Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    32 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Scrum®-Prüfung und Zertifizierung bei scrum.org, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Business Leadership mit Schwerpunkt Change Management

Veränderungen führen dazu, dass sich Unternehmen neu strukturieren müssen. Darunter leidet häufig eine zuvor offene Unternehmenskultur. Change Management ist die geplante Umsetzung einer strategischen Ausrichtung und diese betrifft Strukturen, Prozesse und Verhaltensweisen. Zur Umsetzung werden verschiedene Methoden, Konzepte und Instrumente verwendet, um eine Organisation anzupassen und dabei die Beschäftigten einzubeziehen und mitzunehmen. Oftmals verfügen Führungskräfte nur über Qualifikationen aus Fachbereichen, wie z.B. Vertrieb, Marketing, Produktion. Diese Weiterbildung schließt die Lücke und vermittelt zusätzliche Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Controlling. Dies hilft Teilnehmenden, sich in den Bereichen Rentabilität, Vermögenslage und Finanzflüsse sicherer zu bewegen und fundierte Entscheidungen treffen zu können. Aber auch vertiefte Kenntnisse im Change Management und im Hinblick auf die digitale Transformation sind essenziell und deshalb Inhalt dieser Weiterbildung.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Überblick Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Bilanzierung
  • Unternehmensziele
  • Kennzahlen
  • Kostenrechnung
  • Wirtschaftsrecht
  • Begriffe und Zielsetzungen des Controllings
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Aufgaben und Rollen
  • Controllinginstrumente
  • Einordnung in das Planungssystem
  • Entwicklung einer Strategie
  • Budgetierung - Planungs- und Prognoseverfahren
  • Budgetierung - Umsetzung
  • Kostenrechnung
  • Kostenmanagement
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Reporting und Bereichscontrolling
  • Digitalisierung im Privatleben und in Unternehmen
  • Auswirkungen und Schlüsselfaktoren der Digitalisierung
  • Digitale Transformation
  • Technologien
  • Kundenzentrierung
  • Digitale Arbeit und digitale Wirtschaft
  • Crowd, Blockchain
  • Industrie und Handel, Rolle der Politik
  • Gesellschaft 50, Arbeit und Einkommen 50
  • Digitale Identität

Change Management

  • Abgrenzung und Einordnung, Hintergrund
  • Einordnung in den Unternehmenskontext
  • Ursachen und Gründe für Wandlungsbedarfe
  • Organisationstheorien und Ansätze Phasenmodelle
  • Mitarbeiterverhalten im Change Management
  • Von Industrie 10 zu Industrie 40, neue Denkansätze, Disruption
  • Digital Business Leadership, VOPA, Führung virtueller Teams
  • Verbraucherpolitik 40, internationale Zusammenarbeit
  • Das Gerüst einer Unternehmenskultur
  • Kulturdifferenzierungen
  • Organisation und Unternehmenskultur
  • Kulturwandel - Handlungsmaxime und Ansätze
  • Arten und Ursachen
  • Menschliche Grundströmungen im Change-Prozess
  • Führung in Veränderungsprozessen
  • Konfliktmanagement
  • Rolle und Aufgaben des Change Managers (m/w/d)
  • Unternehmenskommunikation
  • Team-Audit
  • Bedeutung von Vertrauen
  • Kommunikationsmodelle
  • Kommunikationskanäle
  • Kommunikation als Führungsaufgabe
  • Kommunikation in den Changephasen
  • Kommunikationsstrategie Change Story
  • Kommunikationsplan
  • Changeprojekt als Projektorganisation
  • Phasen im Changeprojekt
  • Planung und Durchführung
  • Grundlagen und Begriffe des Scrum® Frameworks
  • Prozessfluss in Scrum® - Rollen, Events, Artefakte
  • Interdisziplinäres, selbstorganisiertes Team-Modell
  • Scrum®-Theorie - Prinzipien, Werte, Säulen
  • Empirische Vorgehensweise

Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Professional Scrum® Master PSM I bei scrumorg

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr