Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 21.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 25.01.2021 Do. 28.01.2021 Mo. 01.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    14 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    IPMA®-Prüfung und Zertifizierung bei PM-ZERT, Scrum®-Prüfungen und Zertifizierungen bei scrum.org, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

IPMA® (Level D) und Scrum® Product Owner

Projektmanagement nach IPMA® dient der zielorientierten Organisation, Planung und Steuerung von Projekten. Nach Abschluss der Weiterbildung können die Teilnehmenden Projektmanagement-Methoden im Alltag sicher anwenden. Sie verstehen, wie Projekte mit ihrer Umgebung im Verhältnis stehen und interagieren. Die Teilnehmenden lernen, wie die spezifischen Methoden, Werkzeuge und Techniken, die in Projekten eingesetzt werden, angewendet werden. Hinzu kommen Soft-Skills, um die eigenen Kompetenzen im Projektmanagement weiterzuentwickeln und die Kommunikation und die Zusammenarbeit in Projektteams zu verbessern. IPMA® Level D kann gut mit anderen Projektmanagementmethoden kombiniert werden. Aus diesem Grund lernen Teilnehmende in dieser Weiterbildung weiterhin die agile Projektmanagementmethode Scrum® und die Position des Professional Scrum® Product Owners kennen. Scrum® findet insbesondere bei komplexen Aufgabenstellungen im agilen Projektmanagement Anwendung. Der Product Owner (PSPO) ist eine der drei Rollen innerhalb des Scrum®-Teams. Er entscheidet, was in den Sprints entwickelt werden soll und begutachtet die Ergebnisse am Sprint-Ende. Er ist für die Maximierung des Wertes des Produkts und für die Arbeit, die das Development Team verrichtet, verantwortlich. Der Product Owner ist zudem für die Verwaltung des Product Backlogs verantwortlich.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • IPMA® Kompetenzmodell
  • Ablauf der Zertifizierung
  • GPM Kompetenzbasiertes Projektmanagement
  • Reporterstellung Level D
  • Strategie
  • Governance, Strukturen und Prozesse
  • Compliance, Standards und Regularien
  • Nachhaltiges Projektmanagement
  • Macht und Interessen
  • Kultur und Werte
  • Selbstreflexion und Selbstmanagement
  • Persönliche Integrität und Verlässlichkeit, Fehlerkultur
  • Persönliche Kommunikation, Virtuelle Teams
  • Beziehungen und Engagement, Motivation und Motivierung
  • Führung
  • Teamwork
  • Konflikte und Krisen
  • Vielseitigkeit
  • Verhandlungen
  • Ergebnisorientierung
  • Kompetenzbasiertes Projektmanagement
  • Anforderungen und Ziele
  • Leistungsumfang und Lieferobjekte, Arbeitspakete
  • Ablauf und Termine
  • Organisation, Information und Dokumentation
  • Qualität, Kosten, Finanzierung
  • Ressourcen, Beschaffung
  • Planung, Steuerung
  • Projektabschluss
  • Riskomanagement
  • Change Management
  • Scrum® im IT Projektmanagement
  • Das Scrum® Framework - Agiles Projektmanagement
  • Das Scrum® Team - Rollen und Aufgaben
  • Scrum® Theorie, Prinzipien, Werte
  • Empirische Vorgehensweise
  • Das Team-Modell
  • Scrum® Framework
  • Rollen und Aufgaben in Scrum®
  • Der Scrum® Master
  • Aufgaben des Scrum® Masters
  • Aufgaben eines Product Owners im Produktmanagement
  • Agiles Produktmanagement mit Scrum®
  • Product Backlog Management
  • Anforderungsidentifikation und Analyse
  • Klare Formulierung von Anforderungen
  • Priorisierung von Anforderungen
  • Kontinuierliche Überarbeitung und Aktualisierung des Product Backlogs

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr