Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    30 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor.

Category Development Manager (m/w/d)

Category Development Manager (m/w/d) werden in Zeiten boomenden E-Commerces immer wichtiger und zahlreicher. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Marketing, Produktmanagern und Shopmanagern/Logistik. Sie sind für die Auswahl und Preisgestaltung der Produkte zuständig, zum Beispiel eines (Online-)Shops. Nach Abschluss der Weiterbildung ist der Teilnehmende in der Lage, Sortimente zu analysieren und zu planen, Trends aufzuspüren und gegebenenfalls auch Merchandising-Konzepte zu initiieren. Er ist fähig Shopper-Analysen, wie z.B. Kundenbedürfnisse, Umsätze, Gewinne bezüglich der Kategorien, zu erstellen, Marktbeobachtungen durchzuführen und Maßnahmen für einzelne Warengruppen zu entwickeln. Der Category Manager (m/w/d) plant produktbezogene Vertriebsstrategien und -Aktionen und setzt sie um. Weiterhin optimiert er Sortimente, verhandelt mit Lieferanten, unterbreitet Vorschläge zur Preisgestaltung und kalkuliert die Artikel.


Bewerber-Coaching

In peröönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Warum spielt der Einkauf eine wichtige Rolle im Unternehmen / Ziele Einkauf
  • Strategischer Einkauf, operativer Einkauf
  • Welche Informationen braucht der Einkäufer und woher bekommt er sie
  • Effektive Prozesse im operativen Einkauf
  • Entwicklung und Trends im Einkaufs- und Beschaffungsmanagement
  • Preisgestaltung / Bonus
  • Preisgleitklauseln Hausse / Baisse gekonnt formulieren
  • Warum eine ABC-Analyse unverzichtbar ist
  • Analysen, Ablauf und rechnerische Darstellung
  • Umgang mit Reklamationen / Reklamationsstatistik
  • Lieferantenbewertungsmethoden / Lieferantenauswahl
  • Stellschrauben zur Reduzierung der variablen Kosten
  • Vertragsarten gezielt einsetzen
  • Lagerkosten / Lagerarten
  • 80 / 20 Regel
  • Optimale Vorbereitung auf Lieferantengespräche
  • Körpersprache, Ursachen und Wirkungen
  • 4-dimensionale Gesprächsführung
  • Lieferantenkalkulation (Open Book)
  • Jahresgespräche mit Lieferanten
  • Optimieren der Einkaufsstrategie
  • Verhandlungen
  • Geschichte und Einordnung, Märkte, Marktteilnehmer, Berufsbilder
  • Shopsysteme und deren Organisation, Funktionen und Rahmenbedingungen sowie Erfolgsfaktoren
  • Onlineshop, Onlinehandel, Praxisbeispiele
  • Handelspositionierung, klassisches Marketing, Online-Marketing und Vertrieb
  • Wertschöpfungsstufen im E-Commerce (Beschaffung, Produktpräsentation, Kaufabwicklung, Logistik Kundenservice)
  • Wettbewerb und rechtliche Rahmenbedingungen im Internet-Handel
  • Geschäftsfelder und zukünftige Geschäfte entdecken und entwickeln
  • Querdenker unter finanziellen, rechtlichen und marktgerechten Gesichtspunkten
  • Bewertung von Vertriebschancen und Absatzmärkte
  • Geschäftsanalyse von Kunden und Wettbewerbern
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen
  • Change-Management
  • Grundlagen Patent- und Markenrecht
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kreatives Mindset
  • Business Fiction
  • Digitale Geschäftsmodelle - Design
  • Künstliche Intelligenz
  • Value Proposition Design
  • IoT - Internet of Everything
  • Business-Modell-Generation
  • Präsentationstechniken
  • Kennzahlen der Vertriebs- und Kundenanalyse
  • Steuerung und Kontrolle des Außendienstes
  • Marketingstrategien und -taktiken für Vertriebsleiter
  • Managementtechniken für Vertriebsleiter
  • Marketingmanagement & Marktorientierte Vertriebspolitik
  • Führung und Motivation von "Vertrieblern"
  • Professionelles Zeitmanagement
  • Arbeitsrecht und Personalbeschaffung - Grundlagen
  • Marketing - Grundlagen
  • Kosten- und Leistungsrechnung - Grundlagen

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr