Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    26 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Digital Marketing

Digitales Marketing findet vorwiegend im Internet sowie in den Sozialen Netzwerken statt. Im Rahmen der digitalen Transformation haben Marketeer zunehmend die Aufgabe, das Potenzial neuer Technologien zu nutzen und ihre Marketingaktivitäten zu digitalisieren. Inhalt dieser Weiterbildung sind die Grundlagen des Online Marketings, also kreative, effiziente Marketingstrategien zu entwickeln und hierfür digitale Marketinginstrumente sowie Big Data, Netzwerke, Apps und Software-Tools erfolgreich einzusetzen. Ergänzt wird dies durch Know-how im Datenschutz, das immer dann erforderlich wird, wenn personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet werden, aber auch um ein Impressum oder eine Datenschutzerklärung rechtssicher erstellen zu können. Vertiefte Kenntnisse im Medienrecht, z.B. zu Bildrechten, Verwendung von fremden Texten, Marken, Logos etc., runden diese Weiterbildung ab.


Bewerber-Coaching

In peröönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Definition, Geschichte und Entwicklung von Internet Marketing
  • Strategische Ansätze
  • Instrumentarium des Online Marketing
  • Classic versus Digital
  • Ziele des Online Marketing
  • Zielgruppe, Personas
  • Zielgerichtete Kommunikation
  • Customer Journey und Cross Media
  • Website und Usability
  • Perspektive Sprachassistenten
  • Content Marketing, Storytelling
  • Suchmaschinenmarketing (SEO), Keywordrecherche
  • Werbung in Suchmaschinen (SEA), Keywordrecherche, Kampagnen
  • Social Media Marketing, Community Management
  • E-Mail Marketing, Kampagnen
  • Affiliate Marketing, Netzwerke, Vergütungsmodelle
  • KPIs und Kennzahlen
  • Grundlagen Neuromarketing, Limbic Map und psychologische Grundlagen
  • Big Data
  • Customer Journey Mapping
  • Kundenbeziehungen im Kontext der Daten, Kundenbindung
  • Social Engineering, Schwarm-Intelligenz und Customer Integration
  • Predective Marketing
  • Datengetriebene Werbung
  • Marketing Automation
  • Data-Driven Management
  • Change Management
  • Software-Tools
  • Tracking und Kennzahlen
  • Innovationsmanagement und datengetriebene Geschäftsmodelle
  • Datenerfassung, Compliance und Datenethik
  • Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen
  • Aufgaben und Pflichten des Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau und Kontrolle des Datenschutzes in der Praxis
  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Weitere Rechtsgrundlagen zum Arbeitnehmerdatenschutz
  • Automatisierte Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Planung, Umsetzung und Auswertung von Datenschutzaktivitäten im Unternehmen
  • Verfahrensverzeichnis
  • Impressum, Datenschutzerklärung
  • E-Commerce und Verbraucherschutzrecht
  • Datenschutz im Internet, Datenschutzerklärung
  • Verwendung von Webanalyse-Tools
  • Einsatz von Custom Audiences
  • Profiing, Targeting, Tracking, Geolocation
  • Newsletter-Marketing
  • Werbung mit/für Kundenbewertungen
  • SEO/SEA und Marken-/Wettbewerbsrecht
  • Verkaufsförderung durch Gewinnspiele und Preisausschreiben
  • Verdecktes Guerilla-Marketing
  • Herabsetzung/Verunglimpfung von Mitbewerbern
  • Verbot der Schleichwerbung
  • Anforderungen an Social-Media-Präsenzen
  • Verwendung von (fremden) Fotos - Bildrechte, Texten, Marken, Logos etc
  • Sharing von (fremden) Inhalten
  • Umgang mit Beiträgen von Nutzern/Fans
  • Schleichwerbung, Sponsoring und gekaufte Fans/Follower und Likes
  • Social-Media-Guidelines
  • Online-Reputation - Der eigene Ruf im Internet
  • Haftungs- und Verfahrensfragen bei Rechtsverletzungen

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr