Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    24 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    IPMA®-Prüfung und Zertifizierung bei PM-ZERT, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Change Management unter Verwendung von IPMA® (Level D)

Diese Weiterbildung vermittelt dem Teilnehmenden einen Überblick über alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten des Change Managements (Veränderungsmanagement), um umfassend, bereichsübergreifend und inhaltlich weitreichend Veränderungen in einem Unternehmen beeinflussen zu können. Aus der digitalen Transformation ergeben sich große Veränderungen in der Art, wie wir zukünftig miteinander leben und arbeiten werden, weshalb die digitale Transformation eng mit dem Change Management verknüpft ist. Weiterhin lernen die Teilnehmenden Projektmanagement nach IPMA® kennen. Dies stellt den Menschen und seine Kompetenzen in den Mittelpunkt und stärkt somit die fachlichen und sozialen Kompetenzen. Nach Abschluss der Weiterbildung wissen die Teilnehmenden, wie die spezifischen Methoden, Werkzeuge und Techniken, die in Projekten eingesetzt werden, angewendet werden. Dies wird unterstützt von Soft-Skills, um die eigenen Kompetenzen im Projektmanagement weiterzuentwickeln und die Zusammenarbeit in Projektteams zu verbessern.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten des Change Managements, die Grundlagen der Digitalisierung sowie kompetenzbasiertes Projektmanagement nach IPMA®

  • Definition, Abgrenzung und Einordnung in den Unternehmenskontext
  • Wandlungsbedarfe erkennen
  • Organisationstheorien im Veränderungsmanagement
  • Mitarbeiterverhalten im Change Management
  • Kommunikation in Change-Prozessen
  • Kommunikationsmodelle und Kommunikationskanäle
  • Motivation und Konfliktgespräche
  • Lösungsorientierter Umgang mit Widerständen in Change-Prozessen
  • Wesentliche Aufgaben des Change Managers, Interventionsmethoden
  • Kulturwandel - Umgang mit kulturellen Faktoren
  • Leadership in Change-Projekten, Digital Business Leadership
  • Digitaler Wandel als Aufgabe des Innovationsmanagements
  • Big Data, Arten von Daten, Datenvolumen, 9V von Big Data
  • Internet of Things (IoT), Internet of Everything (IoE)
  • Big Data und Cloud Computing
  • Künstliche Intelligenz, Algorithmen
  • Robotik, Roboter aus dem "Uncanny Valley", Nanobots
  • Customer Value, Design Thinking
  • Virtual Reality, Augmented Reality, Bitcoins, Blockchain
  • New Work, neue Konzepte, digitale Nomaden
  • Wirtschaft, Industrie und Handel, Politik
  • Lebenslanges Lernen
  • Neue Rollenbilder
  • Gesellschaftliche Veränderungen
  • Kulturwandel
  • IPMA® (International Project Management Association) (Zusammenfassung der Inhalte)
  • Einführung Zertifizierungsprozess
  • Strategie, Governance, Strukturen und Prozesse
  • Compliance, Standards und Regularien
  • Macht und Interessen, Kultur und Werte
  • Selbstreflexion und Selbstmanagement
  • Persönliche Integrität und Verlässlichkeit
  • Persönliche Kommunikation, Beziehung und Engagement
  • Führung, Teamwork
  • Konflikte und Krisen, Vielseitigkeit
  • Verhandlungen, Ergebnisorientierung
  • Projektdesign, Anforderungen und Ziele
  • Leistungsumfang und Lieferobjekte
  • Ablauf und Termine, Organisation, Information und Dokumentation
  • Qualitätsmanagement, Kosten und Finanzierung
  • Ressourcen, Beschaffung
  • Planung und Steuerung
  • Chancen und Risiken
  • Change und Transformation
  • Übungen zum kompetenzbasierten Projektmanagement

Vorbereitung auf die Zertifizierung bei PM-Zert (unabhängige Zertifizierungsstelle der GPM)

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr