Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    25 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Digitale Kompetenz

Diese Weiterbildung vermittelt Teilnehmenden alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie benötigen, um sich in der digitalen Gesellschaft zurechtzufinden, in ihr zu lernen und zu arbeiten. Sie beziehen Wissen über digitale Abläufe und über die Anwendung von digitalen Werkzeugen, das sie in unterschiedlichen Berufsfeldern in Verbindung mit speziellem Fachwissen und persönlichen Fähigkeiten einsetzen können. Digitale Kompetenz beinhaltet nicht nur Computer-Kenntnisse, sondern auch Wissen zur Digitalen Transformation (Einführung), zum Digital Media Management, zur digitalen Geschäftsfeldentwicklung, Strategieentwicklung sowie zur Kommunikation, Gesprächsführung und Präsentation.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
  • Hardware
  • Software und Lizenzierung
  • Desktop, Symbole, Einstellungen
  • Datenausgabe
  • Dateiverwaltung
  • Netzwerke
  • Sicherheit
  • Gesundheit und Green IT
  • Digitalisierung im Privatleben, in Organisationen und Unternehmen
  • Schlüsselfaktoren der Digitalisierung
  • Herausforderungen der Digitalen Transformation
  • Die 9V von Big Data
  • Internet of Things
  • Big Data und Cloud Computing
  • Künstliche Intelligenz, Roboter, Nanobots
  • Virtual Reality, Augmented Reality, Bitcoins, Blockchain
  • Digitales Arbeiten und lebenslanges Lernen
  • Digitale Wirtschaft
  • Grundlagen der Crowd
  • Seamless Commerce und Industrie 40
  • Gesellschaftlicher Wandel, Gesellschaft 50
  • Anforderungen an die Politik, Strategie der Bundesregierung
  • Interaktivität und Partizipation
  • Digitale Generation
  • Digital Media und Content Management
  • Ziele und Zielgruppen von Unternehmensmedien und Content
  • Zielableitung aus Unternehmenszielen
  • Zielgruppenanalyse
  • Entwicklung und Bewertung eines Medienportfolios, User Journey
  • Geschäftsmodelle und Medieneinsatz
  • Digitale Geschäftsmodelle, Bezahlmodelle, Medien in digitalen Werbung
  • Problemanalyse und Definition von Bedürfnissen
  • Auftraggeber, Initiatoren und Stakeholder
  • Produktentwicklung, Ideenentwicklung und Kreativitätstechniken
  • Produktionsplanung
  • Kalkulation von Medienprodukten und Contentproduktion
  • Kalkulationsmodelle, Budgetkontrolle und ROI
  • Medientechnik (Informationssysteme, Content Management Systeme (CMS))
  • Gestaltungsgrundlagen (Layout, Typografie, Zeichen, Grafik)
  • Content-Formate und Content-Typologie
  • Webtexten
  • Visual und Multimedia Storytelling (Core Story)
  • Wesentliche Bestandteile der Medien- und Contentproduktion
  • Agiles Projektmanagement
  • Konzept des MVP
  • Produktionsprozess, Technik, Controlling, Qualitätsmanagement
  • Medien- und Contentdistribution
  • Datenbanken und Server-Strukturen
  • Database Publishing / Web to Print
  • Kennzahlen und Erfolgsmessung
  • Urheberrecht, Kennzeichnungspflichten
  • Medienwirkung digitaler Medien
  • Medien- und Werbe-Ethik
  • Digital Business
  • Das DVC Framework, Kernfunktionen
  • Künstliche Intelligenz, Einsatzgebiete und Inplementierung in Unternehmen
  • Internet of Things als Grundlage der Digitalisierung in Unternehmen
  • Definition eines Geschäftsmodells, 9 Bausteine, Business Modell Canvas
  • Value Proposition Design, Value Map
  • Kreatives Mindset, Business Fiction
  • Kommunikationsmodelle, Besonderheiten digitaler Kommunikation
  • Feedbackregeln, Konfliktmanagement
  • Gesprächsführung, Arten von Gesprächen, Gesprächsinhalte
  • Präsentationen und Präsentationstechniken
  • Starttechniken, Aufbau des Hauptteils, Schlusstechniken
  • Zielgruppengerechte Gestaltung einer Präsentation
  • Digitale Präsentation
  • Körpersprache und Stimme, Sprechen vor Gruppen
  • Selbstmanagement, Stressvermeidung

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr