Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    39 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

E-Business Manager (m/w/d)

Diese Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden die fachlichen Grundlagen, um als E-Business Manager (m/w/d) tätig werden zu können. Teilnehmende lernen kompakt und praxisorientiert die Verwendung der digitalen Informationstechnologien für übliche Geschäftsprozesse kennen. Eingeleitet wird die Weiterbildung durch eine Einführung in das strategische Marketing Management und das strategische und operative Online Marketing mit seinen Disziplinen Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Social Media Marketing, E-Mail Marketing und Affiliate Marketing. Der besonderer Schwerpunkt dieser Weiterbildung liegt auf dem E-Commerce - also dem Online Handel im Internet - und dem Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen. Abgerundet wird die Weiterbildung durch Fachkenntnisse im strategischen Digital Media- und Content-Management, im Projektmanagement sowie durch ein Kommunikationstraining, das u.a. auch Methoden der Gesprächsführung, der Krisenkommunikation sowie der Präsentation enthält.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Situationsanalyse, strategische Analysemethoden, SWOT ua
  • Interne und externe Analyse, PESTEL ua
  • Käuferverhalten, unterschiedliche Modelle, S-O-R ua
  • Marketingforschung und -prognose, Prozess, Methoden
  • Marktabgrenzung und -segmentierung
  • Marketing-Ziele, Zielgruppen
  • Marketing-Strategien, Positionierung, Bewertung
  • Markenführung, strategische Markenplanung
  • Operatives Branding, Controlling
  • Marketing-Mix 4P-Ansatz
  • Marketingcontrolling
  • Branchenspezifisches Marketing
  • Einführung in das strategische Online Marketing
  • Ziele und Zielgruppen
  • Customer Journey und Cross Media Marketing
  • Website und Usability, Grundregeln für eine Website
  • Kennzahlen und KPIs
  • Neuromarketing, Limbic Map
  • Content Marketing, Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO), On Page/Off Page
  • Online Advertising und Suchmaschinenmarketing (SEM)
  • Suchmaschinenwerbung (SEA), Kampagnenaufbau
  • Social Media Marketing, Community Management
  • E-Mail Marketing, Kampagnenaufbau, Erfolgsmessung
  • Affiliate Marketing, Netzwerke, Abrechnungsmodelle
  • Grundlagen E-Business
  • Geschichte und Einordnung
  • Märkte, Marktteilnehmer, Berufsbilder
  • Geschäftsmodelle im Online Marketing
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Businessplan, Lastenheft, Produkte und Preise
  • Online Shop - Erstellung, Relaunch, Erweiterung
  • Logistik im Online Handel und Alternativen
  • Marketing, Online Marketing und Vertrieb
  • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung und Controlling
  • Einführung in das strategische Digital Media Management
  • Einführung in das strategische Content Marketing Management
  • Entwicklung und Bewertung eines Medienportfolios
  • Digitale Geschäftsmodelle und Medieneinsatz
  • Planung von Medien- und Contentproduktionen
  • Produktentwicklung - Grobkonzept im Zielkontext
  • Produktionsplanung, Bedarfsermittlung
  • Kalkulation - Projektparameter definieren
  • Konzeption von Medien- und Contentproduktionen
  • Grundlagen der Gestaltung (Layout, Typografie, Zeichen und Grafik)
  • Content-Formate und Content-Typologie, webtexten
  • Umsetzung von Medien- und Contentproduktionen
  • Produktionsprozess, Projektmanagementmethoden
  • Controlling, Qualitätsmanagement
  • Medien- und Content-Distribution
  • Rechtliche Grundlagen
  • Digitale Geschäftsmodelle im Überblick
  • Das DVC Framework - von einfach zu komplex
  • Kernfunktionen
  • Plattformen
  • Leistungen und Gratifikationen
  • Performancegruppen
  • Schnittstellen und Accessnetzwerke
  • Transaktionen
  • Dominante Designs
  • Digitale Transformation und das DVC Framework
  • Digitale Umwelt und das DVC Framework
  • Transaktionskostentheorie und andere und das DVC Framework
  • Künstliche Intelligenz (KI)
  • IoT (Internet of Things) als Grundlage der Digitalisierung in Unternehmen
  • Business-Modell-Generation, Canvas
  • Value Proposition Design, Value Map
  • Kreatives Mindset
  • Business Fiction
  • Präsentationstechniken
  • Von der Idee zum Projekt, Herangehensweise
  • Projektmanagement-Arten
  • Startprozess und erste Schritte
  • Rollen im Projektmanagement
  • Aufbau und Inhalt des Projektauftrags
  • Facilitation und Umfeldanalyse
  • Zieldefinition
  • Phasen und Meilensteine
  • Der Weg zum Projektvertrag
  • Arbeitspakete
  • Aktivitäten und Verantwortung
  • Ablaufplanung mit Netzplan und Gantt-Diagramm
  • Erfolgspräsentation und Projektabschluss
  • Kommunikationsmodelle, digitale Kommunikation
  • Feedback-Formen, - Regeln, -Prozess, Risiken
  • Geschäftliche Gesprächsführung, Konfliktgespräche
  • Gestaltung von Präsentationen
  • Inhaltliche Vorbereitung, Planung und Aufbau
  • Zielgruppengerechte Gestaltung einer Präsentation
  • Digitale Präsentation
  • Nonverbale Kommunikation und ihre Bedeutung
  • Körpersprachliche Signale verstehen und nutzen
  • Embodiment
  • Stressvermeidung

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr