Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    12 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikat von karriere tutor

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Arbeitssicherheit

Die Einführung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in einem Unternehmen kann ein Betrag zur Verbesserung der Arbeitssicherheit sein. Beide Themen sind eng miteinander verknüpft. Durch das BGM können Unfälle vermieden und Erkrankungen reduziert werden. Wichtiger Bestandteil des BGM ist daher die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Im Rahmen des BGF werden Instrumente und Maßnahmen eingesetzt entwickelt, koordiniert und umgesetzt, um körperliche und psychische Belastungen und Gefährdungen von Mitarbeitenden während des Arbeitsprozesses zu vermeiden. Diese Weiterbildung vermittelt Teilnehmenden die entsprechenden Fachkenntnisse in den Bereichen BGM, BGF und Arbeitssicherheit. Nach Abschluss der Weiterbildung sind sie qualifiziert, in einem Unternehmen das Betriebliche Gesundheitsmanagement einzuführen und Instrumente und Maßnahmen zur Durchführung zu entwickeln und diese umzusetzen. Hierbei werden Aspekte der Arbeitssicherheit berücksichtigt. Weiterhin können sie die Erfolge messen und das BGM weiterentwickeln und stetig verbessern.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

  • Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
  • BGM in der Organisation
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Unternehmenskultur
  • Unternehmensstrategie
  • Gesunde Führung
  • Einordnung in die Unternehmenshierarchie
  • Implementierung des BGM
  • Die ersten 100 Tage nach Einführung
  • Interne und externe Stakeholder
  • BGM-Ressourcen und Risikofaktoren
  • Evaluation und Qualitätsmanagement
  • Kontinuierliche Verbesserung des BGM

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

  • Einführung in die Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliche und gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Prävention
  • Verhältnisprävention
  • Verhaltensprävention
  • Risikofaktoren in Betrieben
  • Gesundheitsfördernder Arbeits- und Lebensstil
  • BGF als Führungsaufgabe
  • Akteure, Stakeholder, Netzwerke
  • Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit, digitaler Zugang
  • Angebote und Aktionen im Rahmen der BGF
  • Entwicklungsperspektiven
  • Evaluation und Qualitätsmanagement
  • Auswirkungen von Arbeits- und Gesundheitsschutz auf den Unternehmenserfolg
  • Menschliches Verhalten und Wahrnehmung
  • Umgang mit Gefährdungen
  • Lernen aus Ereignissen
  • Belastungen und Beanspruchungen
  • Grundlagen der Arbeitsmedizin
  • Rolle und Aufgaben einer Führungskraft
  • Personelle Konsequenzen und verhaltensbezogene Maßnahmen
  • Einbindung der Mitarbeiter
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Managementsysteme im Arbeitsschutz
  • Entwicklung und Verfolgung einer Arbeitssicherheitsstrategie

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr