Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    8 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Experte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement - BGM (m/w/d)

Diese Weiterbildung vermittelt eine Kombination der Fachkenntnisse aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Nach Abschluss der Weiterbildung sind Teilnehmende qualifiziert, die Gesundheit von Beschäftigten zu erhalten und zu fördern und ihre Ressourcen zu stärken, um ihre Gesundheit und damit die Arbeitsfähigkeit langfristig zu erhalten. Dies kann einerseits durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz und andererseits durch die nachhaltige Förderung der Gesundheit und Motivation gelingen. Teilnehmende lernen die systematische und strukturierte Entwicklung, Planung und Lenkung betrieblicher Strukturen und Prozesse kennen, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Weiterhin lernen sie die Möglichkeiten gemeinsamer Maßnahmen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz kennen.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

  • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
  • BGM in der Organisation
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Unternehmenskultur und -strategie
  • Gesunde Führung
  • Standortbestimmung
  • Implementierung
  • Die ersten 100 Tage nach Einführung
  • Interne und externe Stakeholder
  • BGM-Ressourcen und Risikofaktoren
  • Evaluation und Qualitätsmanagement
  • BGM-Entwicklungsperspektiven

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

  • Einführung in die Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Rahmenbedingungen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Prävention
  • Verhältnisprävention
  • Verhaltensprävention
  • Risikofaktoren in Betrieben
  • Gesundheitsfördernder Arbeits- und Lebensstil
  • BGF als Führungsaufgabe
  • Akteure, Stakeholder, Netzwerke
  • Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit, digitaler Zugang
  • Angebote und Aktionen im Rahmen der BGF
  • Entwicklungsperspektiven
  • Evaluation und Qualitätsmanagement

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr