Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 28.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 01.02.2021 Do. 04.02.2021 Mo. 08.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    34 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Change Management Foundation-Prüfung und Zertifzierung bei APMG, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Change Manager Vertrieb (m/w/d)

Um die Komplexität sich verändernder Prozesse und Strukturen zu verstehen, sind Change Manager (m/w/d) in allen Unternehmensbereichen gefragt - auch im Vertrieb. Sie haben die Aufgabe, die Komplexität zu reduzieren und den Change erfolgreich zu bewältigen. Diese Weiterbildung vermittelt Teilnehmenden die Grundlagen des strategischen Vertriebsmanagements. Hinzu kommen Fachkenntnisse in den Bereichen Change Management, Digitalisierung und in der Planung, Konzeption und Umsetzung von digitalen Transformationsprojekten. Zur Unterstützung der kommunikativen Fähigkeiten, die ein Change Manager (m/w/d) im Vertriebsbereich haben muss, lernen Teilnehmende zudem Soft-Skills in der Kommunikation, Gesprächsführung und Präsentation. Vertiefend wird auf das Thema Konfliktmanagement eingegangen, das wichtig beim Umgang mit Widerständen im Change-Prozess ist.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Vertriebsstrategie und Vertriebsorganisation
  • Vertriebsprozesse, Vertriebsplan
  • Direkter Kundenkontakt, Organisation
  • Verhandlungsführung und -organisation
  • Vertriebsleitung, Aufgaben
  • Ziele und Rahmenbedingungen des Vertriebs
  • Vertriebssteuerung
  • Kundenorientierte Vertriebsmitarbeiter (m/w/d)
  • Integrierte CRM-Systeme
  • Digitalisierung im Vertrieb
  • Neue Technologien im Vertrieb - strategische Betrachtung
  • Vertriebscontrolling, Einsatz von Big Data
  • Relevanz, Zielsetzung und Kontext des Change Managements
  • Lerntypen - Das Erlernen neuer Fähigkeiten
  • Modelle und Motivation
  • Organisationskultur im Unternehmen
  • Der Change Management-Prozesses
  • Definition Wandel, Schlüsselrollen
  • Stakeholderengagement
  • Feedback, Führer des Wandels, Hindernisse
  • Kommunikationsstrategien und Zusammenarbeit
  • McKinsey Model, Continuity Model, Gap Analysis
  • Bereitschaft zum Wandel
  • Integration von Einzelpersonen bei großen Veränderungen
  • Bereitschaft zum Wandel, Vorbereitung auf Widerstand
  • Was bedeutet Change Management
  • Auslöser für den Unternehmenswandel
  • Hemmnisse des Wandels, Ursachen für das Scheitern
  • Lewins Drei-Phasen-Modell
  • Change Prozesse, Herangehensweise
  • Erfolgsfaktorenmodell im Veränderungsmanagement
  • Person - Transaktionale und transformatorische Führung
  • Vision - Voraussetzungen für wirksame Visionen, Methoden
  • Kommunikation - In den einzelnen Phasen des Wandels
  • Partizipation - Einführung, Voraussetzungen, Methoden, Praxis
  • Integration - Einführung, Voraussetzungen, Methoden, Praxis
  • Re-Education - Einführung, Voraussetzungen, Methoden, Praxis
  • Projektorganisation - Methoden, zB Agiles Projektmanagement
  • Konsultation - Einführung, Voraussetzungen, Methoden, Praxis
  • Permanenter Wandel - Methoden, zB Kulturwandel
  • Grundlagen, aktueller Stand
  • Technologien, Methoden
  • Wirtschaft und Arbeit, Gesellschaft und Politik
  • Herausforderungen der digitalen Transformation
  • Elemente einer Transformationsstrategie
  • Entwicklung einer Strategie
  • Managementrollen in der digitalen Transformation
  • Verwendung von Reifegradmodellen
  • Was ist das Besondere an Projekten der digitalen Transformation
  • Digitale Produkte, Services, Geschäftsmodelle
  • Digitale Kundenschnittstellen
  • Digitale Geschäftsprozesse
  • Überprüfung der IT-Infrastruktur, Erweiterungen ermöglichen
  • Transformationsfördernde Organisationsformen
  • Digitale Transformation der Unternehmenskultur
  • Aufbau von Kompetenzen
  • Erkenntnisse erfolgreicher digitaler Transformation
  • Kommunikationsmodelle
  • Digitale Kommunikation - Besonderheiten
  • Gespräche führen - Feedback, Smalltalk
  • Zielgruppengerechte Gestaltung von Präsentationen
  • Digitale Präsentation
  • Nonverbale Kommunikation, körpersprachliche Signale
  • Stimme und Stress, Stressvermeidung
  • Nach der Präsentation ist vor der Präsentation
  • Vertiefend Konfliktgespräche, Konfliktmanagement

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr