Stellvertreter
  • Archivierung Aufbau eines Ablagesystems
  • Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten
  • Geschäftsbriefe nach DIN5008
  • Formatierungen und Seitenlayout
  • Dokumentenvorlagen
  • Tabellen erstellen und formatieren
  • Kopf- und Fußzeilen, Seitenzahlen
  • Korrekturhilfen, Silbentrennung
  • Serienbriefe und -druck
  • Drucken und Exportieren
  • Benutzeroberfläche
  • Aufbau von Excel Tabellen, Arbeitsmappen
  • Aufbau Tabellenblatt Spalten, Zeilen und Zellen
  • Dateneingabe und -formatierung
  • Summen und prozentuale Anteile
  • Bearbeiten und Formatierung von Tabellen
  • Seitenumbruchvorschau und Druck
  • Funktionen und Formeln
  • Diagramme, Diagrammtypen

MS Office - Teil II

  • Spezialfilter, Suchkriterien, Verwendung
  • Excel-Datenbanken, Funktionen
  • Namen, Verwendung in Formeln, Techniken
  • Gegliederte Tabellen, mit Teilergebnissen arbeiten
  • Bedingte Formatierungen, Regeln anzeigen und bearbeiten
  • Überwachung von Formeln und Zellinhalten, Fehleranalyse
  • Kombination und Konsolidierung von Daten
  • Pivot-Tabellen - Aufbau und Optimierung
  • Trendanalysen, Datentabellen, Zielwertsuche
  • Solver, bestimmten Zielwert errechnen, Solver-Modelle
  • Szenarien, Erstellung, Schutz und Verwendung
  • Diagrammtypen, professionell mit Diagrammen arbeiten
  • Tabellen mit Illustrationen gestalten
  • Import und Export von Daten
  • Designs, Formatvorlagen, Dokumentvorlagen
  • Suchen, Ersetzen und Übersetzen
  • Gliederungen erstellen, betrachten, anpassen
  • Tipps für große Dokumente, Ansicht "Plastischer Reader"
  • Verweise, Links, Textmarken, Fuß- und Endnoten
  • Verzeichnisse, zB Inhaltsverzeichnisse
  • Gestaltung eines Layouts
  • Grafiken, Screenshots, SmartArt-Grafiken
  • Diagramme, Tabellen, Objekte
  • Felder, Datum und Uhrzeit, Summenberechnung in Tabellen
  • Formulare entwickeln, Inhaltssteuerungsinstrumente
  • Teamarbeit, Nachverfolgung von Änderungen
  • Einstellungen und Automatisierung von MS Word
  • Vorüberlegungen zum Erstellen einer Präsentation
  • Ziele, Zielgruppe
  • Informationsrecherche, systematische Ordnung, Hilfsmittel
  • Aufbau und Gliederung
  • Foliendesigns, Designs und Designelemente
  • Verwendung von Folienvorlagen
  • Master (Folien, Handzettel, Notizen)
  • Erstellung eines individuellen Folienlayouts
  • Farben, Schriften, Barrierefreiheit
  • Einzelne Folien gestalten, Schaubilder, Kommentare
  • Tabellen und Diagramme in MS PowerPoint
  • Animationen, zeitliche Abstimmung, Animationspfade
  • Audiovisuelle Medien (Videos, Audios), Bildschirmaufzeichnungen
  • Begleitmaterial (Notizen und Handzettel)
  • Die optimale Bildschirmpräsentation
  • Referentenansicht, besondere Präsentationsmöglichkeiten
  • Was ist OneNote
  • Aufbau und Funktion eines Notizbuchs
  • Erstellung eines neues Notizbuchs
  • Abschnitte
  • Seiten
  • Elemente löschen / wiederherstellen
  • Büroorganisation
  • Ordnung im Postfach
  • E-Mails suchen
  • E-Mails nach Unterhaltungen gruppieren
  • E-Mails mit Zustelloptionen versehen
  • E-Mails verwalten
  • Unerwünschte E-Mails blockieren
  • E-Mails filtern
  • E-Mails mit Regeln verwalten
  • Archivierung
  • Chats, Online-Meetings, Telefonie und Datenaustausch
  • Neue Kanäle erstellen
  • Durchführung von Besprechungen, Einstellungen
  • Mit Dokumenten arbeiten
  • Ein Team erstellen und bearbeiten
  • Ein Team verwalten, Einstellungen für Kanäle / ein Team
  • Herangehensweise an Projekte und Projektdurchführung
  • Klassisches Projektmanagement
  • Hybrides Projektmanagement
  • Agile Projektmanagementmethoden

Kaufmännische Grundlagen

  • Die Bilanz
  • Ziele eines Jahresabschlusses
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Der Jahresabschluss als periodenreines Ergebnis
  • Analyse der Geschäftsvorfälle
  • Analyse vereinfachter Jahresabschluss
  • Finanzielle Kennzahlen
  • Wirtschaftlichkeit
  • Eigenkapitalrentabilität
  • Gesamtkapitalrentabilität/RoI
  • Liquidität ersten, zweiten und dritten Grades
  • Eigenkapitalquote
  • Cash Flow
  • Produktivität
  • Aufgaben und Ziele der Kostenrechnung
  • Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Begriffe der Kostenrechnung
  • Preiskalkulation
  • Kostenstellenrechnung, BAB
  • Profit Center-Rechnung
  • Deckungsbeitrag und Gewinn
  • Rechtsformen, zB Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Nennwert und Kurswert einer Aktie, Dividende
  • Kaufvertrag, Prokura, Handelsregister
  • Unternehmenszusammenschlüsse, Kooperationen
  • Insolvenzrecht
  • Die vier Säulen des Rechnungswesens
  • Buchführung - Bedeutung und Aufgaben
  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Bestandskonten, Erfolgskonten
  • Abschreibungen
  • Bestandsveränderungen
  • Umsatzsteuer
  • Privatentnahmen, Privateinlagen
  • Struktur und Organisation der Buchführung
  • Sachverhalte im warenwirtschaftlichen Bereich
  • Sachverhalte im personalwirtschaftlichen Bereich
  • Sachverhalte im finanzwirtschaftlichen Bereich
  • Sachverhalte im steuerlichen Bereich
  • Sachverhalte im anlagenwirtschaftlichen Bereich (inkl GWG)
  • Jahresabschluss, Jaresabschlussarbeiten
  • Bewertungsgrundsätze
  • Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens
  • Bewertung Fremdkapital
  • Jahresabschluss der Personengesellschaften
  • Jahresabschluss der Kapitalgesellschaften
  • Bilanzanalyse (Aufbereitung der Bilanz)
  • Bilanzkritik (Beurteilung der Bilanz)
  • Bewegungsbilanz
  • Erfolgsrechnung (Umschlag, Rentabilität, Cashflow)

Umsetzung der Finanzbuchhaltung mit der Software DATEV

Umsetzung der Finanzbuchhaltung mit der Software Lexware

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr